Installieren des Learning Tools-Add-Ins für OneNote 2016 #a0 2013

Um das Learning Tools-Add-in zu installieren, benötigen Sie Windows 7 oder höher, OneNote 2013 oder OneNote 2016 und die Berechtigung zum Installieren von Software auf dem Gerät. Wenn Sie Lerntools auf mehr als einem Computer installieren müssen, befolgen Sie diese Anweisungen. Diktate werden in Windows 7 nicht unterstützt.

Hinweis: Sie müssen nichts installieren, wenn Sie OneNote im Web, OneNote für Windows 10 oder OneNote für Mac verwenden.

  1. Schließen Sie OneNote, indem Sie das × in der oberen Leiste der App auswählen.

  2. Laden Sie das Learning Tools-Add-inherunter.

  3. Wählen Sie Lerntools. Setup. exeAusführen oder öffnen aus, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  4. Wenn Sie weitere Sprachen für immersive Reader-Features wie Silben und Wortarten hinzufügen möchten, wählen Sie Sprachen hinzufügenaus. Wenn Sie diesen Schritt überspringen, installiert das Learning Tools-Add-in alle Standardsprachen und alle verfügbaren automatisch erkannten Sprachen.

    Startbildschirm der Lerntools-Add-In-Installation.

  5. Wählen Sie neu starten aus, wenn die Installation von Learning Tools abgeschlossen ist.

  6. Öffnen Sie OneNote, und die Registerkarte Lerntools sollte nun im Menüband angezeigt werden.

Wenn die Registerkarte Lerntools nicht angezeigt wird, lesen Sie diese Tipps zur Problembehandlung.

Weitere Informationen

Hinzufügen von Sprachen für Silben und Wortarten im plastischen Reader

Öffnen der Lerntools für OneNote

Verwenden des plastischen Readers für OneNote

Transformieren von Sprache in Text in Lerntools für OneNote-Desktop

Weitere Ressourcen für Lehrkräfte

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×