Problembeschreibung

Bei Verwendung von Microsoft SQL Server Management Studio (SSMS) in Microsoft SQL Server 2012 fehlen möglicherweise im Ergebnisbereich wechseln können. Daher wird nicht die Verknüpfung Ergebnisbereich ausblenden oder den Ergebnisbereich anzeigen im Menü Fenster angezeigt. Außerdem, wenn Sie STRG + R drücken, schaltet Sichtbarkeit im Ergebnisbereich nicht.


Hinweis Wenn Sie STRG + R drücken, erhalten Sie die Meldung in der Statusleiste angezeigt:

(STRG + R) wurde gedrückt. Zweite Taste Sehne warten...

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil die VSSETTINGS-Datei für SQL Server Management Studio beschädigt ist.

Hinweis Standardmäßig wird diese Datei heißt NewSettings.vssettings und befindet sich im folgenden Ordner:

%USERPROFILE%\Documents\SQL Server Management Studio\Settings\SQL Server Management Studio

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, Zurücksetzen Sie das Standard-Tastaturzuordnungsschema. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie SQL Server Management Studio.

  2. Auf der Menüleiste auf Extrasund klicken Sie dann auf Optionen.

  3. Die Strukturansicht auf der linken Seite des Dialogfeldes klicken Sie auf Tastatur.

  4. Klicken Sie auf Zurücksetzen , um Standard-Tastaturzuordnungsschema zurücksetzen.

  5. Klicken Sie im Dialogfeld auf Ja.

  6. Klicken Sie auf OK.


Weitere Informationen

Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie auf folgende Microsoft Connect-Website:

SSMS Ergebnisbereich anzeigen/ausblenden Strg + R Verknüpfung fehlt im Menü und Funktionen 

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×