Problembeschreibung

Nach der Installation von Update 15. Januar 2015 für Microsoft Surface Pro 3 möglicherweise Geräte-Manager auf die Realtek HD-audio-Gerät ein gelbes Ausrufezeichen angezeigt. Öffnen die Eigenschaften des Geräts möglicherweise melden "Gerät starten kann. (Code 10)."

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn das Trusted Platform Module (TPM) in Surface Pro 3 UEFI-Einstellungen deaktiviert ist.

Problemlösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:

  1. Drücken Sie in Windows die Windows-Taste + X und dann heruntergefahren.

  2. Während Sie Volume Upgedrückt, drücken Sie den Betriebsschalter.

  3. Wenn Surface-Logo angezeigt wird, lassen Sie beide Tasten los.

  4. In den Einstellungen UEFI Trusted Platform Module (TPM) wählen Sie und drücken Sie Aktivieren.

  5. Wählen Sie Setup beenden, und klicken Sie auf Ja für die Option Konfiguration speichern und Zurücksetzen .


Weitere Informationen auf die UEFI-Einstellungen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

UEFI-Menüoptionen

Weitere Informationen

Kennt dieses Problem und wir untersuchen derzeit Lösungen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×