Microsoft Internet Explorer-Benutzeroberfläche können das Verwalten von Add-ons in Internet Explorer ändern.

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, Microsoft Internet Explorer-Benutzeroberfläche zum Verwalten von Add-ons in Internet Explorer ändern, ändern sich möglicherweise nicht.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, da Internet Explorer zusätzliche Add-ons verwalten Spalten über die Tastatur aktivieren kann.

Problemumgehung

Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Sichern Sie die Registry für zusätzlichen Schutz, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in WindowsWenn Sie HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main Registrierungsunterschlüssel ändern, können Sie diese zusätzlichen Spalten aktivieren. Wenn Sie den Registrierungsunterschlüssel ändern, müssen Sie den ManageAddonColumns DWORD-Wert hinzufügen. Jede verwaltete Add-ons Spalte ist eine hexadezimale Zahl zugeordnet. Die folgende Tabelle beschreibt die hexadezimale Zahl, die jede Spalte entspricht:

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×