Fehler "System. Collections. Generic. KeyNotFoundException" und der Azure AD-Verwaltungs-Agent hängt während des vollständigen Import-oder Delta Imports

Problembeschreibung

Wenn Sie einen vollständigen Import oder Delta Import für den Microsoft Azure Active Directory (Azure AD)-Connector ausführen, erfolgt eine der folgenden Aktionen:

  • Der folgende Fehler wird im Anwendungsprotokoll protokolliert:

    FIMSynchronizationService-Ereignis 6801The Extensible Extension hat einen nicht unterstützten Fehler zurückgegeben. Die Stapelüberwachung lautet: "System. Collections. Generic. KeyNotFoundException: der angegebene Schlüssel war nicht im Dictionary.at System. Collections. Generic. Dictionary ' 2. get_Item (TKey-Taste) unter System. Collections. ObjectModel. KeyedCollection ' 2. get_Item ( TKey-Taste) at Microsoft. Azure. ActiveDirectory. Connector. Connector. GetConnectorSpaceEntryChange (SyncObject SyncObject) at System. Linq. Enumerable. WhereSelectListIterator'2. MoveNext () at System. Collections. Generic. List'1. InsertRange ( Int32-Index, IEnumerable ' 1 Collection) at Microsoft. Azure. ActiveDirectory. Connector. Connector. GetImportEntriesCore () at Microsoft. Azure. ActiveDirectory. Connector. Connector. GetImportEntries (GetImportEntriesRunStep getImportEntriesRunStep)

  • Die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

    DirectorySynchronization-Ereignis 109: Fehler beim Importieren von Einträgen aus Windows Azure Active Directory. Ausnahme: System. Collections. Generic. KeyNotFoundException: der angegebene Schlüssel war im Dictionary.at System. Collections. Generic. Dictionary ' 2. get_Item (TKey-Schlüssel) nicht unter System. Collections. ObjectModel. KeyedCollection ' 2. get_Item (TKey-Taste) vorhanden. at Microsoft. Azure. ActiveDirectory. Connector. Connector. GetConnectorSpaceEntryChange (SyncObject SyncObject) at System. Linq. Enumerable. WhereSelectListIterator'2. MoveNext () at System. Collections. Generic. List'1. InsertRange (Int32-Index; IEnumerable ' 1 Collection) at Microsoft. Azure. ActiveDirectory. Connector. Connector. GetImportEntriesCore () at Microsoft. Azure. ActiveDirectory. Connector. Connector. GetImportEntries (GetImportEntriesRunStep GetImportEntriesRunStep).

Fehlerbehebung

Um dieses Problem zu beheben, wählen Sie den fehlenden Objekttyp (Gerät) aus. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Verwaltungs-Agent für das Azure AD-Verzeichnis in der Forefront Identity Manager-Synchronisierungs Konsole (FIM).

  2. Klicken Sie auf Connectors, und klicken Sie dann auf Azure Active Directory.

  3. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Eigenschaften.Hinweis Das Fenster "Eigenschaften" wird geöffnet.

  4. Klicken Sie unter Verbinder-Entwurfauf Objekttypen auswählen.

  5. Suchen Sie im Bereich Objekttypen auswählen nach, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Gerät .

  6. Klicken Sie dreimal auf OK .

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×