System Center Service Management-Automatisierung, Version 1807

Betrifft: System Center Service Management-Automatisierung, Version 1807

Einführung

Dieser Artikel beschreibt die in System Center Service Management-Automatisierung, Version 1807behobene Probleme. Dieser Artikel enthält auch Informationen zur Installation dieses Update.

Behobene Probleme

  • Runbooks, mit dem System Center 2016 Service Manager Cmdlets fehlschlagen und Sie erhalten eine Fehlermeldung "MissingMethodException".

  • Runbooks fehlschlagen und Ausnahme "Zugriff".

  • Update: Debug-Protokollierung wird in der Sandbox-Prozess verbessert.

System Center Service Management-Automatisierung, Version 1807 Bezugsquellen

Wichtig System Center Service Management Automatisierung Version 1801 installiert, um dieses Update anwenden müssen.

Service Management-Automatisierung Pakete stehen von Microsoft Update oder manuell herunterzuladen.

Microsoft Update

Beziehen und installieren ein Update-Paket von Microsoft Update auf einem Computer mit automatischem Management Service-Komponente installiert folgendermaßen Sie vor:

  1. Klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung.

  2. Doppelklicken Sie im Bedienfeld auf Windows Update.

  3. Klicken Sie im Fenster Windows Update auf Online nach Updates von Microsoft Update überprüfen.

  4. Klicken Sie auf wichtige Updates verfügbar sind.

  5. Wählen Sie das Updatepaket und klicken Sie dann auf OK.

  6. Klicken Sie auf Installieren , um das Update-Paket installieren.

Wenn Ihr Computer WindowsServer 2016 oder höher ausgeführt wird, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf Startund dann auf Eigenschaften.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen Updates und Sicherheit.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Windows UpdateNach Updates von Microsoft Update Online überprüfen.

  4. Klicken Sie auf wichtige Updates verfügbar sind.

  5. Wählen Sie das Updatepaket und klicken Sie dann auf OK.

  6. Klicken Sie auf Installieren , um das Update-Paket installieren.

Manueller download

Rufen Sie folgende Website das Update-Paket manuell aus dem Microsoft Update-Katalog herunterladen:

 Service Management-Automatisierung-Updatepaket jetzt herunterladen

Microsoft hat diese Datei mithilfe die aktuellste Virenerkennungssoftware, die im Zeitpunkt der Veröffentlichung die Datei verfügbar war, auf Viren überprüft. Die Datei wird auf Servern mit verstärkter Sicherheit gespeichert, die nicht autorisierten Änderungen verhindern können.

Installationshinweise für Service Management-Automatisierung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Update zu installieren:

  1. Downloaden Sie die CAB-Dateien aus derMicrosoft Update-Katalog.

  2. Extrahieren Sie CAB-Datei die MSP-Dateien zu, und wenden Sie dann die entsprechende MSP-Dateien auf jedem Computer:

    • KB4135041_ WebServiceInstaller_x64.msp

    • KB4135041_WorkerInstaller_x64.msi

    HinweisDie MSP-Dateien sind im Updaterollup-Paket enthalten. Gelten Sie alle .msp-Dateien an einen bestimmten Computer. Eine MSP-Datei für jede einzelne Rolle mit der Server für die SMA anwenden (z. B. KB4135041_WebServiceInstaller_x64.msp auf den Server anwenden, die Web Service-Rolle und KB4135041_WorkerInstaller_x64.msp für Runbook Worker-Rolle verfügt, ).

Informationsquellen

Erfahren Sie mehr über standard- Terminologie verwendet Microsoft-Softwareupdates beschrieben.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×