Terminalserver RDP-Client-Fenster hängt während Sie angemeldet sind

Hinweis: die Informationen in diesem Artikel gelten für die japanische Version %3 von Windows NT 4.0, Terminal Server Edition, Service Pack 4.

Problembeschreibung

Das Remote Desktop Protocol (RDP)-Client-Fenster reagiert (hängt) während der Anmeldung auf dem Terminalserver. Wenn dieses Problem auftritt, des Fensters Terminalserver-Logo auf dem Clientdesktop angezeigt und Anmeldung nicht fortfahren. Wenn dieses Problem auftritt, können keine Clients am Terminalserver anmelden.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, beziehen Sie das neueste Servicepack für Windows NT Server 4.0, Terminal Server Edition. Klicken Sie für Weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

Bezugsquellen das neueste Servicepack für Windows NT 4.0

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, können Sie Terminal Server Tsadmin.exe-Verwaltungstool Clientsitzung zum Beheben des Problems zurücksetzen. Möglicherweise mehrere Sitzungen bis Terminalserver vollständig erholt zurücksetzen. Zurücksetzen des Clients erzwingt die Beendigung der Clientsitzung.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die zu Beginn dieses Artikels aufgeführt sind. Dieses Problem wurde erstmals in Windows NT 4.0 Server, Terminal Server Edition, Service Pack 5.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×