Update: Thread Pool Erschöpfung und CMEMTHREAD Konflikte in AAG mit Daten in SQL Server 2016 und 2017 seeding

Fehler #: 11281551 (sqlbuvsts01)
Fehler #: 11032146 (sqlbuvsts01)
Fehler #: 10934352 (sqlbuvsts01)
Fehler #: 74182 (Content Idee)
Fehler #: 71565 (Content Idee)
Fehler #: 68168 (Content Idee)

Problembeschreibung

Microsoft SQL Server 2016 und 2017 immer auf Availability Group (AAG) Wenn die seeding Funktion aktiviert ist, auftreten die folgenden Probleme:

  • HADR (hohe Verfügbarkeit und Disaster Recovery) plötzlich viel erhöhen und Erschöpfung mit Fehlermeldung zu erreichen:

"Der Threadpool für immer auf Verfügbarkeit konnte einen neuen Arbeitsthread gestartet werden, da nicht genügend verfügbaren Arbeitsthreads sind."

  • Wartetyp CMEMTHREAD auftritt.

  • Massive Transaktion blockieren.

Problemlösung

Die folgenden kumulativen Updates und Servicepacks für SQL Server wird dieses Problem behoben:

Kumulative Update 4 für SQL Server 2017

Kumulative Update 6 für SQL Server 2016 SP1

Jedes neue kumulative Update für SQL Server enthält alle Hotfixes und alle Sicherheits-Updates, die im vorherigen kumulativen Update enthalten waren. Sehen Sie sich die neuesten kumulativen Updates für SQL Server an:

Neueste kumulative Update für SQL Server 2017

Neuesten kumulativen Updates für SQL Server 2016

Service Pack-Informationen für SQL Server 2016

Dieses Problem wurde in den folgenden Servicepack für SQL Server behoben:

Service Pack 2 für SQL Server 2016

Service Packs sind kumulativ. Jedes neue Service Pack enthält alle Fixes aus früheren Service Packs sowie alle neuen Fixes. Unsere Empfehlung ist, das neueste Service Pack und das neueste kumulative Update für dieses Service Pack anzuwenden. Sie müssen kein früheres Servicepack installieren, bevor Sie das neueste Servicepack installieren. Verwenden Sie Tabelle 1 im folgenden Artikel, um weitere Informationen über das aktuelle Service Pack und das neueste kumulative Update zu erhalten.

So ermitteln Sie die Version, Edition und Updateebene von SQL Server und seinen Komponenten

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Referenzen

Informationen Sie zur Terminologie, die Microsoft-Softwareupdates verwendet.

Schlüssel: Tidou
Author: 
Writer: v-madora
Technische Überprüfung: Sanat; Gfourrat; Keiikoga; V-Fmeng; tidou
Redaktion: V-idsun

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×