Kunden erhalten "Fehler Code 500 Interner Serverfehler" beim Besuch einer Website mit ISA Server, Microsoft Forefront Threat Management Gateway Medium Business Edition oder Windows Essential Business Server 2008 veröffentlicht

Microsoft-interne Support-Informationen

Fehler #: 21171 (Content Maintenance)

Problembeschreibung

Sie verwenden Microsoft Internet Security and Acceleration (ISA) Server 2006 ISA Server 2004, Microsoft Forefront Threat Management Gateway Medium Business Edition oder Windows Essential Business Server 2008 eine Website veröffentlichen, die eine Verbindung Secure Sockets Layer (SSL) erfordert. Danach, können Clientcomputer folgende Fehlermeldung angezeigt, wenn sie versuchen, die Website:

Fehler Code 500 Interner Serverfehler.

Der Ziel-principal Name ist falsch. (-2146893022).

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn der Name in eine SSL-Anforderung aus dem ISA Server oder Microsoft Forefront Threat Management Gateway Medium Business Edition enthalten nicht das Websitezertifikat entsprechen den allgemeinen Namen überein.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Behandlung von SSL-Zertifikaten in ISA Server Veröffentlichungsregeln und für Namen von Serverzertifikaten finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×