Microsoft Office Outlook wird unerwartet beendet mit dem Fehler "Microsoft Outlook funktioniert nicht mehr" beim Start mit dem Microsoft Dynamics CRM 2011-Client installiert

Problembeschreibung

Starten Microsoft Office Outlook mit Microsoft Exchange Online Postfach mit dem Microsoft Dynamics CRM 2011-Client konfiguriert installiert Ergebnisse zu folgendem Fehler:

Microsoft Outlook funktioniert nicht mehr

Weitere Informationen über das Problem werden gesammelt. Dies kann einige Minuten dauern.
Darüber hinaus wird die folgende Meldung angezeigt werden:

Möchten Sie weitere Informationen über das Problem?
Weitere Details zum Problem können Microsoft eine Lösung helfen.
Darüber hinaus wird die folgende Fehlermeldung im Ereignisprotokoll Anwendung auf dem betroffenen Computer protokolliert:

Protokollname: Anwendung
Quelle: Anwendungsfehler
Date:          2/25/2013 1:48:54 PM
Event ID:      1000
Aufgabenkategorie: (100)
Level:         Error
Keywords:      Classic
User:          N/A
Computer: computer.domain.local
Description:
Fehlgeschlagene Anwendungsname: OUTLOOK. EXE Version: 14.0.4760.1000 Uhrzeit: 0x4ba8fefd
Fehlgeschlagene Modulname: System.DirectoryServices.AccountManagement.ni.dll, Version: 4.0.30319.1 Uhrzeit: 0x4ba1e39f
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x000b145a
Fehlerhaften Prozess-Id: 0xf40
Fehlgeschlagene Anwendung Startzeit: 0x01ce1388bca5f53f
Fehlgeschlagene Anwendungspfad: C:\Program Files (x86) \Microsoft Office\Office14\OUTLOOK. EXE
Fehlgeschlagenes Modulpfad: C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\System.DirectorySer#\46a7f51ef1a9d917598b96f7a758a459\System.DirectoryServices.AccountManagement.ni.dll
Bericht-Id: 005e304e-7f7c-11e2-89f1-00155d8c49df

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn Microsoft Outlook Benutzerkennwort für Microsoft Exchange Online zuletzt geändert (oder ein temporäres Kennwort) und der Benutzer das Kennwort im Anmeldeinformations-Manager Applet in der Systemsteuerung nicht aktualisiert.

Problemlösung

Aktualisieren Sie das Kennwort des Benutzers im Anmeldeinformations-Manager.

Hinweis: ist das Kennwort des Benutzers ein temporäres Kennwort, sie müssen zuerst durch Anmelden an https://portal.microsoftonline.comändern.

1. auf dem betroffenen Computer öffnen Sie das Bedienfeld.

2. Klicken Sie auf Benutzerkonten.

3. Klicken Sie auf Anmeldeinformationen verwalten.

4. Suchen Sie, und klicken Sie auf das betreffende Benutzerkonto, das für Exchange konfiguriert.

5 Klicken Sie auf Bearbeiten.

6. Geben Sie im Feld Kennwort das neue Kennwort ein.

7 Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern .

8. Schließen Sie Anmeldeinformations-Manager.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×