Problembeschreibung

Webautomatisierungsaktionen wie "Link auf Webseite klicken" oder "Textfeld auf Webseite füllen" scrollen standardmäßig zum Zielelement, bevor sie damit interagieren. Darüber hinaus extrahiert die Aktion "Daten aus Webseite extrahieren" nur die Daten, die bereits auf der Seite geladen sind.

Wenn die Webautomatisierungsaktionen aus einem bestimmten Grund nicht scrollen oder die Daten extrahieren nicht alle Ergebnisse extrahiert, können Sie manuell auf einer Webseite scrollen, mit dem folgenden JavaScript-Ansatz.

Überprüfen des Problems

Wenn Sie überprüfen möchten, ob die Webautomatisierungsaktionen vor der Interaktion mit einem Element nicht auf der Webseite scrollen oder die Daten extrahieren-Aktion nicht alle Ergebnisse extrahiert, bringen Sie die Webseite in den Vordergrund, schauen Sie sich den Desktopfluss an, und überprüfen Sie die Ausgabevariablen. Verwenden Sie die folgende Problemumgehung, um manuell auf der Webseite zu scrollen.

Problemumgehung

Verwenden Sie die Aktion "JavaScript-Funktion auf Webseite ausführen", wie unten gezeigt:

Alternativtext

window.scrollTo(xpos, ypos)

Im obigen Befehl gibt xpos den horizontalen Bildlauf und ypos den vertikalen Bildlauf an.

Wenn Sie bis zum Ende der Webseite scrollen möchten, ändern Sie den Befehl in:


function ExecuteScript() {
window.scrollTo(0, document.body.scrollHeight);
}

Schaltfläche "Weitere laden"

Manchmal wird unten das Element "Weitere laden" angezeigt.

Um alle Ergebnisse zu laden, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weitere Laden", und wiederholen Sie diese Aktion, solange das Element noch vorhanden ist. Dies können Sie mit einer bedingten Schleife ("Loop condition"-Aktion) erreichen.

Scrollen innerhalb eines Webseitenelements


Wenn Sie innerhalb eines Elements einer Webseite scrollen möchten, können Sie die HTML DOM-Eigenschaft scrollTop verwenden.

Die scrollTop-Eigenschaft legt fest oder gibt die Anzahl der Pixel zurück, mit der der Inhalt eines Elements vertikal gescrollt wird.

Ein Beispiel für den JavaScript-Code wäre:

Funktion ExecuteScript() {

document.getElementById('id_of_the_target_element').scrollTop -= 50;

}

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×