Fix: das Aktualisierungsskript schlägt möglicherweise fehl, wenn Sie immer auf der Failoverclusterinstanz als sekundäres Replikat in SQL Server 2016 verwenden.


Hotfix and Security Content Publishing: 118792

Problembeschreibung

Es wird davon ausgegangen, dass Sie Always auf der Failovercluster-Instanz (FCI) als sekundäres Replikat verwenden. Wenn Sie versuchen, Microsoft SQL Server 2016 auf Service Pack 2 (SP2) Kumulatives Update 11 (CU11) oder höhere Versionen zu aktualisieren, schlägt das Upgrade- Skript  fehl, und möglicherweise werden die folgenden Fehlermeldungenangezeigt:

DateTime -SPID-SPID-Upgrade- Abonnementeinstellungen und Systemobjekte in der Datenbank [DatabaseName].

DateTime spidSpidId      Fehler beim Aktualisieren der Datenbank "DatabaseName", weil die Datenbank schreibgeschützt ist.

DateTime spidSpidId      Fehler beim Ausführen von sp_vupgrade_replication.

Ursache

Wenn ein Upgrade für das sekundäre Replikat von SQL FCI durchgeführt wird, besteht ein Wettlauf zwischen der Datenbankwiederherstellung und der Ausführung des Aktualisierungsskripts. Daherkann der Cursor, den Sie in sp_vupgrade_replication verwenden, die schreibgeschützten Datenbanken nicht ordnungsgemäß herausfiltern. Für kurze Zeit sind die sekundären Datenbanken in der Wiederherstellungsphase in der Liste der bearbeitbaren Datenbank enthalten. DaherWenn Sie versuchen, diese Datenbanken zu aktualisieren, wird eine Ausnahme zurückgegeben, da die Datenbanken schreibgeschützt sind.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Fehlerbehebung

Dieses Problem wurde im folgenden kumulativen Update für SQL Server behoben:

Informationen zu kumulativen Updates für SQL Server:

Jedes neue kumulative Update für SQL Server enthält alle Hotfixes und alle Sicherheitsupdates, die im vorherigen kumulativen Update enthalten waren. Schauen Sie sich die neuesten kumulativen Updates für SQL Server an:

Informationsquellen

Informieren Sie sich über die Terminologie, die Microsoft zum Beschreiben von Softwareupdates verwendet.

Bug information:

KE: v-sidong

Author:

Writer: v-sidong

Tech reviewer: houdu; maarumug; lzhang

Editor: v-jizho

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×