Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Einführung

Werden SQL Server-Festplatten auf Betriebssystemebene defragmentiert?

Dies hängt von den Fragmentierung Zustand der aktuellen Laufwerke. Im Allgemeinen kann es nicht Schaden, und es kann hilfreich sein, sofern Sie die Vorsichtsmaßnahmen, die im Abschnitt "Hinweise zur SQL Server-Datenbanklaufwerke defragmentieren" beschrieben werden. Der einzige Nachteil ist, dass SQL Server herunterfahren müssen, wenn das Defragmentierungsprogramm Transaktionsdaten Funktionen unterstützt. Die gute Nachricht ist, dass nach dem Ausführen der Defragmentierung müssen Sie nicht wiederholen, wenn viel Vergrößerung und anderen Dateien auf und von den Datenträgern verschieben. Stellen Sie sicher, dass Schreibcache Strategien verstehen, die das das Dienstprogramm verwendet. Ein Dienstprogramm Zwischenspeichern kann nicht batteriegestützten Cache umfassen und konnte diese WAL Protokoll Vorschriften verstoßen.

Weitere Informationen

Eine Defragmentierung verschiebt alle Dateien, einschließlich der Datenbankdatei, in aufeinander folgende Cluster auf einer Festplatte. Dies optimiert und Dateizugriff beschleunigt. Mit Ausnahme des Betriebssystems Windows NT Wenn Sie Ihre Festplatte nicht defragmentieren Betriebssystem möglicherweise mehrere physische Stellen auf dem Datenträger die Datenbankdatei, wodurch der Dateizugriff verlangsamt abrufen zu.

Ist physische Datenzugriff teuersten Teil einer e/a-Anforderung kann die Defragmentierung für SQL Server und andere Leistungssteigerung. Positionierung nahe verwandten Datenblöcke benötigt weniger e/a-Vorgang.

Verschiedene Dienstprogramme zur Datenträgerdefragmentierung heute verfügbar auf dem Markt. Einige Dienstprogramme ermöglichen Defragmentierung auf geöffnete Dateien andere müssen geschlossen Datei defragmentiert oder besser unter Umständen geschlossen-Datei verwendet. Außerdem verfügen einige Dienstprogramme Transaktionsfunktionen, andere nicht.

Vorsichtsmaßnahmen beim SQL Server-Datenbanklaufwerke Defragmentieren

Beim Auswerten einer Defragmentierungsprogramm für die Verwendung mit SQL Server stellen Sie sicher, dass das Dienstprogramm Transaktionsdaten Funktionen bietet. Wählen Sie ein Defragmentierungsprogramm, die folgende Transaktionsdaten Funktionen bereitstellt:

  • Der ursprüngliche Sektor gilt nicht verschoben, bis neue Sektor wurde hergestellt, und die Daten kopiert.

  • Das Dienstprogramm schützt ein Systemfehler auftritt, z. B. ein Stromausfall auf sichere Weise, der die Dateien logisch und physisch intakt bleibt. Um die Datenintegrität zu gewährleisten, empfiehlt Pullthe Plug-Test Wenn ein Defragmentierungsprogramm auf eine SQL Server-Datei ausgeführt wird.

  • Das Protokoll Write-Ahead-Logging (WAL) erfordert Prevention Sektor schreibt, um Datenverluste zu vermeiden. Das Dienstprogramm müssen die physische Integrität der Datei als alle Datentransfers ausführt. Das Dienstprogramm sollte auf Sektorgrenzen Transaktions-, die SQL Server-Dateien arbeiten.

  • Das Dienstprogramm sollte entsprechende Sperrmechanismen, um sicherzustellen, dass die Datei ein konsistentes Image für Änderungen beibehält. Z. B. sollten das Dienstprogramm der ursprüngliche Sektor geändert werden kann, an einen neuen Speicherort kopiert. Bei Änderungen, verlieren das Defragmentierungsprogramm schreiben.


Wichtige Defragmentierungsprogrammen, die nicht diese Funktionen Transaktionsdaten sollte nicht verwendet werden, wenn die SQL Server-Instanz mit den Laufwerken defragmentiert werden heruntergefahren wurde, damit Sie nicht geöffneten Dateien defragmentieren.

Datei öffnen Defragmentierung löst in der Regel mehrere mögliche Probleme, geschlossen-Datei Defragmentierung nicht

  • Offener Dateien defragmentieren beeinflusst. Defragmentierungsprogramme können Sperren Abschnitte der Datei kann aufgrund SQL Server lesen oder schreiben. Die Parallelität des Servers beeinträchtigen, auf dem SQL Server ausgeführt wird. Hersteller der das Defragmentierungsprogramm wie Dateien gesperrt sind und wie diese SQL Server-Parallelität auswirken.

  • Offener Dateien defragmentieren beeinflussen Schreibcache und Bestellung. Öffnen-basierte Dienstprogramme müssen e/a-Pfadkomponenten; Diese Komponenten müssen nicht anordnen oder vorgesehene Art des Schreibvorgangs ändern. Durchschreiben oder WAL Protokoll Mieter ist unterbrochen, Datenbankschaden auftreten. Die Datenbank und alle zugehörigen Dateien gelten als einzelnes Element. (Behandelt viele Microsoft Knowledge Base-Artikel SQL Server-Onlinedokumentation und verschiedenen Whitepapers). Alle Schreibvorgänge muß die ursprünglichen Schreibreihenfolge Sequenzen und Write-through Funktionen.

Empfehlung

  • Defrag NTFS-Datenträger, wenn nur formatiert wurde, bevor Sie eine neue Datenbank erstellen oder Verschieben von Datenbanken auf dem Volume.

  • Stellen Sie sicher, die Planung und die Größe Ihrer SQL-Daten entsprechend Protokolldateien bei der Erstellung der Datenbank.

  • Die Transaktionsprotokolle vor SQL Server 2014 mit aktivierter dabei erstellt und verwendet wird.

  • Defragmentieren Sie die Datenträger, auf dem die Transaktionsprotokolle gespeichert sind. Dies verhindert, dass externe Fragmentierung des Transaktionsprotokolls. Dieses Problem kann auftreten, wenn Dateien viel Vergrößerung haben oder einen dedizierten Datenträger ist nicht, der viele Datenbanken, Protokolle und andere Dateien, die geändert wurden. In diesem Fall werden Dateien (einschließlich der Transaktionsprotokolldatei) verschachtelt und fragmentiert.

  • Wenn Sie Datenbanklaufwerke, die Clusterfestplatten defragmentieren, sollten die Clusterdatenträger für die anhalten Überwachung (auch als Wartungsmodusbezeichnet) eingerichtet werden.

  • Um die Fragmentierung zu verringern, nicht Verkleinern der Datenbank. Auch manuell vergrößern sie Größen, die die Wachstum Aktivität minimieren.

  • Halten Sie Ihre Dateien auf Datenträger.

  • Durchführen Sie eine vollständige Sicherung, bevor Sie Lagerplätze defragmentieren, die SQL Server-Datenbank und Sicherungsdateien enthalten.


Referenzen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×