Internet Explorer 9 – Browserleisten deaktivieren

Weitere Informationen

Dies ist ein Schritt-für-Schritt-Artikel.



Problembeschreibung

Ich habe den neuen Internet Explorer 9 installiert. Plötzlich habe ich dort eine Browserleiste, die ich nie installieren wollte. Wie kann ich die wieder loswerden?

Lösung

Hinweis: Den Internet Explorer 9 können Sie ab sofort für Windows 7 und Windows Vista jeweils als 32-Bit- oder 64-Bit-Version von dieser Seite laden und installieren.



Browserleisten deaktivieren, Browserleiste deinstallieren

Wenn Sie Software aus dem Internet laden, kann es passieren, dass Sie unwissentlich oder versehentlich auch eine Browserleiste (Toolbar) installieren, die Ihnen zusätzlich zum Internet Explorer 9-Menü weitere, anbieterspezifische Funktionen zur Verfügung stellt. Diese unerwünschte Konfigurationsänderung können Sie aber selbstverständlich sofort wieder rückgängig machen.



Browserleiste deaktivieren

Es ist sehr einfach, eine versehentlich installierte und aktivierte Browserleiste wieder zu deaktivieren. Damit ist die Software allerdings noch nicht gelöscht. Sie können die Toolbar also bei Bedarf wieder aktivieren.



1. Starten Sie den Internet Explorer 9 und klicken Sie in der Menüzeile auf den Eintrag Extras. Sollte die Menüleiste bei Ihnen ausgeblendet sein, klicken Sie auf die Taste [F10].






2. Klicken Sie auf Add-Ons verwalten.







3. Scrollen Sie im rechten Bereich, bis Sie den Anbieter Ihrer Browserleiste sehen. Klicken Sie auf den entsprechenden Browserleisten-Eintrag, der in diesem Beispiel Yahoo! Toolbar heißt.







4. Klicken Sie im unteren Bereich auf Deaktivieren. Schalten Sie auf diese Weise auch andere Web-Services des gleichen Anbieters aus, wenn Sie das wünschen.







5. Klicken Sie dann auf Schließen.









Browserleisten deinstallieren

Wenn Sie die Browserleiste garantiert nicht mehr benötigen, können Sie diese auch löschen. Das funktioniert in Windows über das Applet Programme deinstallieren.



1. Klicken Sie auf das Windows Symbol.






2. Geben Sie im Feld für Programme/Dateien durchsuchen die Begriffe Programme deinstallieren ein.







3. Klicken Sie im oberen Bereich der Trefferliste auf den Eintrag Programme deinstallieren.






4. In der Liste der installierten Programme suchen Sie entweder den Anbieter der Toolbar über den Namen oder die Browserleistensoftware über das vermeintliche Installationsdatum, sofern Sie den Namen des Anbieters nicht kennen. Doppelklicken Sie dann auf den Eintrag.







5. Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit einem Klick auf Ja.







6. Warten Sie bis die Deinstallation abgeschlossen ist, und klicken Sie dann auf Beenden.






Informationsquellen

Weitere nützliche Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:



2525573

Internet Explorer 9 – Favoriten von Firefox importieren

2525574

Internet Explorer 9 – Die wichtigsten Tastaturkürzel (Bedienung)

2525576

Internet Explorer 9 – Die wichtigsten Tastaturkürzel (Navigieren und Surfen)


Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×