Probleme beim Installieren von Windows XP auf Computern mit VIA Chipsatz

Wenn Sie Windows XP oder Windows 2000 auf einem Computer installieren, der einen Chipsatz des Herstellers VIA verwendet (z.B. Via Apollo MVP3, KT133, KT266, etc.), können Fehler z.B. bei der Ansteuerung der AGP-Schnittstelle auftreten.

Problembeschreibung

Installieren Sie die aktuellen VIA 4-in-1 Treiber und/oder lesen Sie die Support-Seiten des Herstellers.

Sie finden die Treiber auf der Homepage des Herstellers unter:

http://www.via-tech.de-oder-

http://www.viaarena.com-oder-

http://www.via.com.twHinweis: Die letzten beiden Seiten sind international (englischsprachig).

Lösung

Um zu Prüfen, ob Ihr System auf dem aktuellen Stand ist (Treiber, Updates), gehen Sie mit Ihrem Internet Explorer auf die folgende Webseite und folgen den angezeigten Anweisungen:

http://update.microsoft.comEine aktuelle Liste, mit Windows kompatibler Hardware (Hardware Compatibility List - HCL) finden Sie auf der folgenden Microsoft Webseite:

http://www.microsoft.com/hclDie Homepage zu Windows XP finden Sie im Internet unter der folgenden Adresse:

http://www.microsoft.com/germany/ms/windowsxp/

Weitere Informationen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×