Microsoft-interne Supportinformationen

Fehler: 45344 (Windows SE)

Problembeschreibung

Wenn Sie einen Adapter entfernen, der mit einem RAID-Gerät (EMC Redundant Array of Independent Disks) verbunden ist (beispielsweise ein EMC CLARiiON-CX200-Gerät) und Sie Windows Server 2003 nicht benachrichtigen (Dies wird auch als "Überraschungs Entfernung" bezeichnet), treten möglicherweise die folgenden Symptome auf:

  • Ihr Computer wird automatisch neu gestartet.

  • Nachdem Sie sich angemeldet haben, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Microsoft Windows das System hat sich von einem schwerwiegenden Fehler erholt. Es wurde ein Protokoll dieses Fehlers erstellt. Bitte informieren Sie Microsoft über dieses Problem. Wir haben einen Fehlerbericht erstellt, den Sie senden können, um uns bei der Verbesserung von Microsoft Windows zu unterstützen. Wir werden diesen Bericht vertraulich und anonym behandeln. Wenn Sie sehen möchten, welche Daten in diesem Fehlerbericht enthalten sind, klicken Sie hier.

    Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird und Sie die Daten anzeigen möchten, die der Fehlerbericht enthält, klicken Sie unten im Nachrichtenfeld auf den Link hier klicken . Dann werden Informationen zur Fehlersignatur angezeigt, die mit den folgenden Daten vergleichbar sein können: BCCode : 0000007e BCP1 : c0000005 BCP2 : f72ddc76 BCP3 : f791e920 BCP4 : f791e570 OSVer : 5_2_3718 SP : 0_0 Product : 272_3

  • Sie erhalten die folgende Fehlermeldung "Stopp":

    Es wurde ein Problem festgestellt, und Windows wurde heruntergefahren, um Schäden an Ihrem Computer zu verhindern... Technische Informationen: * * * Stop: 0x0000007E (0xc0000005, 0xf72ddc76, 0xf791e920, 0xf791e570) SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED

  • Wenn Sie das Systemprotokoll in der Ereignisanzeige anzeigen, sehen Sie möglicherweise einen Ereignis-ID 1003-Eintrag, der Informationen enthält, die mit den folgenden Informationen vergleichbar sind.

    Datum: DatumsQuelle: System Fehlerzeit: ZeitKategorie: (102) geben Sie Folgendes ein: Fehlerereignis-ID: 1003User: N/AComputer: ComputerBeschreibung: Fehlercode 0000007E, Parameter1 c0000005, Parameter2 f72ddc76, Parameter3 f791e920, Parameter4 f791e570. Weitere Informationen finden Sie im Hilfe-und Support Center unter http://support.Microsoft.com. Daten: 0000:53 79 73 74 65 4T 20 45 System E 0008:72 72 6f 72 20 20 45 72 Fehler er 0010:72 6f 72 20 63 6f 64 65 ROR Code 0018:20 30 30 30 30 30 30 35 00000 7e 0020:30 20 20 50 61 72 61 4T 0 Param 0028:65 74 65 72 73 20 66 66 eters FF 0030 : 66 66 66 66 64 31 2C

Hinweise

  • Die Symptome eines Stopp Fehlers unterscheiden sich je nach den Systemfehleroptionen Ihres Computers. Weitere Informationen zum Konfigurieren von Systemfehleroptionen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:

    Konfigurieren von System Fehler-und Wiederherstellungsoptionen in Windows

  • Die vier Parameter, die in den Fehlersignaturinformationen (BCP x) und in den Klammern (") der technischen Informationen für den Abbruchfehler enthalten sind, können je nach Computerkonfiguration variieren.

  • Nicht alle Abbruch 0x0000007E-Fehler werden durch das in diesem Artikel beschriebene Problem verursacht.

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn RaidUnitFreeResources einen fehlerhaften Zeiger als erstes Argument an RaidDmaFreeCommonBufferübergibt.

Fehlerbehebung

Hotfix-Informationen

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:Download laden Sie das 838894-Paket jetzt herunter. Laden Sie das 838894 64-Bit-Paket jetzt herunter. Download Wenn Sie weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft-Support Dateien erhalten möchten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

So erhalten Sie Microsoft-Support Dateien von Online DienstenMicrosoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Dazu wurde die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei wird auf sicherheitsoptimierten Servern gespeichert, die dazu beitragen, unbefugte Änderungen an der Datei zu verhindern.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes enthält die Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind. Die Datums-und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden unter koordinierte Weltzeit (Coordinated Universal Time, UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird Sie in die Ortszeit konvertiert. Wenn Sie den Unterschied zwischen UTC und Ortszeit ermitteln möchten, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone im Tool Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem mit den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "gilt für" in diesem Artikel aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu EMC Corporation finden Sie auf der folgenden EMC Corporation-Website:

Die Kontaktinformationen zu den in diesem Artikel erwähnten Drittanbietern sollen Ihnen helfen, den benötigten technischen Support zu finden. Diese Kontaktinformationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Sie werden von Microsoft ohne jede Gewähr weitergegeben.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×