System Center Configuration Manager 2007 verarbeitet angekündigte Tasksequenzen nicht.

Problembeschreibung

Nicht alle angekündigte Tasksequenzen werden in Microsoft System Center Configuration Manager 2007. Außerdem kann die folgende Fehlermeldung in der Datei Execmgr.log protokolliert:

Nicht gefunden die Richtlinie in WMI für Paketprogramm <Paketname> * Execmgr <Uhrzeit>

Problemlösung

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist inzwischen von Microsoft erhältlich. Es soll jedoch nur das Problem beheben, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie es nur auf Systeme an, bei denen dieses spezielle Problem auftritt. Dieser Hotfix wird möglicherweise noch getestet. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir, das nächste System Center Configuration Manager 2007 Servicepack warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn dieses Problem sofort beheben möchten, wenden Sie sich an Microsoft Support Services, um den Hotfix zu erhalten. Eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Product Support Services und Informationen zu den Supportkosten finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

http://support.microsoft.com/contactus/?ws=supportHinweis In bestimmten Fällen können Gebühren, die normalerweise für Support-Anrufe anfallen abgebrochen werden, wenn ein Microsoft-Supportmitarbeiter feststellt, dass ein bestimmtes Update Ihr Problem behebt. Die normalen Supportkosten gilt für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht für das betreffende Update qualifizieren.

Voraussetzungen

Benötigen Sie System Center Configuration Manager 2007 installiert, bevor Sie diesen Hotfix anwenden.

Neustartanforderung

Sie müssen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Hotfixes durchführen. Nachdem Sie diesen Hotfix installieren, müssen Sie alle Verteilungspunkte für vorhandene Startabbilder aktualisieren. Zu diesem Zweck jedes Boot Bild in System Center Configuration Manager 2007-Verwaltungskonsole und dann auf Verteilungspunkt aktualisieren.

Hinweis Wenn Sie ein neues Startimage Boot dazu. PackageIDWIM wird im Ordner \System Center Configuration Manager\OSD\Boot\i386 erstellt.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine anderen Hotfixes.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

System Center Configuration Manager 2007, X86-basierte version

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Createtsmediaadm.dll

4.0.5931.136

878,008

31-Dec-2007

20:55

x86

Execmgr.dll

4.0.5931.136

447,416

31-Dec-2007

20:55

x86

Mp.msi

PC

8,754,176

31-Dec-2007

20:55

PC

Osdsetuphook.exe

4.0.5931.136

1,178,040

31-Dec-2007

20:55

x86

Policyagentendpoint.dll

4.0.5931.136

470,968

31-Dec-2007

20:55

x86

Pxe.msi

PC

5,326,848

31-Dec-2007

20:55

PC

Sccm2007ac-rtm-kb949225-x86.msp

PC

2,406,912

31-Dec-2007

21:00

PC

Smsswd.exe

4.0.5931.136

131,512

31-Dec-2007

20:55

x86

Tscore.dll

4.0.5931.136

1,104,824

31-Dec-2007

20:55

x86

Tsinstallswupdate.exe

4.0.5931.136

72,120

31-Dec-2007

20:55

x86

Tslauncher.exe

4.0.5931.137

156,088

31-Dec-2007

21:00

x86

Tsmanager.exe

4.0.5931.136

243,128

31-Dec-2007

20:55

x86

Tsmessaging.dll

4.0.5931.136

400,824

31-Dec-2007

20:55

x86

Tsprogressui.exe

4.0.5931.136

591,800

31-Dec-2007

20:55

x86

System Center Configuration Manager 2007, X64-basierte version

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Createtsmediaadm.dll

4.0.5931.136

3,874,232

31-Dec-2007

20:55

x64

Osdsetuphook.exe

4.0.5931.136

3,182,520

31-Dec-2007

20:55

x64

Smsswd.exe

4.0.5931.136

313,784

31-Dec-2007

20:55

x64

Tscore.dll

4.0.5931.136

2,233,784

31-Dec-2007

20:55

x64

Tsinstallswupdate.exe

4.0.5931.136

208,312

31-Dec-2007

20:55

x64

Tslauncher.exe

4.0.5931.137

339,896

31-Dec-2007

21:00

x64

Tsmanager.exe

4.0.5931.136

462,264

31-Dec-2007

20:55

x64

Tsmessaging.dll

4.0.5931.136

915,384

31-Dec-2007

20:55

x64

Tsprogressui.exe

4.0.5931.136

2,817,976

31-Dec-2007

20:55

x64

Tswimstub.exe

4.0.5931.136

3,167,160

31-Dec-2007

20:55

x64

System Center Configuration Manager 2007, Itanium-basierte version

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Createtsmediaadm.dll

4.0.5931.136

7,817,656

31-Dec-2007

20:55

IA-64

Osdsetuphook.exe

4.0.5931.136

6,080,440

31-Dec-2007

20:55

IA-64

Smsswd.exe

4.0.5931.136

706,488

31-Dec-2007

20:55

IA-64

Tscore.dll

4.0.5931.136

5,141,432

31-Dec-2007

20:55

IA-64

Tsinstallswupdate.exe

4.0.5931.136

465,336

31-Dec-2007

20:55

IA-64

Tslauncher.exe

4.0.5931.137

751,544

31-Dec-2007

21:00

IA-64

Tsmanager.exe

4.0.5931.136

951,736

31-Dec-2007

20:55

IA-64

Tsmessaging.dll

4.0.5931.136

1,996,216

31-Dec-2007

20:55

IA-64

Tsprogressui.exe

4.0.5931.136

5,601,720

31-Dec-2007

20:55

IA-64

Tswimstub.exe

4.0.5931.136

6,224,824

31-Dec-2007

20:55

IA-64

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Wenn die folgende Fehlermeldung in der Datei PolicyAgentProvider.log auf dem System Center Configuration Manager 2007-Client auftritt, ist der asynchronen Übermittlungswarteschlange übergelaufen. Dieses Verhalten tritt auf, weil der Ereignisconsumer zu langsam geworden ist.

Ereignissenke wurde Fehler (< 80041061 >) mitgeteilt. Beschreibung 0x80041061: WBEM_E_QUEUE_OVERFLOW 2147749985 0x80041061


Um dieses Problem zu beheben, können Sie die folgenden WMI-Werte ändern.

Ändern Sie den folgenden Registrierungsschlüssel auf 35000000:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WBEM\CIMOM\Low Schwellenwert für Ereignisse (B)Hinweis Der Standardwert ist 10000000.

Ändern Sie den folgenden Registrierungsschlüssel auf 55000000:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WBEM\CIMOM\High Schwellenwert für Ereignisse (B)Hinweis Der Standardwert ist 20000000.

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×