Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Problembeschreibung

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

  • Sie starten Microsoft SQL Server 2008 Management Studio.

  • Sie starten den Replikationsmonitor.

  • Sie erweitern einen Herausgeber und klicken dann auf eine Publikation.

In diesem Szenario wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt, die der folgenden ähnelt:

Beim Abrufen der Publikationsdaten ist ein Fehler aufgetreten. Das Objekt vom Typ 'System.DBNull' kann nicht vom Typ 'Microsoft.sqlserver.Replication.PublisherMonitor' eingegeben werden.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn Sie auf die Publikation klicken, bevor die Liste der Herausgeber aufgefüllt wird.

Problemumgehung

Um dieses Problem zu umgehen, warten Sie, bis die Liste der Herausgeber vollständig gefüllt ist, bevor Sie auf eine Publikation klicken.

Weitere Informationen

In der Regel tritt das im Abschnitt "Problembeschreibung" erwähnte Problem auf, wenn viele Server als Herausgeber aufgeführt werden. Die Herausgeberliste kann auch langsam auffüllen, wenn die Server ausgelastet sind oder sich in langsamen Netzwerkverbindungen befinden.

Informationsquellen

Weitere Informationen zum Replikationsmonitor finden Sie auf der folgenden MSDN-Website:

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms151230.aspx

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×