Weitere Informationen

Dies ist ein

Schritt-für- Schritt -Artikel.



Problembeschreibung

Ich möchte mehrere Hotmail-E-Mail-Adressen nutzen, um mich beispielsweise für Newsletter und Shopping-Angebote zu registrieren. Wie kann ich zusätzliche Mail-Adressen am einfachsten einrichten?

Lösung

Hotmail: Zusätzliche Aliase anlegen

Wer beruflich und privat nur über eine einzige E-Mail-Adresse kommuniziert, wird früher oder später Unordnung im Postfach beklagen. Newsletter, Spam- und Werbe-E-Mails erschweren die Übersicht. Das muss aber nicht so bleiben. Sie können in Hotmail mehrere E-Mail-Aliase anlegen, wobei Sie Ihre Zweit- und Dritt-Adressen dann für Online-Shopping, Newsletter-Anmeldungen oder Internet-Foren nutzen können. Der Vorteil: Ihr Hauptpostfach bleibt aufgeräumt, und die zusätzlichen Mail-Adressen können Sie später einfach löschen, wenn Sie diese nicht mehr benötigen.

Im Gegensatz zu einem weiteren Hotmail-Konto haben Aliase den Vorteil, dass diese wesentlich schneller eingerichtet und komfortabler verwaltet werden können. Sie müssen sich auch kein weiteres Kennwort merken. Zudem haben Sie die E-Mails aller Kontoeinträge immer im Blick und müssen sich nicht mit unterschiedlichen Benutzernamen bei Windows Live anmelden. Das Log-In nehmen Sie unabhängig von Ihren zusätzlichen Hotmail-Aliasen grundsätzlich mit Ihrer ursprünglichen Windows Live ID vor.



Und so gehen Sie vor:



Hinweis: Die Nutzung von Hotmail ist kostenlos. Alles, was Sie dafür benötigen, ist eine Windows Live-ID. Falls Sie noch keine Windows Live-ID besitzen, empfehlen wir Ihnen diesen Beitrag: Windows Live-ID erstellen.



1. Melden Sie sich mit Ihrer Windows Live-ID bei Hotmail über diese Seite an: http://login.live.com.





2. Klicken Sie auf den Eintrag Hotmail.





3. Zeigen Sie auf den Eintrag Posteingang.





4. Klicken Sie auf das kleine Zahnrad-Symbol.





5. Klicken Sie auf den Eintrag Hotmail-Alias erstellen.





6. Sie werden dann aufgefordert, Ihr Kennwort erneut einzugeben. Geben Sie Ihr Passwort ein, und klicken Sie auf Sign in.



7. Geben Sie im folgenden Feld die gewünschte neue E-Mail-Adresse ein.





8. Klicken Sie dann auf Alias erstellen.





9. Wenn die von Ihnen vorgeschlagene Adresse noch frei ist, wird der Alias sofort eingerichtet. Sie erhalten dazu eine Bestätigung mit dem Hinweis, dass die E-Mail-Eingänge für diesen Konto-Eintrag in einem separaten Ordner gespeichert werden. Klicken Sie auf Fertig.





10. Sie erhalten dazu auch eine E-Mail in Ihr Hotmail-Postfach mit Hinweisen zur Nutzung des neuen Alias.





11. Wenn Sie künftig eine neue E-Mail schreiben, können Sie jeweils entscheiden, welche Absenderadresse Sie dafür verwenden.

Informationsquellen

Weitere nützliche Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:



2645719

Hotmail: E-Mail-Konten anderer Anbieter abrufen

2645806

Hotmail: E-Mail-Konto in Outlook 2010 integrieren

2645819

Hotmail: E-Mail-Konto in Windows Live Mail integrieren

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×