Verwenden einer Sprachausgabe zum Freigeben und gemeinsamen Bearbeiten von Notizbüchern in OneNote

Vorlesesymbol mit der Bezeichnung "Sprachausgabeinhalte" In diesem Thema wird die Verwendung einer Sprachausgabe mit Office behandelt

Dieser Artikel gehört zur Inhaltsgruppe Barrierefreiheit in Office und richtet sich an Personen mit Sehbehinderung, die zusammen mit Office-Produkten ein Sprachausgabeprogramm verwenden. Weitere allgemeine Hilfe finden Sie auf der Startseite der Office-Hilfe.

Verwenden OneNote Tastatur und einer Bildschirmleseausgabe, um Ihre Notizbücher zu teilen und effizient mit Ihren Kollegen zusammenzuarbeiten. Wir haben die App mit Sprachausgabe, JAWS und NVDA getestet, aber sie könnte auch mit anderen Bildschirmsprachausgaben zusammenarbeiten, sofern sie die gängigen Standards und Techniken für die Barrierefreiheit einhalten. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Kopien bestimmter Notizen erstellen, z. B. eine einzelne Seite oder einen Abschnitt aus einem Notizbuch, und diese freigeben.

Hinweise: 

Inhalt

Speichern eines Notizbuchs auf OneDrive

Wenn Sie ein Notizbuch freigeben möchten, stellen Sie sicher, dass es auf OneDrive gespeichert ist.

Speichern eines neuen Notizbuchs auf OneDrive

Wenn Sie ein neues Notizbuch erstellen, das Sie freigeben möchten, speichern Sie es direkt auf OneDrive.

  1. Drücken Sie ALT+D. Bei der Sprachausgabe hören Sie: "Menü 'Datei'". Bei JAWS hören Sie: "Backstage-Ansicht. Registerkarte "Informationen"."

  2. Drücken Sie N. Bei der Sprachausgabe hören Sie: "Ausgewählt. Neues Registerkartenelement." Bei JAWS hören Sie: "Registerkarte 'Neu'".

  3. Um den Speicherort auszuwählen, drücken Sie die TAB-TASTE, und verwenden Sie die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie den OneDrive hören.

  4. Um das neue Notizbuch zu benennen, drücken Sie die TAB-TASTE. Sie hören: "Notizbuchnamen eingeben." Geben Sie den neuen Notizbuchnamen ein.

  5. Um das Notizbuch zu erstellen, drücken Sie die EINGABETASTE. Mit der Sprachausgabe hören Sie: "Microsoft OneNote-Dialogfeld. Schaltfläche "Personen einladen"." Bei JAWS hören Sie: "Ihr Notizbuch wurde erstellt. Möchten Sie sie für andere Personen freigeben?"

  6. Drücken Sie die EINGABETASTE, um das neue Notizbuch für andere Personen freizugeben.

Sie werden zur Registerkarte Freigeben geleitet, auf der Sie die Personen auswählen können, für die Sie Ihre Notizen freigeben möchten. Weitere Informationen zum Freigeben Ihres Notizbuchs finden Sie unter Freigeben eines Notizbuchs.

Verschieben eines Notizbuchs auf OneDrive

Wenn Sie über ein Notizbuch verfügen, das Sie freigeben möchten, das aber nicht auf OneDrive gespeichert ist, können Sie es verschieben.

  1. Stellen Sie sicher, dass das zu verschiebende Notizbuch geöffnet ist.

  2. Wenn Sie das Notizbuch in OneDrive, drücken Sie ALT+F, und drücken Sie dann H. Bei der Sprachausgabe hören Sie: "Ausgewählt. Registerkartenelement freigeben." Bei JAWS hören Sie: "Registerkarte 'Freigeben'".

  3. Um eine Position auszuwählen, drücken Sie die TAB-TASTE, und verwenden Sie die NACH-OBEN- und NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie den OneDrive hören.

  4. Wenn Sie den Namen des Notizbuchs ändern möchten, bevor Sie es in OneDrive, drücken Sie die TAB-TASTE. Sie hören: "Notizbuchnamen eingeben." Geben Sie einen neuen Namen ein.

  5. Drücken Sie die EINGABETASTE, um das Notizbuch zu verschieben. Das Notizbuch wird auf OneDrive gespeichert. Sie hören den Fortschritt der Synchronisierung. Wenn die Synchronisierung mit OneDrive erfolgreich ist, hören Sie mit der Sprachausgabe: "Microsoft OneNote-Dialogfeld. Schaltfläche 'OK'", und mit JAWS hören Sie: "Ihr Notizbuch wird jetzt mit dem neuen Speicherort synchronisiert." Drücken Sie die EINGABETASTE.

Sie können nun die Personen auswählen, für die Sie Ihre Notizen freigeben möchten. Weitere Informationen zum Freigeben Ihres Notizbuchs finden Sie unter Freigeben eines Notizbuchs.

Freigeben eines Notizbuchs

Wählen Sie das freizugebende Notizbuch aus, und laden Sie Personen zum gemeinsamen Bearbeiten ein.

  1. Stellen Sie sicher, dass das freizugebende Notizbuch geöffnet ist.

  2. Um das Notizbuch zu teilen, drücken Sie ALT+F, und drücken Sie dann H. Bei der Sprachausgabe hören Sie: "Ausgewählt. Registerkartenelement freigeben." Bei JAWS hören Sie: "Datei. Registerkarte "Freigeben"."

  3. Wenn Sie Personen per E-Mail zur Zusammenarbeit einladen möchten, drücken Sie C. Sie hören: "Registerkarte "Für Personen freigeben"."

  4. Um die Personen auszuwählen, die Sie einladen möchten, drücken Sie Y, 1. Sie hören: "Geben Sie einen Kontaktnamen ein." Geben Sie die Namen oder E-Mail-Adressen von Personen ein, die Sie einladen möchten.

  5. Standardmäßig können die eingeladenen Personen Ihr Notizbuch bearbeiten. Wenn sie nur das Notizbuch anzeigen können möchten, drücken Sie ALT+H, dann Y, 4 und dann die NACH-UNTEN-TASTE. Sie hören: "Kann anzeigen." Drücken Sie zum Auswählen die EINGABETASTE.

  6. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Schaltfläche 'Freigeben'" hören, und drücken Sie die EINGABETASTE, um das Notizbuch zu teilen.

Freigeben eines Teils Ihrer Notizen

Manchmal möchten Sie einen bestimmten Teil Ihrer Notizen freigeben, z. B. eine Seite oder einen Abschnitt. Dazu können Sie die freizugebende Seite oder den Abschnitt in einen Speicherort auf OneDrive exportieren.

  1. Stellen Sie sicher, dass die Seite oder der Abschnitt, die Sie freigeben möchten, aktiv ist. Sie können nur die aktuelle Seite oder den aktuellen Abschnitt in Ihrem Notizbuch exportieren.

  2. Drücken Sie ALT+F, S. Bei der Sprachausgabe hören Sie: "Ausgewählt. Registerkartenelement exportieren." Bei JAWS hören Sie: "Backstage-Ansicht. Datei. Registerkarte "Exportieren"."

  3. Wählen Sie den zu exportierenden Teil aus:

    • Um die aktuelle Seite als OneNote-Datei (*.one) zu exportieren, drücken Sie P, O. Sie hören: "Dialogfeld 'Speichern unter'". Um in anderen Formaten zu speichern, drücken Sie P, drücken Sie dann die TAB-TASTE, und verwenden Sie die NACH-OBEN- und NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie das gewünschte Format hören.

    • Um den aktuellen Abschnitt als OneNote-Datei (*eins) zu exportieren, drücken Sie S, O. Sie hören: "Dialogfeld 'Speichern unter'". Um in anderen Formaten zu speichern, drücken Sie S, drücken Sie dann die TAB-TASTE, und verwenden Sie die NACH-OBEN- und NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie das gewünschte Format hören.

    Hinweis: Sie können Ihre Notizen in anderen Formaten exportieren: Word-Dokument (*.docx oder *.doc), PDF-Datei (*.pdf), XPS-Datei (*.xps) oder Webseite (*.mht).

  4. Wenn Sie den Dateinamen ändern möchten, geben Sie einen Dateinamen ein, und drücken Sie zum Speichern die EINGABETASTE.

  5. Sie können jetzt das gespeicherte Dokument für andere Personen freigeben. Informationen zum Freigeben von OneDrive-Dateien für andere Personen finden Sie im Abschnitt Freigeben von Elementen mithilfe eines Kontextmenüs unter Grundlegende Aufgaben mit einer Sprachausgabe in OneDrive.

Anzeigen von Autor, Datum und Uhrzeit einer Aktualisierung

Alle Änderungen, die von einem der Autoren eines freigegebenen Notizbuchs vorgenommen werden, werden automatisch auf OneDrive aktualisiert. Wenn Sie Ihre Notizen bearbeiten, können Sie den Autor einer Aktualisierung und das Datum, an dem sie durchgeführt wurde, überprüfen.

  1. Verwenden Sie im bearbeitbaren Text die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, um Ihre Notizen zu durchsuchen. Während des Durchsuchens liest die Sprachausgabe die Elemente vor.

  2. Um zu überprüfen, wer eine Änderung vorgenommen hat und zu welchem Zeitpunkt, drücken Sie UMSCHALT+F10 und dann UMSCHALT+TAB. Sie hören den Namen des Autors sowie das Datum und die Uhrzeit der Aktualisierung.

Siehe auch

Verwenden einer Sprachausgabe zum Einfügen von Inhalten in Notizbücher in OneNote

Verwenden einer Sprachausgabe zum Organisieren von Notizbüchern, Abschnitten und Seiten in OneNote

Tastenkombinationen in OneNote

Grundlegende Aufgaben mit einer Sprachausgabe in OneNote

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Microsoft 365

Navigieren in OneNote mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Verwenden OneNote für Mac Tastatur und VoiceOver, der in macOS integrierten Sprachausgabe, um Ihre Notizbücher zu teilen und effizient mit Ihren Kollegen zusammenzuarbeiten. Sie können auch Kopien bestimmter Notizen erstellen, z. B. einer einzelnen Seite in einem Notizbuch, und diese freigeben.

Hinweise: 

  • Neue Microsoft 365-Features werden schrittweise für Microsoft 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie neue Funktionen schneller erhalten, nehmen Sie am Office Insider-Programm teil.

  • Tastenkombinationen finden Sie unter Tastenkombinationen in OneNote.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Mac OS integrierte Bildschirmsprachausgabe VoiceOver verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von VoiceOver finden Sie im VoiceOver-Einführungshandbuch.

Inhalt

Freigeben eines Notizbuchs

Wählen Sie das freizugebende Notizbuch aus, und laden Sie Personen zum gemeinsamen Bearbeiten ein.

  1. Stellen Sie sicher, dass das freizugebende Notizbuch in OneNote für Mac geöffnet ist.

  2. Zum Freigeben des Notizbuchs drücken Sie F6, bis Sie "Schaltfläche "Wiederholen: Eingabe"" hören.

  3. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Menüschaltfläche 'Freigeben'" hören, und drücken Sie dann STRG+WAHL+LEERTASTE. Sie hören: "Schaltfläche "Personen zum Notizbuch einladen"."

  4. Wenn Sie Personen per E-Mail zur Zusammenarbeit einladen möchten, drücken Sie die LEERTASTE. Sie hören: "Namen oder E-Mail-Adressen eingeben, Text bearbeiten, leer."

  5. Geben Sie die Namen oder E-Mail-Adressen von Personen ein, die Sie einladen möchten.

    Wenn Sie zum ersten Mal ein Notizbuch freigeben, wird möglicherweise ein Popup mit einer Anforderung des Zugriffs auf Ihre Kontakte angezeigt.

  6. Drücken Sie die TAB-TASTE. Sie hören: "Eine Nachricht aufnehmen (optional)." Wenn Sie eine Nachricht mit der Einladung senden möchten, schreiben Sie diese jetzt.

  7. Standardmäßig können die eingeladenen Personen Ihr Notizbuch bearbeiten. Wenn sie nur das Notizbuch anzeigen können möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, und drücken Sie dann STRG+WAHL+LEERTASTE, um das Kontrollkästchen Kann bearbeiten auf deaktivieren.

  8. Drücken Sie die TAB-TASTE. Sie hören: "Schaltfläche 'Freigeben'". Drücken Sie STRG+WAHL+LEERTASTE, um das Notizbuch frei zu geben.

Freigeben eines Teils Ihrer Notizen

Manchmal möchten Sie nur eine bestimmte Seite Ihrer Notizen freigeben. Dazu können Sie die Seite als E-Mail-Nachricht senden oder als PDF-Datei anhängen.

  1. Stellen Sie sicher, dass die freizugebende Seite aktiv ist. Sie können nur die aktuelle Seite in Ihrem Notizbuch exportieren.

  2. Drücken Sie F6, bis Sie "Schaltfläche "Wiederholen: Eingabe"" hören.

  3. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Schaltfläche 'Menü freigeben'" hören, und drücken Sie dann STRG+WAHL+LEERTASTE. Sie hören: "Schaltfläche "Personen zum Notizbuch einladen"."

  4. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie hören: "Schaltfläche 'Seite senden'".

  5. Drücken Sie die LEERTASTE. Sie hören: "Schaltfläche "Nachricht..."."

    • Wenn Sie die Seite in einer E-Mail senden möchten, drücken Sie die LEERTASTE. Dadurch wird ein neues Nachrichtenfenster in der Mail-App geöffnet, und der Seiteninhalt samt Formatierung ist bereits eingefügt. Sie müssen lediglich die E-Mail-Adresse und den Betreff hinzufügen, bevor Sie die Seite senden.

    • Wenn Sie die Seite per E-Mail als PDF-Anlage senden möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, und drücken Sie dann die LEERTASTE. Dadurch wird ein neues Nachrichtenfenster in der Mail-App geöffnet, und die Seite ist als PDF-Datei angefügt. Sie müssen lediglich die E-Mail-Adresse und den Betreff hinzufügen, bevor Sie die PDF-Datei senden.

Ausblenden von Autoreninformationen

Standardmäßig werden in OneNote für Mac die Initialen anderer Autoren zusammen mit dem Textbereich angezeigt, und VoiceOver liest diese im Lesemodus.

  1. Drücken Sie F6, bis Sie Folgendes hören: "Start, ausgewählt, Registerkarte."

  2. Drücken Sie dann die NACH-RECHTS-TASTE, bis Sie "Ansicht, Registerkarte" hören, und drücken Sie CTRL+WAHL+LEERTASTE.

  3. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie hören: "Kontrollkästchen Autoren ausblenden, deaktiviert". Drücken Sie CTRL+WAHL+LEERTASTE, um die Einstellung zu aktivieren.

  4. Um zum Seitenbereich zurückzukehren, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie hören: "Seitenbereich, Zeitraum".

Siehe auch

Verwenden einer Sprachausgabe zum Einfügen von Inhalten in Notizbücher in OneNote

Verwenden einer Sprachausgabe zum Organisieren von Notizbüchern, Abschnitten und Seiten in OneNote

Tastenkombinationen in OneNote

Grundlegende Aufgaben mit einer Sprachausgabe in OneNote

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Microsoft 365

Navigieren in OneNote mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Verwenden Sie OneNote für iOS mit VoiceOver, der in Mac OS integrierten Sprachausgabe, um Ihre Notizbücher freizugeben und mit Ihren Kollegen effizient zusammenzuarbeiten.

Hinweise: 

  • Neue Microsoft 365-Features werden schrittweise für Microsoft 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie neue Funktionen schneller erhalten, nehmen Sie am Office Insider-Programm teil.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in iOS integrierte Bildschirmsprachausgabe VoiceOver verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von VoiceOver finden Sie unter Apple Accessibility.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie auf Ihrem Smartphone ein E-Mail-Konto hinzugefügt haben.

Inhalt

Freigeben eines Notizbuchs

Wenn Sie ein neues Notizbuch erstellen, speichert OneNote für iOS es automatisch auf OneDrive. Wählen Sie daher einfach das freizugebende Notizbuch aus, und laden Sie Personen zum gemeinsamen Bearbeiten ein.

  1. Stellen Sie sicher, dass das freizugebende Notizbuch in der Ansicht Abschnitte geöffnet ist.

  2. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Menüschaltfläche 'Freigeben'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Personen zum Notizbuch einladen'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  4. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Textfeld 'Namen oder E-Mail-Adressen eingeben'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Wenn Sie zum ersten Mal ein Notizbuch freigeben, wird möglicherweise ein Popup mit einer Anforderung des Zugriffs auf Ihre Kontakte angezeigt.

  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein, die Sie einladen möchten. Wenn OneNote auf Ihre Kontakte zugreifen kann, können Sie auch einen Kontakt aus der Dropdownliste auswählen, die angezeigt wird, während Sie eine Adresse eingeben.

  6. Tippen Sie mit vier Fingern auf die untere Hälfte des Bildschirms. Sie hören: "Zurück". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

    Tipp: Standardmäßig können die eingeladenen Personen Ihr Notizbuch bearbeiten. Wenn Sie möchten, dass diese das Notizbuch nur anzeigen können, wischen Sie nach rechts, bis Sie hören: "Kann bearbeiten, Umschalter, ein". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um die Einstellung zu deaktivieren.

  7. Wischen Sie nach links, bis Sie "Schaltfläche 'Senden'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Eine E-Mail-Nachricht mit der Einladung zur Arbeit mit dem Notizbuch wird an den anderen Bearbeiter gesendet.

  8. Wischen Sie nach links, bis Sie "Fertig" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um zur Ansicht Abschnitte zurückzukehren.

Senden einer Seite als E-Mail

Wenn Sie nur eine einzelne Seite in Ihrem Notizbuch für andere anzeigen möchten, können Sie diese als PDF-Anlage per E-Mail senden.

  1. Öffnen Sie die Notizbuchseite, die Sie per E-Mail senden möchten.

  2. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Seitenaktionen'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Seite per E-Mail versenden'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  4. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Textfeld 'An'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers ein. Wenn OneNote auf Ihre Kontakte zugreifen kann, können Sie auch einen Kontakt aus der Dropdownliste auswählen, die angezeigt wird, während Sie eine Adresse eingeben.

    In das Feld "Betreff" wird automatisch der Titel der Seite eingetragen.

  6. Tippen Sie mit vier Fingern auf die untere Hälfte des Bildschirms. Sie hören: "Zurück". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  7. Tippen Sie mit vier Fingern auf die obere Hälfte des Bildschirms. Sie hören: "Schaltfläche 'Abbrechen'".

  8. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Senden'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Die E-Mail wird gesendet, das Menü wird geschlossen, und Sie gelangen zurück zur Seitenansicht.

Ausblenden von Autoreninformationen

Standardmäßig werden in OneNote für iOS die Initialen anderer Autoren zusammen mit dem Textbereich angezeigt, und VoiceOver liest diese im Lesemodus.

  1. Wischen Sie in der Listenansicht der Notizbücher in OneNote für iOS nach links, bis Sie hören: Schaltfläche "Einstellungen". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

    Tipp: Wenn Sie sich nicht in der Listenansicht für Notizbücher befinden, tippen Sie mit vier Fingern auf die obere Bildschirmhälfte. VoiceOver sagt, wo Sie zurückkehren, gefolgt von "Schaltfläche 'Zurück'". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um eine Ebene zurück zu wechseln. Der Fokus bleibt auf der Schaltfläche Zurück, sodass Sie einfach weiter doppeltippen können, bis Sie "Schaltfläche 'Einstellungen'" hören.

  2. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Bearbeiten und anzeigen'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Wischen Sie nach rechts, bis Sie hören: "Autoren ausblenden, Umschalter, deaktiviert". Doppeltippen Sie, um die Einstellung zu aktivieren.

  4. Wischen Sie nach links, bis Sie "Schaltfläche 'Zurück'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  5. Sie hören: Schaltfläche "Schließen". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um zur Ansicht der obersten Ebene zurückzukehren.

Siehe auch

Verwenden einer Sprachausgabe zum Einfügen von Inhalten in Notizbücher in OneNote

Verwenden einer Sprachausgabe zum Organisieren von Notizbüchern, Abschnitten und Seiten in OneNote

Grundlegende Aufgaben mit einer Sprachausgabe in OneNote

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Microsoft 365

Navigieren in OneNote mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Verwenden Sie OneNote für Android mit TalkBack, der in Android integrierten Sprachausgabe, um Ihre Notizbücher (über OneDrive) und Seiten zum effizienten Zusammenarbeiten mit Ihren Kollegen freizugeben.

Hinweise: 

  • Neue Microsoft 365-Features werden schrittweise für Microsoft 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie neue Funktionen schneller erhalten, nehmen Sie am Office Insider-Programm teil.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Android integrierte Sprachausgabe TalkBack verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von "Talkback" finden Sie unter Android Accessibility.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie TalkBack aktivieren, bevor Sie OneNote für Android starten.

Inhalt

Freigeben eines Notizbuchs

Beim Erstellen eines neuen Notizbuchs wird es von OneNote für Android automatisch auf OneDrive gespeichert. Wenn auf Ihrem Smartphone die OneDrive-App installiert ist, können Sie damit das gesamte Notizbuch freigeben.

Hinweis: Wenn Sie ein Arbeits-, Schul- oder Schulkonto verwenden, unterscheiden sich die Schritte möglicherweise geringfügig.

  1. Nachdem Sie das Notizbuch, das Sie freigeben möchten, in OneNote erstellt haben, öffnen Sie die OneDrive-App.

  2. Zum Navigieren durch Dateien und Ordner in OneDrive wischen Sie nach rechts oder links, bis Sie den Namen des gewünschten Elements hören. OneNote-Dateien werden in folgender Weise angegeben: "Notizbuch, <Notizbuchname>." Zum Öffnen eines Elements doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  3. Wischen Sie im Notizbuch, das Sie freigeben möchten, nach rechts. Sie hören: "Schaltfläche 'Dateibefehle'". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um das Menü zu öffnen.

  4. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Freigeben" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Menü Freigeben wird geöffnet.

  5. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Personen einladen" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören: "Bearbeiten, Personen zum Freigeben hinzufügen, Bearbeitungsfeld".

  6. Geben Sie mithilfe der Bildschirmtastatur die E-Mail-Adresse der Person ein, die Sie einladen möchten. Anschließend ziehen Sie den Finger über die Tastatur, bis Sie "Fertig" hören, und heben Sie dann den Finger (und doppeltippen Sie bei Bedarf auf den Bildschirm).

    Hinweis: Sie finden die Tastatur, indem Sie die Elemente auf dem Bildschirm durchgehen. Setzen Sie hierzu einen Finger auf den Bildschirm, und ziehen Sie. TalkBack sagt die Elemente an, während Sie auf ihnen landen. Um ein Element auszuwählen, heben Sie den Finger an, wenn Sie sich auf dem Element befinden. Je nach den Einstellungen Ihres Geräts müssen Sie möglicherweise auf den Bildschirm doppeltippen, um das Zeichen einzufügen.

  7. Standardmäßig können die von Ihnen eingeladenen Personen Ihr Notizbuch bearbeiten. Wenn Sie möchten, dass diese das Notizbuch nur anzeigen können, wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: "Aktiviert, Bearbeiten zulassen, Kontrollkästchen". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um die Einstellung zu deaktivieren.

  8. Wischen Sie nach links, bis Sie "Senden" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Eine E-Mail-Nachricht mit der Einladung zur Arbeit mit dem Notizbuch wird an den anderen Bearbeiter gesendet. Das Menü Freigeben wird geschlossen.

Senden einer Seite als E-Mail

Wenn Sie nur eine einzelne Seite in Ihrem Notizbuch für andere anzeigen möchten, senden Sie diese in einer Outlook für Android-E-Mail.

  1. Öffnen Sie in OneNote die Notizbuchseite, die Sie per E-Mail senden möchten.

  2. Wischen Sie nach links, bis Sie "Schaltfläche 'Weitere Optionen'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Seite freigeben" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Dialogfeld Freigeben als wird geöffnet.

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie die Seite als PDF-Anlage in einer E-Mail freigeben möchten, wischen Sie nach rechts, bis Sie "PDF" hören. Dann doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

    • Um die Seite im Nachrichtentext als einfachen Text zu teilen, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Nur-Text" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Outlook" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Ein Fenster Neue Nachricht wird in Outlook für Android geöffnet, und der Fokus befindet sich im Feld An. Sie hören: "Bearbeiten, Feld An, E-Mail-Adresse der Empfänger eingeben, Bearbeitungsfeld".

  5. Geben Sie mithilfe der Bildschirmtastatur die E-Mail-Adresse des Empfängers ein.

    Hinweis: In das Feld "Betreff" wird automatisch der Titel der Seite eingetragen.

  6. Zum Senden der E-Mail-Nachricht wischen Sie nach links, bis Sie "Senden" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Hinweis: Weitere Informationen zum Verfassen und Senden einer E-Mail in Outlook für Android finden Sie im Abschnitt Erstellen und Senden von E-Mails unter Grundlegende Aufgaben mit einer Bildschirmleseausgabe mit E-Mail in Outlook.

  7. Die E-Mail wird gesendet, Outlook wird geschlossen, und der Fokus wechselt zur Seitenansicht in OneNote.

Siehe auch

Verwenden einer Sprachausgabe zum Einfügen von Inhalten in Notizbücher in OneNote

Verwenden einer Sprachausgabe zum Organisieren von Notizbüchern, Abschnitten und Seiten in OneNote

Grundlegende Aufgaben mit einer Sprachausgabe in OneNote

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Microsoft 365

Navigieren in OneNote mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Verwenden OneNote für Windows 10 Tastatur und einer Bildschirmleseausgabe, um Ihre Notizbücher zu teilen und effizient mit Ihren Kollegen zusammenzuarbeiten. Wir haben die App mit Sprachausgabe, JAWS und NVDA getestet, aber sie könnte auch mit anderen Bildschirmsprachausgaben zusammenarbeiten, sofern sie die gängigen Standards und Techniken für die Barrierefreiheit einhalten. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Kopien bestimmter Notizen erstellen und freigeben.

Hinweise: 

Inhalt

Freigeben eines Notizbuchs

Wenn Sie ein neues Notizbuch erstellen, speichert OneNote für Windows 10 es automatisch auf OneDrive. Sie wählen daher einfach das freizugebende Notizbuch aus und laden Personen zum gemeinsamen Bearbeiten ein.

  1. Stellen Sie sicher, dass das freizugebende Notizbuch im Bearbeitungsmodus geöffnet ist.

  2. Zum Öffnen eines Notizbuchs drücken Sie STRG+G, um die Notizbuchnavigation zu öffnen.

  3. Navigieren Sie mit der NACH-OBEN- und NACH-UNTEN-TASTE zu dem Notizbuch, das Sie öffnen möchten. Wenn Sie das richtige Notizbuch gefunden haben, drücken Sie ESC. Das Notizbuch wird geöffnet.

  4. Um das Notizbuch zu teilen, drücken Sie ALT+H. Sie hören: "Registerkarte 'Start'". Drücken Sie dann die TAB-TASTE, bis Sie hören: "Schaltfläche 'Freigeben'". Drücken Sie zum Auswählen die LEERTASTE. Die Registerkarte Freigeben wird geöffnet. Sie hören: "Kopie senden".

  5. Drücken Sie die TAB-TASTE. Sie hören: "Geben Sie E-Mail-Adressen ein".

  6. Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein, die Sie einladen möchten.

  7. Standardmäßig können die eingeladenen Personen Ihr Notizbuch bearbeiten. Wenn sie nur das Notizbuch anzeigen können möchten, drücken Sie die TAB-TASTE. Sie hören: "Kann bearbeiten". Drücken Sie zweimal die NACH-UNTEN-TASTE. Sie hören: "Kann anzeigen." Drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  8. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Schaltfläche 'Freigeben'" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE, um das Notizbuch frei zu geben.

  9. Um die Freigabe des Notizbuchs für eine andere Person zu beenden, drücken Sie auf der Registerkarte Freigeben die TAB-TASTE, bis Sie den Namen eines der Mitwirkenden eingeben. Navigieren Sie dann mit der NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE zu der Person, für die Sie die Freigabe beenden möchten. Drücken Sie die LEERTASTE, und drücken Sie dann die TAB-TASTE, bis Sie hören: "Schaltfläche 'Freigabe beenden'". Drücken Sie die LEERTASTE, um die Freigabe zu beenden.

Freigeben einer Seite

Manchmal möchten Sie einen bestimmten Teil Ihrer Notizen freigeben. Dazu können Sie einen Freigabelink für eine Notizbuchseite erstellen.

Hinweis: Wenn Sie ein Geschäfts-, Schul- oder Unikonto verwenden, ist das Freigeben einer Seite u. U. nicht möglich. Verwenden Sie stattdessen ein Microsoft-Konto.

  1. Stellen Sie sicher, dass die freizugebende Seite aktiv ist. Sie können einen Freigabelink nur für die aktuelle Seite in Ihrem Notizbuch erstellen.

  2. Zum Öffnen einer bestimmten Seite drücken Sie STRG+UMSCHALT+G, um zur Abschnittsnavigation zu wechseln. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie den Namen eines Abschnitts hören. Dann navigieren Sie mit der NACH-OBEN- und NACH-UNTEN-TASTE zu dem Abschnitt mit der Seite, die Sie freigeben möchten.

  3. Drücken Sie STRG+ALT+G, um die Seitennavigation zu öffnen. Sie hören den Namen einer Seite. Navigieren Sie mit der NACH-OBEN- und NACH-UNTEN-TASTE zu der Seite, die Sie freigeben möchten. Wenn Sie die richtige Seite gefunden haben, drücken Sie die LEERTASTE, um in den Seitenbearbeitungsmodus zu wechseln.

  4. Um die Seite zu teilen, drücken Sie ALT+H. Sie hören: "Registerkarte 'Start'". Drücken Sie dann die TAB-TASTE, bis Sie hören: "Schaltfläche 'Freigeben'". Drücken Sie zum Auswählen die LEERTASTE. Die Registerkarte Freigeben wird geöffnet. Sie hören: "Kopie senden".

  5. Um einen Freigabelink zur Seite zu erstellen, drücken Sie die TAB-TASTE, und verwenden Sie dann die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Diese Seite" und den Seitentitel hören. Drücken Sie zum Auswählen die LEERTASTE.

  6. Drücken Sie die TAB-TASTE. Sie hören: "Schaltfläche 'Erstellen'". Drücken Sie die LEERTASTE, um den Link zu erstellen.

  7. Um den Link zu kopieren, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Schaltfläche 'Kopieren'" hören. Drücken Sie zum Kopieren die LEERTASTE.

    Hinweis: Personen, die den Link erhalten, können die Seite nur anzeigen.

  8. Um die Freigabe der Seite zu beenden, drücken Sie auf der Registerkarte Freigeben die TAB-TASTE, bis Sie hören: "Jeder, der den Link enthält, kann die Seite anzeigen." Drücken Sie die LEERTASTE. Sie hören: "Schaltfläche 'Freigabe beenden'". Drücken Sie dann zum Auswählen die LEERTASTE.

Senden einer Kopie per E-Mail

Mit OneNote für Windows 10 können Sie eine Kopie Ihrer Notizen ganz einfach per E-Mail senden.

  1. Stellen Sie sicher, dass die freizugebende Seite im Bearbeitungsmodus aktiv ist.

  2. Um eine Kopie der Seite zu senden, drücken Sie ALT+H. Sie hören: "Registerkarte 'Start'". Drücken Sie dann die TAB-TASTE, bis Sie hören: "Schaltfläche 'Freigeben'". Drücken Sie zum Auswählen die LEERTASTE. Die Registerkarte Freigeben wird geöffnet. Sie hören: "Kopie senden".

  3. Drücken Sie zum Auswählen die LEERTASTE. Die Sprachausgabe sagt: "Fenster "Freigeben". Bei JAWS hören Sie: "Freigeben, App-Liste".

  4. Um die Kopie per E-Mail zu senden, drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "E-Mail" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE, um die Option auszuwählen.

  5. Die Mail für Windows 10-App wird mit dem Fokus im Feld An geöffnet, in dem Sie die E-Mails der Personen eingeben können, an die Sie die Kopie senden möchten. Informationen zum Senden einer E-Mail-Nachricht mithilfe einer Bildschirmleseausgabe finden Sie unter Verwenden einer Bildschirmleseausgabe zum Schreiben und Senden einer neuen E-Mail-Nachricht in Mail für Windows 10.

Siehe auch

Verwenden einer Sprachausgabe zum Einfügen von Inhalten in Notizbücher in OneNote

Verwenden einer Sprachausgabe zum Organisieren von Notizbüchern, Abschnitten und Seiten in OneNote

Tastenkombinationen in OneNote

Grundlegende Aufgaben mit einer Sprachausgabe in OneNote

Navigieren in OneNote mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Verwenden OneNote im Web Tastatur und einer Bildschirmleseausgabe, um Ihre Notizbücher zu teilen und effizient mit Ihren Kollegen zusammenzuarbeiten. Wir haben die App mit Sprachausgabe, JAWS und NVDA getestet, aber sie könnte auch mit anderen Bildschirmsprachausgaben zusammenarbeiten, sofern sie die gängigen Standards und Techniken für die Barrierefreiheit einhalten.

Hinweise: 

  • Neue Microsoft 365-Features werden schrittweise für Microsoft 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie neue Funktionen schneller erhalten, nehmen Sie am Office Insider-Programm teil.

  • Weitere Informationen zu Bildschirmsprachausgaben finden Sie unter Funktionsweise von Bildschirmsprachausgaben mit Microsoft Office.

  • Wenn Sie OneNote im Web verwenden, empfehlen wir, Microsoft Edge als Webbrowser zu verwenden. Da OneNote im Web in Ihrem Webbrowser ausgeführt wird, unterscheiden sich die Tastenkombinationen von denen im Desktopprogramm. Sie verwenden beispielsweise STRG+F6 anstelle von F6, um in die Befehle und aus den Befehlen zu wechseln. Außerdem gelten allgemeine Tastenkombinationen wie F1 (Hilfe) und STRG+O (Öffnen) für den Webbrowser – nicht OneNote im Web.

Inhalt

Freigeben eines Notizbuchs

Wählen Sie das freizugebende Notizbuch aus, und laden Sie Personen zum gemeinsamen Bearbeiten ein.

  1. Stellen Sie sicher, dass das Notizbuch, das Sie freigeben möchten, in OneNote im Web.

  2. Drücken Sie STRG+F6, bis Sie den Namen der aktuell ausgewählten Menübandregisterkarte hören.

  3. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Freigeben, Schaltfläche" hören. Drücken Sie dann die EINGABETASTE. Das Dialogfeld Freigeben wird geöffnet.

  4. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie hören: "Personen in Ihrer Organisation mit diesem Link können bearbeiten". Wenn Sie ändern möchten, für wen der Link, für den Sie die Freigabe freigeben möchten, funktioniert oder ob der Empfänger das freigegebene Notizbuch bearbeiten kann, drücken Sie die EINGABETASTE. Sie hören: "Linkeinstellungen". Um den Link auf einen bestimmten Benutzer oder Benutzer einzuschränken, drücken Sie die NACH-OBEN-TASTE, bis Sie die von Ihnen ausgewählte Option hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um die Auswahl zu bestätigen. Um den Link zu einem Ansichtslink zu ändern, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Aktiviert, Bearbeitungskontrollkästchen zulassen" hören, und drücken Sie die EINGABETASTE.

    Um die neuen Linkeinstellungen zu bestätigen, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Übernehmen" hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  5. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie hören: "Geben Sie einen Namen oder eine E-Mail-Adresse ein". Geben Sie die Namen oder E-Mail-Adressen von Personen, die Sie einladen möchten, durch ein Komma getrennt ein, wenn es sich um mehrere Personen handelt.

  6. Drücken Sie die TAB-TASTE. Sie hören: "Geben Sie hier Ihre optionale Nachricht ein". Wenn Sie eine Nachricht mit der Einladung senden möchten, schreiben Sie diese jetzt.

  7. Um das Notizbuch frei zu geben, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Schaltfläche 'Senden'" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE. Um das Dialogfeld Freigeben zu schließen, drücken Sie ESC.

Überprüfen der Anwesenheit von Mitarbeitern

OneNote im Web können Sie überprüfen, ob andere Personen gleichzeitig am Notizbuch arbeiten.

  1. Drücken Sie beim Anzeigen eines freigegebenen Notizbuchs in OneNote im Web STRG+F6, bis Sie den Namen der aktuell ausgewählten Registerkarte des Menübands hören.

  2. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Feedback an Microsoft geben, Schaltfläche" hören, und drücken Sie dann noch einmal die TAB-TASTE, um herauszufinden, ob Ihre Mitautoren das Notizbuch gerade anzeigen.

    • Wenn ein Mitarbeiter das Notizbuch anschaut, hören Sie seinen Namen, gefolgt von "Ist auch hier". Wenn Sie die EINGABETASTE drücken, gibt die Sprachausgabe an, welchen Teil Ihr Mitautor anzeigt, z. B. "Diese Seite".

    • Wenn das Notizbuch von niemand anderem angezeigt wird, hören Sie: "Jetzt sind Sie hier."

  3. Um zum Textbereich des Notizbuchs zurückzukehren, drücken Sie STRG+F6, bis Sie Folgendes hören: "Bearbeitungsbereich, Bearbeitung".

Tipp: Wenn Sie Autoreninformationen neben dem Textbereich anzeigen möchten, drücken Sie STRG+F6, bis Sie den Namen der aktuell ausgewählten Menübandregisterkarte hören, und drücken Sie dann W. Sie hören: "Ausgewählt, Registerkartenelement anzeigen". Drücken Sie S, um die Autoreninformationen anzuzeigen.

Siehe auch

Verwenden einer Sprachausgabe zum Einfügen von Inhalten in Notizbücher in OneNote

Verwenden einer Sprachausgabe zum Organisieren von Notizbüchern, Abschnitten und Seiten in OneNote

Tastenkombinationen in OneNote

Grundlegende Aufgaben mit einer Sprachausgabe in OneNote

Navigieren in OneNote mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×