GetAddrInfo schlägt mit Fehler 11001 gab ein Anruf für die AF_INET6-Familie in Windows

Problembeschreibung

Microsoft-interne Supportinformationen

Vorgang 15072909

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

  • Einen flachen Name ohne alle Suffixe verwenden Sie eine Abfrage für einen Host ausführen.

  • Haben eine Suchliste, und dies ist durch eines dieser Suffixe als letzte Suffix in der Liste aufgelöst.

  • Sie GetAddrInfo zuerst für die AF_INET6-Familie ausführen und dann diesen Befehl für die Familie AF_INET ausführen.

In diesem Szenario kann die Funktion angegebenen Hostnamen auflösen, und Sie erhalten das "WSAHOST_NOT_FOUND (11001)" Fehlermeldung.

Angenommen, Sie verfügen über die folgenden Umgebungsvariablen:

Suffixsuchliste: contoso.com, foo.contoso.com, bar.contoso.com

Hostnamen aufgelöst werden versuchen: Testen

Host im DNS A-Eintrag: foo.contoso.com

Beim Ausführen des folgenden Beispielcodes fehl Aufrufe mit 11001 Fehler.

hints.ai_socktype = SOCK_STREAM;             
                hints.ai_protocol = IPPROTO_TCP;             
                hints.ai_flags = 0; 
                hints.ai_family = AF_INET6;
 
getaddrinfo("test", NULL, &hints, &res)
 
hints.ai_family = AF_INET;           
 
getaddrinfo("test", NULL, &hints, &res)

Problemumgehung

Dieses Problem kann vermieden werden, mithilfe der folgenden Methoden. Das Problem wird nicht auftreten, wenn Sie:

  • Verwenden Sie AF_UNSPEC für die Familie und lassen Sie Code A/AAAA Ergebnisse bestimmen.

  • Versetzen Sie das Suffix mit dem entsprechenden Host einen Datensatz als letzten Eintrag in der Suffixsuchliste

  • Deaktivieren Sie negative Zwischenspeichern auf dem DNS-Client.

  • Übergeben Sie den vollständig qualifizierten Hostnamen aufgelöst werden.

Die erste Option ist die empfohlene Methode ist in der Regel müssen die Aufrufe pro pro Familie und Windows ist besser optimiert, um die besten Ergebnisse für Familien zu zurückzugeben.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×