Verringern der Dateigröße von Word-Dokumenten

Arbeiten Sie überall, von jedem beliebigen Gerät, mit Microsoft 365

Führen Sie ein Upgrade auf Microsoft 365 durch, um überall mit den neuesten Funktionen und Updates zu arbeiten.

Upgrade jetzt ausführen

Wenn die Dateigröße Ihres Word Dokuments zu groß ist, versuchen Sie es mit den folgenden Tipps, um Sie verwaltbarer zu gestalten.

Komprimieren von Bildern

  1. Wählen Sie ein Bild in Ihrem Dokument aus. Beachten Sie, dass die Registerkarte Bild Format verfügbar ist.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Bild Format in der Gruppe Anpassen die Option Bilder komprimierenaus.

  3. Führen Sie unter Komprimierungsoptioneneine der folgenden Aktionen aus:

    • Vergewissern Sie sich, dass " nur für dieses Bild übernehmen " nicht aktiviert ist, damit die Änderungen, die Sie hier vornehmen, auf alle Bilder im Dokument angewendet werden.

    • Wählen Sie zugeschnittene Bereiche von Bildern löschenaus. Mit dieser Option werden die zugeschnittenen Bilddaten entfernt, doch wenn Sie die zugeschnittenen Bilddaten löschen, können Sie Sie nicht mehr wiederherstellen.

      Komprimieren von Bildern

  4. Wählen Sie unter Auflösungdie Option Standardauflösung verwendenaus. Bei dieser Option wird die Standardauflösung verwendet, die Sie in Datei> Optionen> erweitertfestlegen.

Komprimieren von Bildern

  1. Wählen Sie ein Bild in Ihrem Dokument aus, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Format .

  2. Wählen Sie Bilder komprimieren aus Pictures.

  3. Führen Sie im Dialogfeld Bilder komprimieren eine der folgenden Aktionen aus:

    • Vergewissern Sie sich, dass " nur für dieses Bild übernehmen " nicht aktiviert ist, damit die Änderungen, die Sie hier vornehmen, auf alle Bilder im Dokument angewendet werden.

    • Wählen Sie zugeschnittene Bereiche von Bildern löschenaus. Mit dieser Option werden die zugeschnittenen Bilddaten entfernt, doch wenn Sie die zugeschnittenen Bilddaten löschen, können Sie Sie nicht mehr wiederherstellen.

      Komprimieren von Bildern

  4. Wählen Sie unter Zielausgabedie Option Dokumentauflösung verwendenaus. Bei dieser Option wird die Standardauflösung verwendet, die Sie in Datei> Optionen> erweitertfestlegen.

Speichern von Bildern bei niedrigeren Auflösungen

  1. Wechseln Sie zu Datei> Optionen> erweitert.

  2. Führen Sie unter Bildgröße und-Qualitäteine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie Bearbeitungsdaten verwerfenaus. Diese Option entfernt gespeicherte Daten, die verwendet werden, um das Bild wieder in seinen ursprünglichen Zustand zu versetzen, nachdem es bearbeitet wurde. Beachten Sie, dass Sie das Bild nach der Bearbeitung nicht mehr wiederherstellen können, wenn Sie die Bearbeitungsdaten verwerfen.

    • Stellen Sie sicher, dass die Option Bilder in Datei nicht komprimieren nicht aktiviert ist.

    • Wählen Sie in der Liste Standardauflösung eine Auflösung von 150ppi oder niedriger aus. In den meisten Fällen müssen Sie die Auflösung nicht übersteigen.

      Einstellen von Bildgröße und-Qualität

Einbetten von Schriftarten

Eingebettete Schriftarten ermöglichen es Benutzern, Ihr Dokument mit den Schriftarten zu lesen oder zu drucken, die Sie zum Schreiben verwendet haben, auch wenn diese nicht über diese Schriftarten auf Ihrem System verfügen. Eingebettete Schriftarten erhöhen jedoch die Größe Ihrer Dokumentdatei.

  1. Wechseln Sie zu Datei > Optionen> Speichern.

  2. Führen Sie unter Beibehaltung der Genauigkeit beim Speichern dieses Dokumentseine der folgenden Aktionen aus:

    • Stellen Sie sicher, dass die Option "Schriftarten in der Datei einbetten" nicht aktiviert ist.

      Einbetten von Schriftarten

    • Wenn Sie Schriftarten einbetten, wählen Sie nur die im Dokument verwendeten Zeichen einbetten (am besten zum Verringern der Dateigröße) aus, und Betten Sie keine gängigen Systemschriftartenein.

Verringern der Dateigröße Ihrer Excel-Kalkulationstabellen

verringern der Dateigröße von PowerPoint-Präsentationen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×