MsExchangeHiddenFromAddressList Attribut aktualisiert nicht gegen Empfängerobjekte in Exchange Online

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:

  • Das MsExchangeHiddenFromAddressList -Attribut im lokalen ändern.

  • Das Attribut ist mit Azure Active Directory verbinden (Azure AD Connect) synchronisiert.

In diesem Szenario werden die Änderungen nicht gegen die Empfängerobjekte in Microsoft Exchange Online aktualisiert.

Ursache

Dieses Problem tritt aus einem der folgenden Gründe:

  • Alias (MailNickname)-Attribut des Quellobjekts in lokalen befindet haben nicht den erforderlichen Wert.

  • Synchronisierungsregel in Azure AD-Verbindung hat einen Bereichsfilter, die besagt, dass der Operator das Attribut MailNickName "ISNOTNULL" ist Die Regelsätze Linktyp auf "Verknüpfung" Attribute zusammen und verwendet den Namen Exchange synchronisieren "In vom AD - Benutzer Exchange."

Lösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Problem zu beheben:

  1. Starten der PowerShell als Administrator auf jedem Domänencontroller oder einem Server, der Remote Server Administrator Pack installiert ist. Um festzustellen, ob alle Active Directory -Modul auf dem Server vorhanden ist, führen Sie das folgende Cmdlet:Get-Module -ListAvailable activedirectory

  2. Importieren Sie Active Directory-Moduls für PowerShell-Versionen als 3.0. Führen Sie hierzu das folgende Cmdlet aus:Import-Module activedirectory PowerShell-Modul 3.0 und höher wird das Modul automatisch basierend auf die Befehle laden, die ausgegeben werden.

  3. Überprüfen Sie, ob das Attribut Mailnickname nicht auf einen Wert festgelegt ist. Führen Sie hierzu das folgende Cmdlet aus:Get-ADObject -Filter {Name -eq ObjectName} -Properties * | Out-String -Stream | Select-String mailnickname

  4. Legen Sie den Wert von Attribut Mailnickname auf einen Wert, der die Informationen im Attribut ms-Exch-E-Mail-Spitznamen Artikel entspricht.Get-ADObject -Filter {Name -eq ObjectName} -Properties * | Set-ADObject -add @{mailnickname=AttributeValue}

Weitere Informationen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×