KB5000642 – Kumulatives Update 9 für SQL Server 2019

Hinweis: Mit den Änderungen im Zusammenhang mit Scalar UDF Inlining in CU9 wurde ein Fehler eingeführt, bei dem ein Zugriffsverstoß auftreten kann, wenn ein Objekt ein skalar inlinefähiges UDF (UDF1) mit einem skalaren, inlineierbaren UDF (UDF2) aufruft, der als Eingabeparameter verwendet wird:

OBJECT DEFINITION(view/UDF/TVF/procedure)#x1SELECT UDF1(UDF2());




Ein Fix wird in einem zukünftigen kumulativen Update bereitgestellt. Deaktivieren Sie zur Abmilderung die Skalar-UDF-Inlineline mithilfe einer der folgenden Optionen:

– Ändern Sie die Definition von UDF2, indem Sie WITH INLINE = OFF der Definition hinzufügen.
– Deaktivieren Sie die Lineierung für die Datenbank mithilfe ALTER DATABASE SCOPED CONFIGURATION SET TSQL_SCALAR_UDF_INLINING = OFF.

Beispiele zum Deaktivieren der Skalar-UDF-Inlining finden Sie unter Deaktivieren von Scalar UDF-Inlining, ohne die Kompatibilitätsstufe zu ändern.

In diesem Artikel wird das kumulative Updatepaket 9 (CU9) für SQL Server 2019 beschrieben. Dieses Update enthält Korrekturen, die nach der ersten Version von SQL Server 2019 veröffentlicht wurden, und es aktualisiert die Komponenten SQL Server und Analysis Services auf die folgenden Builds.

Komponente

Produktversion

Dateiversion

SQL Server

15.0.4102.2

2019.150.4102.2

Analysis Services

15.0.34.29

2018.150.34.29

Wichtige Hinweise

Dieser Artikel enthält außerdem die folgenden wichtigen Informationen:

Kumulierte Updates (CU)

  • Analysis Services CU-Buildversion

    Ab SQL Server 2017 entsprechen die Buildversionsnummer von Analysis Services und SQL Server Versionsnummer des Datenbankmoduls nicht. Weitere Informationen finden Sie unter Überprüfen der Buildversion des kumulativen Updates für Analysis Services.

  • Jedes neue CU enthält alle Korrekturen, die im vorherigen CU für die installierte Version von SQL Server enthalten waren.

  • CUs für SQL Server sind auf der gleichen Ebene wie Service Packs angesiedelt und sollten mit derselben Vertraulichkeitsstufe installiert werden.

  • Wir empfehlen eine fortlaufende, proaktive Installation von CUs, sobald sie gemäß den folgenden Richtlinien verfügbar werden:

    • Aus den Verlaufsdaten lässt sich ablesen, dass eine erhebliche Anzahl von Supportfällen Probleme betrifft, die in einem veröffentlichten CU bereits behoben wurden.

    • CUs können auch über Hotfixes hinaus Mehrwert bieten. Beispiele hierfür sind Updates in Bezug auf die Unterstützbarkeit, Verwaltbarkeit und Zuverlässigkeit.

  • Es wird empfohlen, SQL Server CUs zu testen, bevor Sie sie in Produktionsumgebungen bereitstellen.

Abrufen dieses kumulativen Updatepakets für SQL Server 2019 unter Windows

Das folgende Update ist im Microsoft Download Center verfügbar:

DownloadsymbolMicrosoft Download Center: LadenSie jetzt das neueste kumulative Updatepaket fürSQL Server 2019 herunter. 

  • Hinweis Microsoft Download Center stellt immer die neueste Version SQL Server 2019 CU-Version vor.

  • Wenn die Downloadseite nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft-Kundendienst und den Support, um das kumulative Updatepaket zu erhalten.

DownloadsymbolMicrosoft Update Catalog: Herunterladenkumulierter Updatepakete für SQL Server 2019

  • Hinweis Der Microsoft Update-Katalog enthält SQL Server 2019 CU und wurde SQL Server 2019 CU-Versionen veröffentlicht.

  • Diese CU ist auch über Windows Server Update Services (WSUS) verfügbar.

  • Es wird empfohlen, immer das neueste kumulative Update zu installieren, das verfügbar ist.

Abrufen dieses kumulativen Updatepakets für SQL Server 2019 unter Linux

Wenn Sie SQL Server 2019 unter Linux auf die neueste CU aktualisieren möchten, müssen Sie zuerst das Repository "Kumulatives Update" konfiguriert haben. Aktualisieren Sie dann Ihre SQL Server mit dem entsprechenden plattformspezifischen Updatebefehl.

Installationsanweisungen und direkte Links zu den Downloads des CU-Pakets finden Sie in den SQL Server 2019-Versionshinweisen.

Abrufen dieses kumulativen Updatepakets für SQL Server 2019 BDC

Informationen zum Upgrade Microsoft SQL Server 2019 Big Data Clusters (BDC) unter Linux auf die neueste CU finden Sie unter Bereitstellungsleitfade für Big Data-Cluster.

Ab SQL Server 2019 CU1 können Sie in den unterstützten Versionen (SQL Server 2019 GDR1) In-Place-Upgrades für Big Data Cluster durchführen. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren SQL Server Big Data Cluster.

Weitere Informationen finden Sie in den Versionshinweisenzu Big Data Cluster.

Verbesserungen und Fixes, die in diesem kumulativen Update enthalten sind

Weitere Informationen zu den behobenen Fehlern und verbesserungen, die in diesem kumulativen Update enthalten sind, finden Sie in den folgenden Microsoft Knowledge Base-Artikeln.

Fehlerreferenz

KB-Artikelnummer

Beschreibung

Fehlerkorrekturbereich

Plattform

13904898

4538581

FIX: Scalar UDF Inlining problems in SQL Server 2019

SQL Engine

Alle

13770156

4588980

FIX: Eine höhere als erwartete Anzahl einzelner Zeilenspaltenzeilegruppen kann für die Masseneinfügung von Columnstore generiert werden, wenn sowohl große Seitenzuweisungs- als auch skalierbare Columnstore-Masseneinfügefeatures aktiviert sind

SQL Engine

Alle

13770159

4588983

FIX: Befehl "STATISTIK ERSTELLEN MIT BEISPIELPROZENT" schlägt mit Fehler fehl, wenn die Oracle-Datenquelle eine partitionierte Tabelle hat

SQL Engine

Alle

13724507

5000649

FIX: Falsche Ergebnisse aufgrund nicht erkannter Verkettungsparameter aus skalaren Ausdrücken

SQL-Leistung

Alle

13909232

5000655

FIX: Speicherverluste können auftreten, wenn SQL Server überwachungsfeature für eine Instanz von SQL Server 2019 verwendet wird

SQL-Sicherheit

Alle

13909239

5000656

FIX: Falsche Art von Datenformat wird angewendet, wenn DDM mit Abfragen verwendet wird, die udFs in SQL Server 2019 haben

SQL-Sicherheit

Alle

13909240

5000670

FIX: Fehler tritt auf, wenn Sie einen Oracle NUMBER-Typ einem T-SQL DEZIMAL-/NUMERISCHEn Typ zuordnung.

SQL Engine

Alle

13909360

5000671

FIX: Fehler beim Umwandlung einer Zeichenfolgenspalte ohne Unicode mithilfe einer Unicode-UTF8-Sortierung in SQL Server 2019

SQL Engine

Alle

13909404

5000672

FIX: Korrigiert das Lesen von NULL-Zeitfeldern für Back-Ends, die keine SqlServer sind

SQL Engine

Alle

13718092

Fixes Graph LAST_NODE =LAST_NODE predicate issue by including a second pass for LAST_NODE expressions and to include an appropriate predicate in the query tree

SQL-Leistung

Alle

13718123

Behebt eine Zugriffsverletzung, die auftritt, wenn showplan xml Xevent aktiviert ist, und eine Speicherprozedur mit einer "Auswahl ohne FROM-Klausel" wird ausgeführt.

SQL-Leistung

Alle

13722862

Behebt den Assertionsfehler, der auftritt, wenn Gruppeneigenschaften für CLeafOp-Kinder abgeleitet werden

SQL-Leistung

Alle

13722863

Behebt die Zugriffsverletzung, die auftritt, wenn Diagrammtabellen mit kürzesten Pfadausdrücken mit wie Prädikaten in SQL Server 2019 ausgeführt werden

SQL Engine

Alle

13737330

Aktiviert den asynchronen Pfad für die PolyBase-Remoteabfrage und fügt Bereinigungen für Timeout/Abbruch in SQL Server 2019 hinzu.

SQL Engine

Alle

13737331

Behebt das Abfrage hängende Problem, das in SQL Server 2019 beim Abfragen einer externen Tabelle über PDW auftritt

SQL Engine

Alle

13738992

Fügt eine Zufallslogik hinzu, wenn Autoren zu Pods in SQL Server 2019 zugeordnet werden

SQL Engine

Alle

13744390

Neue Protokollierung und XEvents zur Unterstützung der Problembehandlung bei lange ausgeführten Pufferpoolscans

SQL Engine

Alle

13749461

Korrigiert die Verbesserung der Skalierbarkeit des Abfragespeichers für Ad-hoc-Workloads. Der Abfragespeicher setzt jetzt interne Beschränkungen für die Speichermenge vor, die er verwenden kann, und ändert den Vorgangsmodus automatisch auf schreibgeschützt, bis genügend Arbeitsspeicher an das Datenbankmodul zurückgegeben wurde, um Leistungsprobleme zu vermeiden.

SQL Engine

Alle

13752408

Dieser Fix stellt sicher, dass beim Ausführen der Abfrage "EXECUTE ('sql query') AT DATA_SOURCE [mydatasource]" die Verbindungsoptionen von [mydatasource] beim Herstellen einer Verbindung mit dieser Datenquelle verwendet werden.

SQL Engine

Alle

13752425

Behebt ein Problem mit polyBase SQL dump hash computation that uses MD5 which is not FIPS compliant

SQL Engine

Alle

13752426

Behebt ein Problem, bei dem PolyBase fehlschlägt, wenn es auf einer Plattform (Windows oder Linux) bereitgestellt wird und der Hostname des Steuerelementknotens in ein IPv6 aufgelöst wird

SQL Engine

Alle

13770057

Behebt ein Problem, bei dem ein Onlineindexvorgang mit when_supported loBs fehlschlägt, wenn in einer Transaktion, die bereits ein Update ausgeführt hat

SQL Engine

Alle

13878949

Behebt ein Problem, bei dem die PolyBase-Abfrage für das Back-End möglicherweise zu einem Dump des PolyBase-Engine-Prozesses führt, wenn Sie versuchen, Partitionierungsinformationen zu beheben, und die Verbindung mit einem externen Datenbank-Back-End unzuverlässig ist oder unterbrochen wird

SQL Engine

Alle

13880798

Wenn Sie EXECUTE mit AT DATA_SOURCE in SQL Server 2019 verwenden, wird die Abfrage mit einer Länge von 8000 Byte abgeschnitten und kann zu Fehlern oder falschen Ergebnissen führen.

SQL Engine

Alle

13882987

Verbessert die Standardgröße und Dateiaufbewahrung auf AlwaysOn_health.

Hinweis Die aktuelle Definition für die AlwaysOn_health XEvent-Sitzung hat eine maximale Dateigröße von 5 MB und eine maximale Anzahl von Dateien von 4, für maximal 20 MB AlwaysOn_health XEvent-Daten. Bei einem ausgelastet system können Sie diese Einschränkung schnell überrollen und wichtige Informationen verpassen, wenn ein Problem das System betrifft. Um weitere Problembehandlungsdaten auf dem System verfügbar zu halten, wird die Standarddateigröße von 5 MB auf 100 MB und die Standardanzahl von Dateien von 4 auf 10 für maximal 1 GB von AlwaysOn_health XEvent-Daten in diesem Update geändert. Wenn die Definition der AlwaysOn_health bereits von den Standardwerten geändert wurde, werden die vorhandenen Einstellungen durch diese Verbesserung nicht überschrieben.

SQL Engine

Alle

13770149

4588977

FIX: SQL Server stürzt ab, wenn Afd! DbCreateSocketOperation-Prozess schlägt fehl

SQL Konnektivität

Linux

13770154

4588979

FIX: Fehler beim Erstellen von AG über FCI in SQL Server 2019

Hochverfügbarkeit

Linux

13651862

5000663

FIX: Datenbankmail sendet keine E-Mail-Nachrichten, wenn die IP-Adresse in mssql-conf angegeben ist

SQL Engine

Linux

13756064

5000669

Verbesserung: Fügt einen neuen externen generischen Abfrage-Generator in SQL Server 2019 hinzu

SQL Engine

Linux

13828883

Behebt einen Fehler, der auftritt, wenn Sie eine Abfrage mithilfe von sp_send_dbmail in einem SQL-Agentauftrag zum Senden von E-Mails mit Anlagen ausführen

SQL Engine

Linux

13599202

Behebt die nicht ertragsfreie Schedulerbedingung, die auftritt, wenn der AG-Listener mit ungültiger IP-Adresse in SQL Server 2019 unter Linux erstellt wird

SQL Engine

Linux

13771348

Behebt ein Problem, bei dem die Bereitstellung im Zustand "WaitingForControlPlaneFilesDownload" mit ObjectDisposedException im Controller hängen bleibt

Big Data Cluster (BDC)

Linux

13865722

Behebt die Endlosschleife in VDI aufgrund einer unsachgemäßen Initialisierung der Errno-Variable.

SQL Engine

Linux

13878941

Behebt ein Problem, bei dem der SQL-Prozess nicht ordnungsgemäß beendet wird, wodurch der nachfolgende Start von SQL Server fehlschlägt, wenn die AG-Helper den Befehl KILL 9 sendet, um den Vorgang SQL Server beenden

Hochverfügbarkeit

Linux

13887793

Aktualisiert die Zulu JRE-Version auf mssql-zulu-jre-11.43.56-1 und mssql-zulu-jre-8-8.50.0.52-1

SQL Engine

Linux

13817504

4538688

FIX: Schwerwiegender Spinlock-Streit tritt in SQL Server 2019 auf

SQL Engine

Windows

13745362

4547890

FIX: ISDBUpgradeWizard.exe Fehler ausgelöst, wenn Sie versuchen, SSISDB nach dem Wiederherstellen aus früheren Versionen in SQL Server

Integrationsdienste

Windows

13607162

4565944

Verbesserung: Eine manuelle Methode zum Festlegen der maximalen Gruppen commit-Zeit in SQL Server 2017 und 2019

Hochverfügbarkeit

Windows

13745332

4568447

FIX: Bei einem sekundären Replikat tritt in den Jahren SQL Server 2016 und 2019 ein fehler beim automatischen Seeding auf.

Hochverfügbarkeit

Windows

13745356

4569837

FIX: Zeitweiliger Verbindungsfehler tritt auf, wenn ein Ausdruck sowohl für die Verbindungszeichenfolge als auch für das Kennwort eines Verbindungs-Managers verwendet wird

Integrationsdienste

Windows

13717021

4575689

FIX: Falsche Ergebnisse können auftreten, wenn Sie eine verknüpfte Serverabfrage mit Aggregaten oder Verknüpfungen in einer Tabelle mit gefilterten Index auf einem Remoteserver in SQL Server

SQL-Leistung

Windows

13745336

4575939

FIX: Der Protokolllese-Agent generiert eine Zugriffsverletzungsausnahme für P2P- oder Transaktionsreplikation mit Partitionierungstabellen in SQL Server 2016 und 2019

SQL Engine

Windows

13745358

4575940

FIX: Die Momentaufnahme neu hinzugefügter Artikel wird in 2016 und 2019 SQL Server Abonnenten nicht angewendet

SQL Engine

Windows

13717020

4577932

FIX: Access Violation exception occurs in Availability Groups in SQL Server 2017 under certain conditions

Hochverfügbarkeit

Windows

13717029

4577933

FIX: Kaskadiertes Löschen von Schlüsselwerten außerhalb der Histogrammgrenzen der führenden Tabelle führt zu einer Indexscan in SQL Server 2017 und 2019

SQL-Leistung

Windows

13717028

4577976

FIX: DIE KOMPILIERUNGsblockierung tritt beim Ausführen vieler gleichzeitig gespeicherter Prozeduren in SQL Server 2017 und 2019 auf.

SQL-Leistung

Windows

13717040

4580397

FIX: Falsche Ergebnisse treten auf, wenn Sie die INSERT INTO SELECT-Anweisung für speicheroptimierte Tabellenvariablen in SQL Server

In-Memory-OLTP

Windows

13784190

4585971

FIX: Die Benutzersitzung befindet sich auf unbestimmte Zeit im Rollbackzustand, nachdem sie in SQL Server 2016 beendet wurde

SQL Engine

Windows

13770152

4588978

FIX: Statistiken werden ignoriert, wenn eine Abfrage in einer externen PolyBase-Tabelle in SQL Server 2019 ausgeführt wird

SQL Engine

Windows

13770157

4588981

FIX: Der Fehler "LogConsumer::StartScan konnte die Steuerelementsperre nicht erhalten" tritt auf, und die Aktivität des Protokollautors wird in SQL Server 2019 vollständig beendet.

Hochverfügbarkeit

Windows

13770158

4588982

FIX: sys.dm_exec_requests gibt transaction_id in bestimmten Szenarien in SQL Server 2019 als "0" zurück.

SQL Engine

Windows

13770160

4588984

FIX: Streit über XVB_List Spinlock bei stark gleichzeitigen Arbeitsauslastungen bei Verwendung von RCSI

SQL Engine

Windows

13770140

4589170

FIX: Während der Cubeverarbeitung kommt es nach dem Anwenden von SSAS 2016 SP2 CU7 zu unbestimmtem Hängen.

Analysedienste

Windows

13770147

4589171

FIX: Unerwarteter Fehler tritt auf, wenn eine Abfrage in einer Instanz von SSAS ausgeführt wird

Analysedienste

Windows

13777701

4589345

FIX: Fehler 3625 tritt während der Abfrageausführung auf, wenn der Batchmodus im Rowstore in SQL Server 2019 aktiviert ist

SQL-Leistung

Windows

13891302

4589350

FIX: Die MERGE-Anweisung schlägt bei Zugriffsverletzung bei BTreeRow::D IsableAccessReleaseOnWait in SQL Server

SQL-Leistung

Windows

13949618

4594016

FIX: Fehler beim Assertionsfehler tritt auf der sqlmin.dll! XdesRMBase::StartStmtSnapshot in SQL Server 2019

SQL Engine

Windows

13807755

5000895

Verbesserung: Neue Ablaufverfolgungskennzeichen für eine bessere Wartung gelöschter Zeilen im Gruppierten Columnstore-Index

SQL Engine

Windows

13607161

Verbessert die SSISDB-Leistung durch Hinzufügen von Indizes zu event_message_context und execution_property_override_values Tabellen in SQL Server 2019

Integrationsdienste

Windows

13647678

FIX: Abfrage gibt unterschiedliche Ergebnissets zurück, wenn sie in speicheroptimierten Tabellen und datenträgerbasierten Tabellen in SQL Server 2019 ausgeführt werden

SQL-Leistung

Windows

13651126

Behebt ein Problem, bei dem die Auswahl aus sys.databases bei einer großen Anzahl von Datenbanken in SQL Server 2019 im Vergleich zu früheren Versionen von SQL Server

Hochverfügbarkeit

Windows

13668231

Behebt einen Access-Verstoßfehler, der auftritt, wenn die Funktion "sp_refreshsqlmodule" mehrmals in einer Zeile schnell ausgeführt wird, wodurch ein Stapelabbild generiert wird

SQL Engine

Windows

13704071

FIX: SSIS ScaleOut Execution meldet zeitweise "Unerwartete Beendigung" im Ausführungsstatus, aber alle Aufgaben werden erfolgreich abgeschlossen

Integrationsdienste

Windows

13717026

Behebt fehler beim Überwachen und Synchronisieren des Replikations-Agent-Auftrags, der auftritt, wenn ein Auftrag für das neue sekundäre Replikat nach einem Failover der Verfügbarkeitsgruppe ausgeführt wird, die die Verteilungsdatenbank für die Transaktionsreplikation hostet.                             

Benachrichtigung kann nicht an SQLServerAgent gesendet werden
(Grund: Die maximale Anzahl ausstehender SQLServerAgent-Benachrichtigungen wurde überschritten. Die Benachrichtigung wird ignoriert.) 
[SQLSTATE 42000] (Fehler 22022). Der Schritt ist fehlgeschlagen

SQL Engine

Windows

13717030

DBCC SHRINKFLE oder SHRINKDATABASE kann einen Assertionsausnahmefehler verursachen, wenn er für Datenbank oder Dateien ausgeführt wird, die zeitliche Tabellen mit Systemversion enthalten

SQL Engine

Windows

13723579

Korrekturen der rekursiven Hierarchie auf der Seite "Erkunden", die in MDS Version 2019 nicht ordnungsgemäß funktioniert

Data Quality Services (DQS)

Windows

13745342

Behebt eine Zugriffsverletzungsausnahme, die beim Abfragen sys.dm_db_stats_properties einer Tabelle mit einem räumlichen Index in SQL Server 2019 auftritt

SQL-Leistung

Windows

13745344

Behebt Deadlocks, die in [Katalog] auftreten. [set_execution_property_override_value]

Integration Services

Windows

13746919

Behebt ein Problem, bei dem die Sitzung beendet wird, wenn Sie DBCC CHECKTABLE mit PHYSICAL_ONLY aufgrund des vollen Datenträgers ausführen. Die Sitzung verbleibt im STATUS "KILLED\ROLLBACK", und Threads warten auf CHECK_TABLES_THREAD_BARRIER wartetyp mit zunehmender Wartezeit

SQL Engine

Windows

13746921

Es kann keine Verbindung mit dem primären Datenbankreplikate hergestellt werden, nachdem ein Fehler über die Verfügbarkeitsgruppe in SQL Server

Hochverfügbarkeit

Windows

13746925

Wenn Sie eine RESTORE HEADERONLY einer SQL Server 2016-Sicherung ausführen, wird möglicherweise fehler 3285 angezeigt, auch wenn die richtige Blockgröße angegeben wurde. Wenn der Fehler nach dem Anwenden dieses Fixs weiterhin auftritt, geben Sie die richtige Blockgröße an, oder wenden Sie sich an den Microsoft-Support, um Unterstützung zu erhalten.

SQL Engine

Windows

13746927

FIX: Wenn Sie versuchen, eine komprimierte oder verschlüsselte Sicherung über eine vorhandene TDE-fähige Datenbank wiederherzustellen, stellen Sie möglicherweise fest, dass der Wiederherstellungsvorgang länger als erwartet dauern kann.

SQL Engine

Windows

13746938

FIX: VERIFY_CLONEDB die Meldung "Datenbanküberprüfung klonen ist fehlgeschlagen" für die Datenbank aus, wenn der Datenbankname mit einer Zahl beginnt

SQL Engine

Windows

13746942

Korrekturen SQL Server Assertion, die auftritt, wenn die Verfügbarkeitsgruppe bei einem manuellen Fehler bei einem anderen Replikat auftritt. Das Failover ist jedoch erfolgreich, die Datenbanken aus der früheren primären Datenbank (jetzt der sekundären Datenbank), von der die AG fehlgeschlagen ist, werden nicht online gestellt und generiert die Assertionsabbilds.

Datei: <FilePath\FileName>, line=LineNumber Failed Assertion = 'inCorrectOrder'

SQL Engine

Windows

13746944

Behebt fehlerfreies Scheduler, das auftreten kann, wenn der Abfragespeicher versucht, seine Speicherstruktur bei einer hohen Arbeitslast zu steigern

SQL Engine

Windows

13757446

Behebt das Problem des Sendens eines erledigten Tokens vor dem Senden des Sitzungstötenzustands, wenn die Sitzung beendet wurde. Dadurch wird das Problem eines falschen Sitzungszustands behoben, der auftritt, wenn eine Sitzung auf einer externen Datenquelleninstanz SQL Server beendet wird

SQL Konnektivität

Windows

13759515

Behebt einen Fehler, der auftritt, wenn in MSTVF eine Änderungsnachverfolgungsfunktion aufgerufen wird.  

Msg 443, Ebene 16, Zustand 1, Prozedurprozedurname, Zeilennummer [Batchstart Zeilennummer]
Ungültige Verwendung eines nebeneffektenden Operators "change_tracking_current_version" innerhalb einer Funktion.

SQL Engine

Windows

13760269

Die Weiterleitung kann nach dem geplanten globalen primären Failover keine Verbindung mit dem globalen primären LISTENER_URL herstellen.

Hochverfügbarkeit

Windows

13768244

Behebt einen Fehler, bei dem möglicherweise der folgende Fehler angezeigt wird, wenn Sie eine TDE-fähige Datenbank aus einer Sicherung mit Komprimierungsoption wiederherstellen, und die Option "mit Datei =" größer als 1 ist

Msg 3241, Ebene 16, Zustand 40, Zeile LineNumber
Die Medienfamilie auf dem Gerät 'FilePath\FileName' ist falsch gebildet. SQL Server kann diese Medienfamilie nicht verarbeiten.

SQL Engine

Windows

13769810

Wenn der Volltextdienst fdhost versucht, eine Spalte mit dem Inhalt des Typs EML mithilfe des Filtersc:\windows\system32\mimefilt.dll Version 2008.0.19041.1 zuindizieren, wird der fdhost.exe-Prozess mit 0xc0000409 STATUS_STACK_BUFFER_OVERRUN beendet.

SQL Engine

Windows

13771532

Behebt ein Dump für Zugriffsverletzungen, das nach dem Ausführen einer Abfrage mithilfe von OUTER APPLY auf der sys.dm_db_index_operational_stats

SQL Engine

Windows

13773237

Behebt ein Problem, bei dem Stapelabbilds häufig aufgrund fehlgeschlagener Assertionen und Zugriffsverletzungen generiert werden, wenn Sie Memory-Optimized tempdb Metadata (HkTempdb) aktivieren

SQL Engine

Windows

13813500

FIX: SQL-Agent-Auftrag tritt bei einem Freigabeverstoß beim Schreiben in eine Schrittausgabedatei in SQL 2019 auf

Verwaltungstools

Windows

13819319

Behebt ein Problem, bei dem eine Datenbankwiederherstellung mit einem Fehler 3257 (Fehler unzureichender freier Speicherplatz) fehlschlägt, wenn die Datenbank größer als 2 TB ist. Das Problem tritt auf, wenn die TotalAllocationUnits auf dem Zielvolumen mehr als 4.294.967.295 Einheiten umfassen, z. B. wenn das Zielvolumen größer als 16 TB ist und eine Größe der Zuordnungseinheit = 512 Bytes und einen einzelnen Sektor pro Cluster verwendet.

SQL Engine

Windows

13866862

Behebt ein Problem, bei dem eine Zugriffsverletzungsausnahme auftreten kann, wenn Sie Abfragen im Lesemodus mit hohem gleichzeitigem Lese- oder Schreibmuster über XML-Datentypen ausführen.

SQL Engine

Windows

13887794

Aktualisiert die Zulu-JRE-Version auf mssql-zulu-jre-11.43.56

SQL Engine

Windows

13888649

FIX: Wenn das Master-SSIS-Paket mehrere untergeordnete Pakete aufruft und deren Verbindungsmanager parameterisiert werden, schlägt die Ausführung des SSIS-Pakets beim Aktualisieren von Verbindungszeichenfolgen mit dem Fehler UNERWARTETE BEENDIGUNG oder INVALID CONNECTION STRING ATTRIBUTE fehl.

Integrationsdienste

Windows

13891577

Fügt eine neue Option hinzu, um nur den LogPool-Cache frei zu lassen: DBCC FREESYSTEMCACHE('LogPool')

SQL Engine

Windows

13916584

FIX: Assertion oder RaiseInconsistencyFehler tritt auf, wenn Sie versionStoreTableAccess::P opulateRowData unter SQL 2019 Always On Availability Group Readable Replica verwenden, aber es gibt keine Beschädigung

Hochverfügbarkeit

Windows

13955875

Behebt den Assertionsfehler, der bei FAILED_ASSERTION_42ac_sqlmin.dll! LogLockCollectionVerify::Rückruf in SQL Server 2019

SQL Engine

Windows

Voraussetzungen

Zum Anwenden dieses Kumulativen Updatepakets müssen Sie 2019 SQL Server ausführen.

Informationen zum Neustart

Möglicherweise müssen Sie den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Kumulative Updatepaket angewendet haben.

Registrierungsinformationen

Sie müssen keine Änderungen an der Registrierung vornehmen, um die Hotfixes aus dem Paket verwenden zu können.

Die englische Version dieses Pakets enthält die Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der koordinierten Weltzeit (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die Ortszeit umgewandelt. Den Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung unter „Datum und Uhrzeit“ mithilfe der Angaben auf der Registerkarte „Zeitzone“ ermitteln.

x64-basierte Versionen

SQL Server 2019 Analysis Services

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Asplatformhost.dll

2018.150.34.29

291736

25.01.2021

20:59

x64

Mashupcompression.dll

2.72.5556.181

140664

25.01.2021

20:59

x64

Microsoft.analysisservices.minterop.dll

15.0.34.29

757144

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.core.resources.dll

15.0.34.29

174472

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.core.resources.dll

15.0.34.29

198552

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.core.resources.dll

15.0.34.29

201112

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.core.resources.dll

15.0.34.29

197528

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.core.resources.dll

15.0.34.29

213912

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.core.resources.dll

15.0.34.29

196504

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.core.resources.dll

15.0.34.29

192408

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.core.resources.dll

15.0.34.29

251272

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.core.resources.dll

15.0.34.29

172936

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.core.resources.dll

15.0.34.29

195992

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.tabular.dll

15.0.34.29

1097112

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.tabular.json.dll

15.0.34.29

479624

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.tabular.resources.dll

15.0.34.29

53640

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.tabular.resources.dll

15.0.34.29

58264

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.tabular.resources.dll

15.0.34.29

58776

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.tabular.resources.dll

15.0.34.29

57752

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.tabular.resources.dll

15.0.34.29

60824

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.tabular.resources.dll

15.0.34.29

57240

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.tabular.resources.dll

15.0.34.29

57240

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.tabular.resources.dll

15.0.34.29

66448

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.tabular.resources.dll

15.0.34.29

52624

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.server.tabular.resources.dll

15.0.34.29

57240

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.timedimgenerator.resources.dll

15.0.34.29

16792

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.timedimgenerator.resources.dll

15.0.34.29

16776

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.timedimgenerator.resources.dll

15.0.34.29

16776

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.timedimgenerator.resources.dll

15.0.34.29

16792

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.timedimgenerator.resources.dll

15.0.34.29

16792

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.timedimgenerator.resources.dll

15.0.34.29

16776

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.timedimgenerator.resources.dll

15.0.34.29

16776

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.timedimgenerator.resources.dll

15.0.34.29

17816

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.timedimgenerator.resources.dll

15.0.34.29

16784

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.analysisservices.timedimgenerator.resources.dll

15.0.34.29

16792

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.edm.netfx35.dll

5.7.0.62516

660856

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.mashup.dll

2.72.5556.181

180600

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.mashup.oledb.dll

2.72.5556.181

30072

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.mashup.preview.dll

2.72.5556.181

74616

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.mashup.providercommon.dll

2.72.5556.181

102264

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.mashup.providercommon.resources.dll

2.72.5556.181

37752

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.mashup.providercommon.resources.dll

2.72.5556.181

41848

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.mashup.providercommon.resources.dll

2.72.5556.181

41848

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.mashup.providercommon.resources.dll

2.72.5556.181

41848

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.mashup.providercommon.resources.dll

2.72.5556.181

41848

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.mashup.providercommon.resources.dll

2.72.5556.181

41848

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.mashup.providercommon.resources.dll

2.72.5556.181

28536

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.mashup.providercommon.resources.dll

2.72.5556.181

45944

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.mashup.providercommon.resources.dll

2.72.5556.181

37752

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.mashup.providercommon.resources.dll

2.72.5556.181

29048

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.odata.netfx35.dll

5.7.0.62516

1454456

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.odata.query.netfx35.dll

5.7.0.62516

181112

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.sapclient.dll

1.0.0.25

920680

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.sapclient.resources.dll

1.0.0.25

25464

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.sapclient.resources.dll

1.0.0.25

25976

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.sapclient.resources.dll

1.0.0.25

37752

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.sapclient.resources.dll

1.0.0.25

23928

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.sapclient.resources.dll

1.0.0.25

25464

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.data.sapclient.resources.dll

1.0.0.25

28536

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.hostintegration.connectors.dll

2.72.5556.181

5242744

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.container.exe

2.72.5556.181

19832

25.01.2021

20:59

x64

Microsoft.mashup.container.netfx40.exe

2.72.5556.181

19832

25.01.2021

20:59

x64

Microsoft.mashup.container.netfx45.exe

2.72.5556.181

19832

25.01.2021

20:59

x64

Microsoft.mashup.eventsource.dll

2.72.5556.181

149368

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oauth.dll

2.72.5556.181

82296

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oauth.resources.dll

2.72.5556.181

14712

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oauth.resources.dll

2.72.5556.181

15224

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oauth.resources.dll

2.72.5556.181

15432

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oauth.resources.dll

2.72.5556.181

15224

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oauth.resources.dll

2.72.5556.181

15224

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oauth.resources.dll

2.72.5556.181

15224

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oauth.resources.dll

2.72.5556.181

14712

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oauth.resources.dll

2.72.5556.181

15736

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oauth.resources.dll

2.72.5556.181

14712

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oauth.resources.dll

2.72.5556.181

14712

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oledbinterop.dll

2.72.5556.181

190840

25.01.2021

20:59

x64

Microsoft.mashup.oledbprovider.dll

2.72.5556.181

59768

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oledbprovider.resources.dll

2.72.5556.181

13176

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oledbprovider.resources.dll

2.72.5556.181

13176

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oledbprovider.resources.dll

2.72.5556.181

13176

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oledbprovider.resources.dll

2.72.5556.181

13176

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oledbprovider.resources.dll

2.72.5556.181

13176

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oledbprovider.resources.dll

2.72.5556.181

13176

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oledbprovider.resources.dll

2.72.5556.181

13176

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oledbprovider.resources.dll

2.72.5556.181

13176

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oledbprovider.resources.dll

2.72.5556.181

13176

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.oledbprovider.resources.dll

2.72.5556.181

13176

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.scriptdom.dll

2.40.4554.261

2371808

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.shims.dll

2.72.5556.181

26488

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashup.storage.xmlserializers.dll

1.0.0.0

140152

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashupengine.dll

2.72.5556.181

14094200

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashupengine.resources.dll

2.72.5556.181

541560

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashupengine.resources.dll

2.72.5556.181

652152

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashupengine.resources.dll

2.72.5556.181

643960

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashupengine.resources.dll

2.72.5556.181

627576

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashupengine.resources.dll

2.72.5556.181

676728

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashupengine.resources.dll

2.72.5556.181

635768

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashupengine.resources.dll

2.72.5556.181

615288

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashupengine.resources.dll

2.72.5556.181

848760

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashupengine.resources.dll

2.72.5556.181

533368

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.mashupengine.resources.dll

2.72.5556.181

623480

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.odata.core.netfx35.dll

6.15.0.0

1437560

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.odata.edm.netfx35.dll

6.15.0.0

778616

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.powerbi.adomdclient.dll

15.0.30.15

1100152

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.spatial.netfx35.dll

6.15.0.0

126328

25.01.2021

20:59

x86

Msmdctr.dll

2018.150.34.29

37256

25.01.2021

20:59

x64

Msmdlocal.dll

2018.150.34.29

47781264

25.01.2021

20:59

x86

Msmdlocal.dll

2018.150.34.29

66288016

25.01.2021

20:59

x64

Msmdpump.dll

2018.150.34.29

10187672

25.01.2021

20:59

x64

Msmdredir.dll

2018.150.34.29

7955848

25.01.2021

20:59

x86

Msmdspdm.resources.dll

15.0.34.29

15768

25.01.2021

20:59

x86

Msmdspdm.resources.dll

15.0.34.29

15768

25.01.2021

20:59

x86

Msmdspdm.resources.dll

15.0.34.29

16280

25.01.2021

20:59

x86

Msmdspdm.resources.dll

15.0.34.29

15760

25.01.2021

20:59

x86

Msmdspdm.resources.dll

15.0.34.29

16280

25.01.2021

20:59

x86

Msmdspdm.resources.dll

15.0.34.29

16280

25.01.2021

20:59

x86

Msmdspdm.resources.dll

15.0.34.29

16280

25.01.2021

20:59

x86

Msmdspdm.resources.dll

15.0.34.29

17304

25.01.2021

20:59

x86

Msmdspdm.resources.dll

15.0.34.29

15760

25.01.2021

20:59

x86

Msmdspdm.resources.dll

15.0.34.29

15768

25.01.2021

20:59

x86

Msmdsrv.exe

2018.150.34.29

65824136

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrv.rll

2018.150.34.29

832408

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrv.rll

2018.150.34.29

1627032

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrv.rll

2018.150.34.29

1452944

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrv.rll

2018.150.34.29

1641880

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrv.rll

2018.150.34.29

1607576

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrv.rll

2018.150.34.29

1000344

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrv.rll

2018.150.34.29

991640

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrv.rll

2018.150.34.29

1535888

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrv.rll

2018.150.34.29

1520536

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrv.rll

2018.150.34.29

809880

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrv.rll

2018.150.34.29

1595272

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrvi.rll

2018.150.34.29

831384

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrvi.rll

2018.150.34.29

1623448

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrvi.rll

2018.150.34.29

1449864

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrvi.rll

2018.150.34.29

1636744

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrvi.rll

2018.150.34.29

1603480

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrvi.rll

2018.150.34.29

997784

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrvi.rll

2018.150.34.29

990088

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrvi.rll

2018.150.34.29

1531792

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrvi.rll

2018.150.34.29

1516952

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrvi.rll

2018.150.34.29

808856

25.01.2021

20:59

x64

Msmdsrvi.rll

2018.150.34.29

1590664

25.01.2021

20:59

x64

Msmgdsrv.dll

2018.150.34.29

10185112

25.01.2021

20:59

x64

Msmgdsrv.dll

2018.150.34.29

8277912

25.01.2021

20:59

x86

Msolap.dll

2018.150.34.29

11014552

25.01.2021

20:59

x64

Msolap.dll

2018.150.34.29

8607128

25.01.2021

20:59

x86

Msolui.dll

2018.150.34.29

285080

25.01.2021

20:59

x86

Msolui.dll

2018.150.34.29

305560

25.01.2021

20:59

x64

Powerbiextensions.dll

2.72.5556.181

9252728

25.01.2021

20:59

x86

Private_odbc32.dll

10.0.14832.1000

728440

25.01.2021

20:59

x64

Sqlboot.dll

2019.150.4102.2

213904

25.01.2021

20:59

x64

Sqlceip.exe

15.0.4102.2

283536

25.01.2021

20:59

x86

Sqldumper.exe

2019.150.4102.2

152464

25.01.2021

20:59

x86

Sqldumper.exe

2019.150.4102.2

185232

25.01.2021

20:59

x64

System.spatial.netfx35.dll

5.7.0.62516

117624

25.01.2021

20:59

x86

Tmapi.dll

2018.150.34.29

6177168

25.01.2021

20:59

x64

Tmcachemgr.dll

2018.150.34.29

4916632

25.01.2021

20:59

x64

Tmpersistence.dll

2018.150.34.29

1183640

25.01.2021

20:59

x64

Tmtransactions.dll

2018.150.34.29

6802328

25.01.2021

20:59

x64

Xmsrv.dll

2018.150.34.29

26024344

25.01.2021

20:59

x64

Xmsrv.dll

2018.150.34.29

35459480

25.01.2021

20:59

x86

SQL Server 2019 Database Services Common Core

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Instapi150.dll

2019.150.4102.2

86928

25.01.2021

20:25

x64

Instapi150.dll

2019.150.4102.2

74640

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.sqlserver.mgdsqldumper.dll

2019.150.4102.2

99216

25.01.2021

20:59

x64

Microsoft.sqlserver.mgdsqldumper.dll

2019.150.4102.2

86928

25.01.2021

20:59

x86

Msasxpress.dll

2018.150.34.29

31128

25.01.2021

20:59

x64

Msasxpress.dll

2018.150.34.29

26008

25.01.2021

20:59

x86

Pbsvcacctsync.dll

2019.150.4102.2

74640

25.01.2021

20:59

x86

Pbsvcacctsync.dll

2019.150.4102.2

86928

25.01.2021

20:59

x64

Sqldumper.exe

2019.150.4102.2

152464

25.01.2021

20:59

x86

Sqldumper.exe

2019.150.4102.2

185232

25.01.2021

20:59

x64

Sqlftacct.dll

2019.150.4102.2

58256

25.01.2021

20:59

x86

Sqlftacct.dll

2019.150.4102.2

78736

25.01.2021

20:59

x64

Sqlmanager.dll

2019.150.4102.2

742288

25.01.2021

20:59

x86

Sqlmanager.dll

2019.150.4102.2

877456

25.01.2021

20:59

x64

Sqlmgmprovider.dll

2019.150.4102.2

377744

25.01.2021

20:59

x86

Sqlmgmprovider.dll

2019.150.4102.2

430992

25.01.2021

20:59

x64

Sqlsvcsync.dll

2019.150.4102.2

275344

25.01.2021

20:59

x86

Sqlsvcsync.dll

2019.150.4102.2

357264

25.01.2021

20:59

x64

Svrenumapi150.dll

2019.150.4102.2

1160080

25.01.2021

20:59

x64

Svrenumapi150.dll

2019.150.4102.2

910224

25.01.2021

20:59

x86

SQL Server 2019 sql_dreplay_client

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Dreplayclient.exe

2019.150.4102.2

136080

25.01.2021

20:59

x86

Dreplaycommon.dll

2019.150.4102.2

665488

25.01.2021

20:59

x86

Dreplayutil.dll

2019.150.4102.2

304016

25.01.2021

20:59

x86

Instapi150.dll

2019.150.4102.2

86928

25.01.2021

20:59

x64

Sqlresourceloader.dll

2019.150.4102.2

37776

25.01.2021

20:59

x86

SQL Server 2019 sql_dreplay_controller

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Dreplaycommon.dll

2019.150.4102.2

665488

25.01.2021

20:59

x86

Dreplaycontroller.exe

2019.150.4102.2

365456

25.01.2021

20:59

x86

Instapi150.dll

2019.150.4102.2

86928

25.01.2021

20:59

x64

Sqlresourceloader.dll

2019.150.4102.2

37776

25.01.2021

20:59

x86

SQL Server 2019 Database Services Core Instance

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Aetm-enclave-simulator.dll

2019.150.4102.2

4652944

25.01.2021

21:55

x64

Aetm-enclave.dll

2019.150.4102.2

4604264

25.01.2021

21:55

x64

Aetm-sgx-enclave-simulator.dll

2019.150.4102.2

4924656

25.01.2021

21:55

x64

Aetm-sgx-enclave.dll

2019.150.4102.2

4866256

25.01.2021

21:55

x64

Azureattest.dll

10.0.18965.1000

255056

25.01.2021

21:53

x64

Azureattestmanager.dll

10.0.18965.1000

97528

25.01.2021

21:53

x64

C1.dll

19.16.27034.0

2438520

25.01.2021

21:55

x64

C2.dll

19.16.27034.0

7239032

25.01.2021

21:55

x64

Cl.exe

19.16.27034.0

424360

25.01.2021

21:55

x64

Clui.dll

19.16.27034.0

541048

25.01.2021

21:55

x64

Datacollectorcontroller.dll

2019.150.4102.2

279440

25.01.2021

21:55

x64

Dcexec.exe

2019.150.4102.2

86928

25.01.2021

21:55

x64

Fssres.dll

2019.150.4102.2

95120

25.01.2021

21:55

x64

Hadrres.dll

2019.150.4102.2

201616

25.01.2021

21:55

x64

Hkcompile.dll

2019.150.4102.2

1291152

25.01.2021

21:55

x64

Hkengine.dll

2019.150.4102.2

5784464

25.01.2021

21:55

x64

Hkruntime.dll

2019.150.4102.2

181136

25.01.2021

21:55

x64

Hktempdb.dll

2019.150.4102.2

62352

25.01.2021

21:55

x64

Link.exe

14.16.27034.0

1707936

25.01.2021

21:55

x64

Microsoft.sqlautoadmin.autobackupagent.dll

15.0.4102.2

234384

25.01.2021

21:55

x86

Microsoft.sqlserver.xevent.linq.dll

2019.150.4102.2

324496

25.01.2021

21:55

x64

Microsoft.sqlserver.xevent.targets.dll

2019.150.4102.2

91024

25.01.2021

21:55

x64

Msobj140.dll

14.16.27034.0

134008

25.01.2021

21:55

x64

Mspdb140.dll

14.16.27034.0

632184

25.01.2021

21:55

x64

Mspdbcore.dll

14.16.27034.0

632184

25.01.2021

21:55

x64

Msvcp140.dll

14.16.27034.0

628200

25.01.2021

21:55

x64

Qds.dll

2019.150.4102.2

1184656

25.01.2021

21:55

x64

Rsfxft.dll

2019.150.4102.2

50064

25.01.2021

21:55

x64

Secforwarder.dll

2019.150.4102.2

78736

25.01.2021

21:55

x64

Sqagtres.dll

2019.150.4102.2

86928

25.01.2021

21:55

x64

Sqlaamss.dll

2019.150.4102.2

107408

25.01.2021

21:55

x64

Sqlaccess.dll

2019.150.4102.2

492432

25.01.2021

21:55

x64

Sqlagent.exe

2019.150.4102.2

730000

25.01.2021

21:55

x64

Sqlagentctr150.dll

2019.150.4102.2

78736

25.01.2021

21:55

x64

Sqlagentctr150.dll

2019.150.4102.2

66448

25.01.2021

21:55

x86

Sqlboot.dll

2019.150.4102.2

213904

25.01.2021

21:53

x64

Sqlceip.exe

15.0.4102.2

283536

25.01.2021

21:55

x86

Sqlcmdss.dll

2019.150.4102.2

86928

25.01.2021

21:55

x64

Sqlctr150.dll

2019.150.4102.2

140176

25.01.2021

21:55

x64

Sqlctr150.dll

2019.150.4102.2

115600

25.01.2021

21:55

x86

Sqldk.dll

2019.150.4102.2

3146640

25.01.2021

21:55

x64

Sqldtsss.dll

2019.150.4102.2

107408

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

1590160

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3490704

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3687312

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

4150160

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

4268944

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3404688

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3568528

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

4146064

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3998608

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

4051856

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

2216848

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

2163600

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3859344

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3535760

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

4002704

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3810192

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3806096

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3601296

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3490704

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

1532816

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3896208

25.01.2021

21:55

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

4014992

25.01.2021

21:55

x64

Sqllang.dll

2019.150.4102.2

39719824

25.01.2021

21:55

x64

Sqlmin.dll

2019.150.4102.2

40343440

25.01.2021

21:55

x64

Sqlolapss.dll

2019.150.4102.2

103312

25.01.2021

21:55

x64

Sqlos.dll

2019.150.4102.2

41872

25.01.2021

21:55

x64

Sqlpowershellss.dll

2019.150.4102.2

82832

25.01.2021

21:55

x64

Sqlrepss.dll

2019.150.4102.2

82832

25.01.2021

21:55

x64

Sqlresourceloader.dll

2019.150.4102.2

50064

25.01.2021

21:55

x64

Sqlscm.dll

2019.150.4102.2

86928

25.01.2021

21:55

x64

Sqlscriptdowngrade.dll

2019.150.4102.2

37776

25.01.2021

21:55

x64

Sqlscriptupgrade.dll

2019.150.4102.2

5804944

25.01.2021

21:55

x64

Sqlserverspatial150.dll

2019.150.4102.2

672656

25.01.2021

21:55

x64

Sqlservr.exe

2019.150.4102.2

627600

25.01.2021

21:55

x64

Sqlsvc.dll

2019.150.4102.2

181136

25.01.2021

21:55

x64

Sqltses.dll

2019.150.4102.2

9077648

25.01.2021

21:55

x64

Sqsrvres.dll

2019.150.4102.2

279440

25.01.2021

21:55

x64

Svl.dll

2019.150.4102.2

160656

25.01.2021

21:55

x64

Vcruntime140.dll

14.16.27034.0

85992

25.01.2021

21:55

x64

Xe.dll

2019.150.4102.2

721808

25.01.2021

21:55

x64

Xpadsi.exe

2019.150.4102.2

115600

25.01.2021

21:55

x64

Xplog70.dll

2019.150.4102.2

91024

25.01.2021

21:55

x64

Xprepl.dll

2019.150.4102.2

119696

25.01.2021

21:55

x64

Xpstar.dll

2019.150.4102.2

471952

25.01.2021

21:55

x64

SQL Server 2019 Database Services Core Shared

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Commanddest.dll

2019.150.4102.2

263056

25.01.2021

20:59

x64

Datacollectortasks.dll

2019.150.4102.2

230288

25.01.2021

20:59

x64

Distrib.exe

2019.150.4102.2

234384

25.01.2021

20:59

x64

Dteparse.dll

2019.150.4102.2

123792

25.01.2021

20:59

x64

Dteparsemgd.dll

2019.150.4102.2

131984

25.01.2021

20:59

x64

Dtepkg.dll

2019.150.4102.2

152464

25.01.2021

20:59

x64

Dtexec.exe

2019.150.4102.2

71568

25.01.2021

20:59

x64

Dts.dll

2019.150.4102.2

3142544

25.01.2021

20:59

x64

Dtscomexpreval.dll

2019.150.4102.2

500624

25.01.2021

20:59

x64

Dtsconn.dll

2019.150.4102.2

521104

25.01.2021

20:59

x64

Dtshost.exe

2019.150.4102.2

104336

25.01.2021

20:59

x64

Dtsmsg150.dll

2019.150.4102.2

566160

25.01.2021

20:59

x64

Dtspipeline.dll

2019.150.4102.2

1328016

25.01.2021

20:59

x64

Dtswizard.exe

15.0.4102.2

885648

25.01.2021

20:59

x64

Dtuparse.dll

2019.150.4102.2

99216

25.01.2021

20:59

x64

Dtutil.exe

2019.150.4102.2

147344

25.01.2021

20:59

x64

Exceldest.dll

2019.150.4102.2

279440

25.01.2021

20:59

x64

Excelsrc.dll

2019.150.4102.2

308112

25.01.2021

20:59

x64

Execpackagetask.dll

2019.150.4102.2

185232

25.01.2021

20:59

x64

Flatfiledest.dll

2019.150.4102.2

410512

25.01.2021

20:59

x64

Flatfilesrc.dll

2019.150.4102.2

426896

25.01.2021

20:59

x64

Logread.exe

2019.150.4102.2

717712

25.01.2021

20:59

x64

Mergetxt.dll

2019.150.4102.2

74640

25.01.2021

20:59

x64

Microsoft.sqlserver.integrationservice.hadoop.common.dll

15.0.4102.2

58256

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.sqlserver.integrationservices.runtimetelemetry.dll

15.0.4102.2

41872

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.sqlserver.maintenanceplantasks.dll

15.0.4102.2

390032

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.sqlserver.xmltask.dll

15.0.4102.2

156560

25.01.2021

20:59

x86

Msdtssrvrutil.dll

2019.150.4102.2

111504

25.01.2021

20:59

x64

Msgprox.dll

2019.150.4102.2

299920

25.01.2021

20:59

x64

Msoledbsql.dll

2018.182.3.0

148432

25.01.2021

20:59

x64

Msxmlsql.dll

2019.150.4102.2

1495952

25.01.2021

20:59

x64

Oledbdest.dll

2019.150.4102.2

279440

25.01.2021

20:59

x64

Oledbsrc.dll

2019.150.4102.2

312208

25.01.2021

20:59

x64

Osql.exe

2019.150.4102.2

91024

25.01.2021

20:59

x64

Qrdrsvc.exe

2019.150.4102.2

496528

25.01.2021

20:59

x64

Rawdest.dll

2019.150.4102.2

226192

25.01.2021

20:59

x64

Rawsource.dll

2019.150.4102.2

209808

25.01.2021

20:59

x64

Rdistcom.dll

2019.150.4102.2

914320

25.01.2021

20:59

x64

Recordsetdest.dll

2019.150.4102.2

201616

25.01.2021

20:59

x64

Repldp.dll

2019.150.4102.2

312208

25.01.2021

20:59

x64

Replerrx.dll

2019.150.4102.2

181136

25.01.2021

20:59

x64

Replisapi.dll

2019.150.4102.2

394128

25.01.2021

20:59

x64

Replmerg.exe

2019.150.4102.2

562064

25.01.2021

20:59

x64

Replprov.dll

2019.150.4102.2

852880

25.01.2021

20:59

x64

Replrec.dll

2019.150.4102.2

1029008

25.01.2021

20:59

x64

Replsub.dll

2019.150.4102.2

471952

25.01.2021

20:59

x64

Replsync.dll

2019.150.4102.2

164752

25.01.2021

20:59

x64

Spresolv.dll

2019.150.4102.2

275344

25.01.2021

20:59

x64

Sqlcmd.exe

2019.150.4102.2

263056

25.01.2021

20:59

x64

Sqldiag.exe

2019.150.4102.2

1139600

25.01.2021

20:59

x64

Sqldistx.dll

2019.150.4102.2

246672

25.01.2021

20:59

x64

Sqllogship.exe

15.0.4102.2

103312

25.01.2021

20:59

x64

Sqlmergx.dll

2019.150.4102.2

398224

25.01.2021

20:59

x64

Sqlresourceloader.dll

2019.150.4102.2

50064

25.01.2021

20:59

x64

Sqlresourceloader.dll

2019.150.4102.2

37776

25.01.2021

20:59

x86

Sqlscm.dll

2019.150.4102.2

86928

25.01.2021

20:59

x64

Sqlscm.dll

2019.150.4102.2

78736

25.01.2021

20:59

x86

Sqlsvc.dll

2019.150.4102.2

181136

25.01.2021

20:59

x64

Sqlsvc.dll

2019.150.4102.2

148368

25.01.2021

20:59

x86

Sqltaskconnections.dll

2019.150.4102.2

205712

25.01.2021

20:59

x64

Ssradd.dll

2019.150.4102.2

82832

25.01.2021

20:59

x64

Ssravg.dll

2019.150.4102.2

82832

25.01.2021

20:59

x64

Ssrdown.dll

2019.150.4102.2

74640

25.01.2021

20:59

x64

Ssrmax.dll

2019.150.4102.2

82824

25.01.2021

20:59

x64

Ssrmin.dll

2019.150.4102.2

82832

25.01.2021

20:59

x64

Ssrpub.dll

2019.150.4102.2

74640

25.01.2021

20:59

x64

Ssrup.dll

2019.150.4102.2

74640

25.01.2021

20:59

x64

Txagg.dll

2019.150.4102.2

390032

25.01.2021

20:59

x64

Txbdd.dll

2019.150.4102.2

193424

25.01.2021

20:59

x64

Txdatacollector.dll

2019.150.4102.2

471952

25.01.2021

20:59

x64

Txdataconvert.dll

2019.150.4102.2

316304

25.01.2021

20:59

x64

Txderived.dll

2019.150.4102.2

639888

25.01.2021

20:59

x64

Txlookup.dll

2019.150.4102.2

541584

25.01.2021

20:59

x64

Txmerge.dll

2019.150.4102.2

258960

25.01.2021

20:59

x64

Txmergejoin.dll

2019.150.4102.2

308112

25.01.2021

20:59

x64

Txmulticast.dll

2019.150.4102.2

144272

25.01.2021

20:59

x64

Txrowcount.dll

2019.150.4102.2

140176

25.01.2021

20:59

x64

Txsort.dll

2019.150.4102.2

287632

25.01.2021

20:59

x64

Txsplit.dll

2019.150.4102.2

623504

25.01.2021

20:59

x64

Txunionall.dll

2019.150.4102.2

205712

25.01.2021

20:59

x64

Xe.dll

2019.150.4102.2

721808

25.01.2021

20:59

x64

Xmlsub.dll

2019.150.4102.2

295824

25.01.2021

20:59

x64

SQL Server 2019 sql_extensibility

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Commonlauncher.dll

2019.150.4102.2

91024

25.01.2021

20:59

x64

Exthost.exe

2019.150.4102.2

238480

25.01.2021

20:59

x64

Launchpad.exe

2019.150.4102.2

1217424

25.01.2021

20:59

x64

Sqlsatellite.dll

2019.150.4102.2

1016720

25.01.2021

20:59

x64

SQL Server 2019 Full-Text Engine

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Fd.dll

2019.150.4102.2

684944

25.01.2021

20:59

x64

Fdhost.exe

2019.150.4102.2

127888

25.01.2021

20:59

x64

Fdlauncher.exe

2019.150.4102.2

78736

25.01.2021

20:59

x64

Sqlft150ph.dll

2019.150.4102.2

91024

25.01.2021

20:59

x64

SQL Server 2019 sql_inst_mr

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Imrdll.dll

15.0.4102.2

29584

25.01.2021

20:59

x86

SQL Server 2019 Integration Services

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Commanddest.dll

2019.150.4102.2

263056

25.01.2021

2,056

x64

Commanddest.dll

2019.150.4102.2

226192

25.01.2021

20:59

x86

Dteparse.dll

2019.150.4102.2

123792

25.01.2021

20:59

x64

Dteparse.dll

2019.150.4102.2

111504

25.01.2021

20:59

x86

Dteparsemgd.dll

2019.150.4102.2

131984

25.01.2021

20:59

x64

Dteparsemgd.dll

2019.150.4102.2

115600

25.01.2021

20:59

x86

Dtepkg.dll

2019.150.4102.2

131984

25.01.2021

20:59

x86

Dtepkg.dll

2019.150.4102.2

152464

25.01.2021

20:59

x64

Dtexec.exe

2019.150.4102.2

62864

25.01.2021

20:59

x86

Dtexec.exe

2019.150.4102.2

71568

25.01.2021

20:59

x64

Dts.dll

2019.150.4102.2

3142544

25.01.2021

2,056

x64

Dts.dll

2019.150.4102.2

2761616

25.01.2021

20:59

x86

Dtscomexpreval.dll

2019.150.4102.2

500624

25.01.2021

2,056

x64

Dtscomexpreval.dll

2019.150.4102.2

443280

25.01.2021

20:59

x86

Dtsconn.dll

2019.150.4102.2

521104

25.01.2021

2,056

x64

Dtsconn.dll

2019.150.4102.2

430992

25.01.2021

20:59

x86

Dtsdebughost.exe

2019.150.4102.2

110992

25.01.2021

2,056

x64

Dtsdebughost.exe

2019.150.4102.2

92560

25.01.2021

20:59

x86

Dtshost.exe

2019.150.4102.2

87440

25.01.2021

20:59

x86

Dtshost.exe

2019.150.4102.2

104336

25.01.2021

20:59

x64

Dtsmsg150.dll

2019.150.4102.2

566160

25.01.2021

20:59

x64

Dtsmsg150.dll

2019.150.4102.2

553872

25.01.2021

20:59

x86

Dtspipeline.dll

2019.150.4102.2

1328016

25.01.2021

2,056

x64

Dtspipeline.dll

2019.150.4102.2

1119112

25.01.2021

20:59

x86

Dtswizard.exe

15.0.4102.2

885648

25.01.2021

20:59

x64

Dtswizard.exe

15.0.4102.2

889744

25.01.2021

20:59

x86

Dtuparse.dll

2019.150.4102.2

99216

25.01.2021

20:59

x64

Dtuparse.dll

2019.150.4102.2

86928

25.01.2021

20:59

x86

Dtutil.exe

2019.150.4102.2

147344

25.01.2021

20:59

x64

Dtutil.exe

2019.150.4102.2

128912

25.01.2021

20:59

x86

Exceldest.dll

2019.150.4102.2

279440

25.01.2021

2,056

x64

Exceldest.dll

2019.150.4102.2

234384

25.01.2021

20:59

x86

Excelsrc.dll

2019.150.4102.2

308112

25.01.2021

2,056

x64

Excelsrc.dll

2019.150.4102.2

258960

25.01.2021

20:59

x86

Execpackagetask.dll

2019.150.4102.2

185232

25.01.2021

2,056

x64

Execpackagetask.dll

2019.150.4102.2

148368

25.01.2021

20:59

x86

Flatfiledest.dll

2019.150.4102.2

410512

25.01.2021

2,056

x64

Flatfiledest.dll

2019.150.4102.2

357264

25.01.2021

20:59

x86

Flatfilesrc.dll

2019.150.4102.2

426896

25.01.2021

2,056

x64

Flatfilesrc.dll

2019.150.4102.2

369552

25.01.2021

20:59

x86

Isdbupgradewizard.exe

15.0.4102.2

119696

25.01.2021

20:59

x86

Isdbupgradewizard.exe

15.0.4102.2

119696

25.01.2021

20:59

x86

Isserverexec.exe

15.0.4102.2

148368

25.01.2021

20:59

x86

Isserverexec.exe

15.0.4102.2

144272

25.01.2021

20:59

x64

Microsoft.sqlserver.astasks.dll

15.0.4102.2

78736

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.sqlserver.integrationservice.hadoop.common.dll

15.0.4102.2

58256

25.01.2021

2,056

x86

Microsoft.sqlserver.integrationservice.hadoop.common.dll

15.0.4102.2

58256

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.sqlserver.integrationservices.isserverdbupgrade.dll

15.0.4102.2

508816

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.sqlserver.integrationservices.isserverdbupgrade.dll

15.0.4102.2

508816

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.sqlserver.integrationservices.runtimetelemetry.dll

15.0.4102.2

41872

25.01.2021

2,056

x86

Microsoft.sqlserver.integrationservices.runtimetelemetry.dll

15.0.4102.2

41872

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.sqlserver.maintenanceplantasks.dll

15.0.4102.2

390032

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.sqlserver.management.integrationservicesenum.dll

15.0.4102.2

58256

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.sqlserver.management.integrationservicesenum.dll

15.0.4102.2

58256

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.sqlserver.scripttask.dll

15.0.4102.2

140176

25.01.2021

2,056

x86

Microsoft.sqlserver.scripttask.dll

15.0.4102.2

140176

25.01.2021

20:59

x86

Microsoft.sqlserver.xmltask.dll

15.0.4102.2

156560

25.01.2021

2,056

x86

Microsoft.sqlserver.xmltask.dll

15.0.4102.2

156560

25.01.2021

20:59

x86

Msdtssrvr.exe

15.0.4102.2

218000

25.01.2021

20:59

x64

Msdtssrvrutil.dll

2019.150.4102.2

111504

25.01.2021

2,056

x64

Msdtssrvrutil.dll

2019.150.4102.2

99216

25.01.2021

20:59

x86

Msmdpp.dll

2018.150.34.29

10062216

25.01.2021

20:59

x64

Odbcdest.dll

2019.150.4102.2

369552

25.01.2021

2,056

x64

Odbcdest.dll

2019.150.4102.2

316304

25.01.2021

20:59

x86

Odbcsrc.dll

2019.150.4102.2

381840

25.01.2021

2,056

x64

Odbcsrc.dll

2019.150.4102.2

328592

25.01.2021

20:59

x86

Oledbdest.dll

2019.150.4102.2

279440

25.01.2021

2,056

x64

Oledbdest.dll

2019.150.4102.2

238480

25.01.2021

20:59

x86

Oledbsrc.dll

2019.150.4102.2

312208

25.01.2021

2,056

x64

Oledbsrc.dll

2019.150.4102.2

263056

25.01.2021

20:59

x86

Rawdest.dll

2019.150.4102.2

226192

25.01.2021

2,056

x64

Rawdest.dll

2019.150.4102.2

189328

25.01.2021

20:59

x86

Rawsource.dll

2019.150.4102.2

209808

25.01.2021

2,056

x64

Rawsource.dll

2019.150.4102.2

177040

25.01.2021

20:59

x86

Recordsetdest.dll

2019.150.4102.2

201616

25.01.2021

2,056

x64

Recordsetdest.dll

2019.150.4102.2

172944

25.01.2021

20:59

x86

Sqlceip.exe

15.0.4102.2

283536

25.01.2021

20:59

x86

Sqldest.dll

2019.150.4102.2

275344

25.01.2021

2,056

x64

Sqldest.dll

2019.150.4102.2

238480

25.01.2021

20:59

x86

Sqltaskconnections.dll

2019.150.4102.2

205712

25.01.2021

2,056

x64

Sqltaskconnections.dll

2019.150.4102.2

168848

25.01.2021

20:59

x86

Txagg.dll

2019.150.4102.2

390032

25.01.2021

2,056

x64

Txagg.dll

2019.150.4102.2

328592

25.01.2021

20:59

x86

Txbdd.dll

2019.150.4102.2

193424

25.01.2021

2,056

x64

Txbdd.dll

2019.150.4102.2

152464

25.01.2021

20:59

x86

Txbestmatch.dll

2019.150.4102.2

652176

25.01.2021

2,056

x64

Txbestmatch.dll

2019.150.4102.2

545680

25.01.2021

20:59

x86

Txcache.dll

2019.150.4102.2

209808

25.01.2021

2,056

x64

Txcache.dll

2019.150.4102.2

164752

25.01.2021

20:59

x86

Txcharmap.dll

2019.150.4102.2

312208

25.01.2021

2,056

x64

Txcharmap.dll

2019.150.4102.2

271248

25.01.2021

20:59

x86

Txcopymap.dll

2019.150.4102.2

197520

25.01.2021

2,056

x64

Txcopymap.dll

2019.150.4102.2

164752

25.01.2021

20:59

x86

Txdataconvert.dll

2019.150.4102.2

316304

25.01.2021

2,056

x64

Txdataconvert.dll

2019.150.4102.2

275344

25.01.2021

20:59

x86

Txderived.dll

2019.150.4102.2

639888

25.01.2021

2,056

x64

Txderived.dll

2019.150.4102.2

557968

25.01.2021

20:59

x86

Txfileextractor.dll

2019.150.4102.2

218000

25.01.2021

2,056

x64

Txfileextractor.dll

2019.150.4102.2

181136

25.01.2021

20:59

x86

Txfileinserter.dll

2019.150.4102.2

213904

25.01.2021

2,056

x64

Txfileinserter.dll

2019.150.4102.2

181136

25.01.2021

20:59

x86

Txgroupdups.dll

2019.150.4102.2

312208

25.01.2021

2,056

x64

Txgroupdups.dll

2019.150.4102.2

254864

25.01.2021

20:59

x86

Txlineage.dll

2019.150.4102.2

152464

25.01.2021

2,056

x64

Txlineage.dll

2019.150.4102.2

127888

25.01.2021

20:59

x86

Txlookup.dll

2019.150.4102.2

541584

25.01.2021

2,056

x64

Txlookup.dll

2019.150.4102.2

467856

25.01.2021

20:59

x86

Txmerge.dll

2019.150.4102.2

258960

25.01.2021

2,056

x64

Txmerge.dll

2019.150.4102.2

201616

25.01.2021

20:59

x86

Txmergejoin.dll

2019.150.4102.2

308112

25.01.2021

2,056

x64

Txmergejoin.dll

2019.150.4102.2

246672

25.01.2021

20:59

x86

Txmulticast.dll

2019.150.4102.2

144272

25.01.2021

2,056

x64

Txmulticast.dll

2019.150.4102.2

115600

25.01.2021

20:59

x86

Txpivot.dll

2019.150.4102.2

238480

25.01.2021

2,056

x64

Txpivot.dll

2019.150.4102.2

205712

25.01.2021

20:59

x86

Txrowcount.dll

2019.150.4102.2

140176

25.01.2021

2,056

x64

Txrowcount.dll

2019.150.4102.2

111504

25.01.2021

20:59

x86

Txsampling.dll

2019.150.4102.2

193424

25.01.2021

2,056

x64

Txsampling.dll

2019.150.4102.2

156560

25.01.2021

20:59

x86

Txscd.dll

2019.150.4102.2

234384

25.01.2021

2,056

x64

Txscd.dll

2019.150.4102.2

197520

25.01.2021

20:59

x86

Txsort.dll

2019.150.4102.2

287632

25.01.2021

2,056

x64

Txsort.dll

2019.150.4102.2

230288

25.01.2021

20:59

x86

Txsplit.dll

2019.150.4102.2

623504

25.01.2021

2,056

x64

Txsplit.dll

2019.150.4102.2

549776

25.01.2021

20:59

x86

Txtermextraction.dll

2019.150.4102.2

8700816

25.01.2021

2,056

x64

Txtermextraction.dll

2019.150.4102.2

8643472

25.01.2021

20:59

x86

Txtermlookup.dll

2019.150.4102.2

4182928

25.01.2021

2,056

x64

Txtermlookup.dll

2019.150.4102.2

4137872

25.01.2021

20:59

x86

Txunionall.dll

2019.150.4102.2

205712

25.01.2021

2,056

x64

Txunionall.dll

2019.150.4102.2

160656

25.01.2021

20:59

x86

Txunpivot.dll

2019.150.4102.2

213904

25.01.2021

2,056

x64

Txunpivot.dll

2019.150.4102.2

181136

25.01.2021

20:59

x86

Xe.dll

2019.150.4102.2

631696

25.01.2021

20:59

x86

Xe.dll

2019.150.4102.2

721808

25.01.2021

20:59

x64

SQL Server 2019 sql_polybase_core_inst

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Dms.dll

15.0.1901.0

551840

25.01.2021

21:45

x86

Dmsnative.dll

2018.150.1901.0

145824

25.01.2021

21:45

x64

Dwengineservice.dll

15.0.1901.0

43936

25.01.2021

21:45

x86

Eng_polybase_odbcdrivermongo_238_mongodbodbc_sb64_dll,64

2.3.8.1008

17142672

25.01.2021

21:45

x64

Eng_polybase_odbcdrivermongo_238_saslsspi_dll,64

1.0.2.1003

146304

25.01.2021

21:45

x64

Eng_polybase_odbcdriveroracle_802_mscurl28_dll,64

8.0.2.116

2446928

25.01.2021

21:45

x64

Eng_polybase_odbcdriveroracle_802_msora28_dll,64

8.0.2.2371

2250320

25.01.2021

21:45

x64

Eng_polybase_odbcdriveroracle_802_msora28r_dll,64

8.0.2.2371

147024

25.01.2021

21:45

x64

Eng_polybase_odbcdriveroracle_802_msssl28_dll,64

8.0.2.244

2412624

25.01.2021

21:45

x64

Eng_polybase_odbcdriveroracle_802_mstls28_dll,64

8.0.2.39

2928720

25.01.2021

21:45

x64

Icudt58.dll

58.2.0.0

27109768

25.01.2021

21:45

x64

Icudt58.dll

58.2.0.0

27109832

25.01.2021

21:45

x64

Icuin58.dll

58.2.0.0

2425288

25.01.2021

21:45

x64

Icuin58.dll

58.2.0.0

2431880

25.01.2021

21:45

x64

Icuuc42.dll

8.0.2.124

15488080

25.01.2021

21:45

x64

Icuuc58.dll

58.2.0.0

1775048

25.01.2021

21:45

x64

Icuuc58.dll

58.2.0.0

1783688

25.01.2021

21:45

x64

Instapi150.dll

2019.150.4102.2

86928

25.01.2021

21:45

x64

Libcrypto-1_1-x64.dll

1.1.0.10

2620304

25.01.2021

21:45

x64

Libcrypto

1.1.1.4

2953680

25.01.2021

21:45

x64

Libsasl.dll

2.1.26.0

292224

25.01.2021

21:45

x64

Libssl-1_1-x64.dll

1.1.0.10

648080

25.01.2021

21:45

x64

Libssl

1.1.1.4

798160

25.01.2021

21:45

x64

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.backup.backupmetadata.dll

15.0.1901.0

66456

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.catalog.dll

15.0.1901.0

292256

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.common.dll

15.0.1901.0

1954712

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.configuration.dll

15.0.1901.0

169376

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.datamovement.common.dll

15.0.1901.0

635808

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.datamovement.manager.dll

15.0.1901.0

244128

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.datamovement.messagetypes.dll

15.0.1901.0

138136

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.datamovement.messagingprotocol.dll

15.0.1901.0

78752

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.diagnostics.dll

15.0.1901.0

50080

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.distributor.dll

15.0.1901.0

87456

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.engine.dll

15.0.1901.0

1128344

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.engine.statsstream.dll

15.0.1901.0

79776

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.eventing.dll

15.0.1901.0

69536

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.fabric.appliance.dll

15.0.1901.0

34208

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.fabric.interface.dll

15.0.1901.0

30104

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.fabric.polybase.dll

15.0.1901.0

45472

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.fabric.xdbinterface.dll

15.0.1901.0

20384

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.failover.dll

15.0.1901.0

25504

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.hadoop.hadoopbridge.dll

15.0.1901.0

130456

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.loadercommon.dll

15.0.1901.0

85408

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.loadmanager.dll

15.0.1901.0

99744

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.localization.dll

15.0.1901.0

291744

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.localization.resources.dll

15.0.1901.0

118688

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.localization.resources.dll

15.0.1901.0

137120

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.localization.resources.dll

15.0.1901.0

140192

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.localization.resources.dll

15.0.1901.0

136608

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.localization.resources.dll

15.0.1901.0

149408

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.localization.resources.dll

15.0.1901.0

138656

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.localization.resources.dll

15.0.1901.0

133024

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.localization.resources.dll

15.0.1901.0

175520

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.localization.resources.dll

15.0.1901.0

116128

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.localization.resources.dll

15.0.1901.0

135072

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.nodes.dll

15.0.1901.0

71576

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.nulltransaction.dll

15.0.1901.0

20896

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.parallelizer.dll

15.0.1901.0

36256

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.resourcemanagement.dll

15.0.1901.0

127896

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.sql.dll

15.0.1901.0

3050904

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.sql.parser.dll

15.0.1901.0

3953056

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.sql.parser.resources.dll

15.0.1901.0

117152

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.sql.parser.resources.dll

15.0.1901.0

132000

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.sql.parser.resources.dll

15.0.1901.0

136608

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.sql.parser.resources.dll

15.0.1901.0

132512

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.sql.parser.resources.dll

15.0.1901.0

147360

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.sql.parser.resources.dll

15.0.1901.0

133024

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.sql.parser.resources.dll

15.0.1901.0

129440

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.sql.parser.resources.dll

15.0.1901.0

169880

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.sql.parser.resources.dll

15.0.1901.0

114080

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.sql.parser.resources.dll

15.0.1901.0

130976

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.sqldistributor.dll

15.0.1901.0

66464

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.transactsql.scriptdom.dll

15.0.1901.0

2681248

25.01.2021

21:45

x86

Microsoft.sqlserver.datawarehouse.utilities.dll

15.0.1901.0

2435480

25.01.2021

21:45

x86

Mpdwinterop.dll

2019.150.4102.2

451472

25.01.2021

21:45

x64

Mpdwsvc.exe

2019.150.4102.2

7386000

25.01.2021

21:45

x64

Msodbcsql17.dll

2017.174.1.1

2016120

25.01.2021

21:45

x64

Odbc32.dll

10.0.17763.1

720792

25.01.2021

21:45

x64

Odbccp32.dll

10.0.17763.1

138136

25.01.2021

21:45

x64

Odbctrac.dll

10.0.17763.1

175000

25.01.2021

21:45

x64

Saslplain.dll

2.1.26.0

170880

25.01.2021

21:45

x64

Secforwarder.dll

2019.150.4102.2

78736

25.01.2021

21:45

x64

Sharedmemory.dll

2018.150.1901.0

60320

25.01.2021

21:45

x64

Sqldk.dll

2019.150.4102.2

3146640

25.01.2021

21:45

x64

Sqldumper.exe

2019.150.4102.2

185232

25.01.2021

21:45

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

1590160

25.01.2021

21:37

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

4150160

25.01.2021

21:37

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3404688

25.01.2021

21:37

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

4146064

25.01.2021

21:37

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

4051856

25.01.2021

21:37

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

2216848

25.01.2021

21:37

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

2163600

25.01.2021

21:37

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3810192

25.01.2021

21:37

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

3806096

25.01.2021

21:37

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

1532816

25.01.2021

21:37

x64

Sqlevn70.rll

2019.150.4102.2

4014992

25.01.2021

21:37

x64

Sqlos.dll

2019.150.4102.2

41872

25.01.2021

21:45

x64

Sqlsortpdw.dll

2018.150.1901.0

4840344

25.01.2021

21:45

x64

Sqltses.dll

2019.150.4102.2

9077648

25.01.2021

21:45

x64

Tdataodbc_sb

16.20.0.1078

14995920

25.01.2021

21:45

x64

Terasso.dll

16.20.0.13

2158896

25.01.2021

21:45

x64

Zlibwapi.dll

1.2.11.0

281472

25.01.2021

21:45

x64

SQL Server 2019 sql_shared_mr

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Smrdll.dll

15.0.4102.2

29584

25.01.2021

20:59

x86

SQL Server 2019 sql_tools_extensions

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Autoadmin.dll

2019.150.4102.2

1631120

25.01.2021

21:27

x86

Dtaengine.exe

2019.150.4102.2

218000

25.01.2021

21:27

x86

Dteparse.dll

2019.150.4102.2

111504

25.01.2021

21:27

x86

Dteparse.dll

2019.150.4102.2

123792

25.01.2021

21:27

x64

Dteparsemgd.dll

2019.150.4102.2

115600

25.01.2021

21:27

x86

Dteparsemgd.dll

2019.150.4102.2

131984

25.01.2021

21:27

x64

Dtepkg.dll

2019.150.4102.2

131984

25.01.2021

21:27

x86

Dtepkg.dll

2019.150.4102.2

152464

25.01.2021

21:27

x64

Dtexec.exe

2019.150.4102.2

71568

25.01.2021

21:27

x64

Dtexec.exe

2019.150.4102.2

62864

25.01.2021

21:27

x86

Dts.dll

2019.150.4102.2

2761616

25.01.2021

21:27

x86

Dts.dll

2019.150.4102.2

3142544

25.01.2021

21:27

x64

Dtscomexpreval.dll

2019.150.4102.2

443280

25.01.2021

21:27

x86

Dtscomexpreval.dll

2019.150.4102.2

500624

25.01.2021

21:27

x64

Dtsconn.dll

2019.150.4102.2

430992

25.01.2021

21:27

x86

Dtsconn.dll

2019.150.4102.2

521104

25.01.2021

21:27

x64

Dtshost.exe

2019.150.4102.2

104336

25.01.2021

21:27

x64

Dtshost.exe

2019.150.4102.2

87440

25.01.2021

21:27

x86

Dtsmsg150.dll

2019.150.4102.2

553872

25.01.2021

21:27

x86

Dtsmsg150.dll

2019.150.4102.2

566160

25.01.2021

21:27

x64

Dtspipeline.dll

2019.150.4102.2

1119112

25.01.2021

21:27

x86

Dtspipeline.dll

2019.150.4102.2

1328016

25.01.2021

21:27

x64

Dtswizard.exe

15.0.4102.2

885648

25.01.2021

21:27

x64

Dtswizard.exe

15.0.4102.2

889744

25.01.2021

21:27

x86

Dtuparse.dll

2019.150.4102.2

99216

25.01.2021

21:27

x64

Dtuparse.dll

2019.150.4102.2

86928

25.01.2021

21:27

x86

Dtutil.exe

2019.150.4102.2

128912

25.01.2021

21:27

x86

Dtutil.exe

2019.150.4102.2

147344

25.01.2021

21:27

x64

Exceldest.dll

2019.150.4102.2

279440

25.01.2021

21:27

x64

Exceldest.dll

2019.150.4102.2

234384

25.01.2021

21:27

x86

Excelsrc.dll

2019.150.4102.2

258960

25.01.2021

21:27

x86

Excelsrc.dll

2019.150.4102.2

308112

25.01.2021

21:27

x64

Flatfiledest.dll

2019.150.4102.2

410512

25.01.2021

21:27

x64

Flatfiledest.dll

2019.150.4102.2

357264

25.01.2021

21:27

x86

Flatfilesrc.dll

2019.150.4102.2

369552

25.01.2021

21:27

x86

Flatfilesrc.dll

2019.150.4102.2

426896

25.01.2021

21:27

x64

Microsoft.sqlserver.astasks.dll

15.0.4102.2

78736

25.01.2021

21:27

x86

Microsoft.sqlserver.chainer.infrastructure.dll

15.0.4102.2

402320

25.01.2021

21:27

x86

Microsoft.sqlserver.chainer.infrastructure.dll

15.0.4102.2

402320

25.01.2021

21:27

x86

Microsoft.sqlserver.configuration.sco.dll

15.0.4102.2

2999184

25.01.2021

21:27

x86

Microsoft.sqlserver.integrationservices.runtimetelemetry.dll

15.0.4102.2

41872

25.01.2021

21:27

x86

Microsoft.sqlserver.integrationservices.runtimetelemetry.dll

15.0.4102.2

41872

25.01.2021

21:27

x86

Microsoft.sqlserver.management.integrationservicesenum.dll

15.0.4102.2

58256

25.01.2021

21:27

x86

Microsoft.sqlserver.olapenum.dll

15.0.18181.0

99760

25.01.2021

21:27

x86

Msdtssrvrutil.dll

2019.150.4102.2

111504

25.01.2021

21:27

x64

Msdtssrvrutil.dll

2019.150.4102.2

99216

25.01.2021

21:27

x86

Msmgdsrv.dll

2018.150.34.29

8277912

25.01.2021

21:00

x86

Oledbdest.dll

2019.150.4102.2

238480

25.01.2021

21:27

x86

Oledbdest.dll

2019.150.4102.2

279440

25.01.2021

21:27

x64

Oledbsrc.dll

2019.150.4102.2

263056

25.01.2021

21:27

x86

Oledbsrc.dll

2019.150.4102.2

312208

25.01.2021

21:27

x64

Sqlresourceloader.dll

2019.150.4102.2

37776

25.01.2021

21:27

x86

Sqlresourceloader.dll

2019.150.4102.2

50064

25.01.2021

21:27

x64

Sqlscm.dll

2019.150.4102.2

78736

25.01.2021

21:27

x86

Sqlscm.dll

2019.150.4102.2

86928

25.01.2021

21:27

x64

Sqlsvc.dll

2019.150.4102.2

148368

25.01.2021

21:27

x86

Sqlsvc.dll

2019.150.4102.2

181136

25.01.2021

21:27

x64

Sqltaskconnections.dll

2019.150.4102.2

205712

25.01.2021

21:27

x64

Sqltaskconnections.dll

2019.150.4102.2

168848

25.01.2021

21:27

x86

Txdataconvert.dll

2019.150.4102.2

275344

25.01.2021

21:27

x86

Txdataconvert.dll

2019.150.4102.2

316304

25.01.2021

21:27

x64

Xe.dll

2019.150.4102.2

631696

25.01.2021

21:27

x86

Xe.dll

2019.150.4102.2

721808

25.01.2021

21:27

x64

Sprachunterstützung

Kumulative SQL Server-Updates sind derzeit mehrsprachig verfügbar. Daher ist dieses kumulative Updatepaket nicht speziell für eine Sprache bestimmt. Es gilt für alle unterstützten Sprachen.

Komponenten (Features) aktualisiert

Ein Kumulatives Updatepaket enthält alle verfügbaren Updates für alle SQL Server 2019-Komponenten (Features). Mit dem kumulativen Updatepaket werden jedoch nur die Komponenten aktualisiert, die derzeit auf der SQL Server installiert sind, die Sie als Serviced auswählen. Wenn ein SQL Server (z. B. Analysis Services) der -Instanz hinzugefügt wird, nachdem diese CU angewendet wurde, müssen Sie diese CU erneut anwenden, um das neue Feature auf diese CU zu aktualisieren.

Support für dieses Update

Wenn weitere Probleme auftreten oder eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine Dienstanforderung erstellen. Die üblichen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und für Probleme, die nicht für dieses spezifische kumulative Updatepaket qualifiziert sind. Eine vollständige Liste der Telefonnummern für den Microsoft-Kundendienst und -Support oder zum Erstellen einer separaten Serviceanfrage finden Sie auf der Microsoft-Supportwebsite.

Deinstallieren dieses Updates unter Windows

  1. Öffnen Sie in der Systemsteuerung das Element Programme und Features, und wählen Sie dann Installierte Updates anzeigen aus.

  2. Suchen Sie den Eintrag, der diesem kumulativen Updatepaket entspricht, unter SQL Server 2019.

  3. Halten Sie den Eintrag gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Deinstallieren.

Um diese CU unter Linux zu deinstallieren, müssen Sie ein Rollback des Pakets auf die vorherige Version ausführen. Weitere Informationen zum Zurücksetzen der Installation finden Sie unter Rollback SQL Server.

Informationsquellen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×