Ungültige Export - Business verarbeiten Entität fehlt

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, Exportieren einer Lösung, die Unternehmen Prozess fließt aber nicht die entsprechenden Entitäten enthalten schlägt der Export mit folgendem Fehler fehl: 

"Geschäftsprozess"< Businessprocessflow_name >"da keine entsprechenden Geschäftsprozess Entität"< Businessprocessflowentity_name > gehören"export fehlgeschlagen. Ist dies eine neu erstellte Geschäftsprozess im Entwurfsstatus aktivieren Sie einmal zum Generieren der Geschäftsprozess Entität und in der Projektmappe enthalten."

Kann auch einen Verweis auf den Fehlercode angezeigt 80060376.

Ursache

Aktualisieren Sie im Dezember 2016 für Dynamics 365 Business Prozessablauf Entitäten eingeführt wurden. Diese Entitäten sind Entitäten für Business Process fließt sichern und werden erstellt, wenn Business Process Flows(BPFs) aktiviert werden. Während dieser Entität erstellen entsteht eine Abhängigkeit auch zwischen bestimmten BPF und der entsprechenden Entitätenmenge. Dies ist zum Erzwingen einer BPF und seine immer als Paar behandelt und niemals ein Szenario, in dem ein BPF ohne die Sicherungsentität in auf eine Organisation eingeführt werden kann Das ist im Dezember 2016 Update für Dynamics 365 oder höher. 

Die folgenden Szenarien führen in der Regel in den oben genannten Fehler: 

Szenario 1 – BPF im Entwurfsstatus 

  1. Navigieren Sie zur-Prozesse > 

  1. Ein BPF erstellen und speichern. Nicht aktivieren. 

  1. Fügen Sie in Schritt 1 eine Projektmappe erstellte BPF versuchen Sie und exportieren. Export fehl. 

Szenario 2 – BPF im Projektmappen-Explorer aktiviert 

  1. Navigieren Sie zum Projektmappen -> 

  1. Erstellen Sie eine neue Lösung Endanwenders. 

  1. Aus im Solution erstellt Explorer Endanwenders in Schritt 2. Erstellen Sie eine neue BPF unter den Knoten Prozesse.  

  1. Nachdem die BPF abgeschlossen ist, aktivieren.  

  1. Klicken Sie auf "Export" Endanwenders exportieren.  

  1. Ignorieren Sie die fehlende Abhängigkeit Bildschirm, der angezeigt wird, die entsprechende BPF Entität aufrufen, die hinzugefügt werden soll.  

  1. Fahren Sie mit Endanwenders exportieren. Export fehl. 

Lösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Lösung exportieren in den Szenarien beschriebenen vor dem export zulassen 

Szenario 1 – BPF im Entwurfsstatus 

  1. Nach dem Erstellen einer neuen BPF, aktivieren sie zunächst die entsprechende Entität erstellt wird.   

  1. Hinzufügen dieses BPF zu der Lösung, die Sie exportieren möchten. Die BPF wird automatisch die entsprechende Entität der Projektmappe als Abhängigkeit hinzufügen.   

  1. Exportieren Sie die Lösung und sollte erfolgreich sein. 

 

Szenario 2 – aktiviert BPF im Projektmappen-explorer 

  1. Der Lösung fügen Sie erforderliche BPF Entität (die explizit wird Sie mit beim Export der Standardlösung fehlende Abhängigkeit Bildschirm aufgerufen wird, hinzu) manuell. 

  1. Exportieren Sie die Lösung und sollte erfolgreich sein. 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×