Verwendung von Response.Redirect in ASP.NET mit Visual C# .NET

Eine Microsoft Visual Basic .NET Version dieses Artikels finden Sie unter .

IN DIESER AUFGABE

Zusammenfassung

Dieser Artikel veranschaulicht, wie die Redirect -Methode der HttpResponse -Klasse in ASP.NET Applications, einen Benutzer zu einem anderen URL umzuleiten.

Voraussetzungen

Die folgende Liste enthält die empfohlene Hardware, Software, Netzwerkinfrastruktur und Servicepacks, die Sie benötigen:

  • Microsoft Windows 2000 oder Microsoft Windows XP

  • Microsoft.NET Framework

  • Microsoft Internet Informationsserver (IIS)

Erstellen einer ASP.NET Web-Anwendung mit Visual C# .NET

Die folgenden Schritte zeigen zum Erstellen eines neuen ASP.NET Webanwendungsprojekts namens Redirector.

  1. Öffnen Sie Microsoft Visual Studio .NET.

  2. Klicken Sie im Menü Datei auf neu und klicken Sie dann auf Projekt.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Neues Projekt unter Projekttypenauf Visual C#-Projekte. Klicken Sie unter Vorlagenauf ASP.NET Web Application.

  4. Geben Sie im Textfeld Speicherort Redirector. Wenn Sie den lokalen Server verwenden, lassen den Servernamen http://localhost Sie damit im Textfeld http://localhost/Redirectorfestgelegt ist.

Beschreibung der Methode HttpResponse.Redirect

HttpResponse -Klasse implementiert zwei überladene Versionen der Methode Redirect .

  • Die erste überladene Methode akzeptiert nur einen Eingabeparameter, die URL für das Ziel. Diese Version wird folgendermaßen definiert:

    public void Redirect(string url); 
  • Die zweite überladene Methode akzeptiert zwei Parameter: die URL am Zielort und ein boolescher Wert, der angibt, ob die aktuelle Seite beendet. Diese Version wird folgendermaßen definiert:

    public void Redirect(string url, bool endResponse);

Wenn Sie die erste überladene Methode verwenden, die zweite überladene wird intern aufgerufen, und einen booleschen Wert true für den zweiten Eingabeparameter übergeben wird. Weitere Informationen über die Klasse HttpResponse und die zugehörigen Methoden finden Sie im Abschnitt INFORMATIONSQUELLEN .

Erstellen eines ausführbaren Beispiels

In diesem Beispiel veranschaulicht die Redirect -Methode im Page_Load -Ereignis einer CodeBehind-Seite zu implementieren. Dieser Code implementiert die erste überladene Version, die im vorherigen Abschnitt aufgeführt.

  1. Folgendermaßen Sie ein neues Web Form namens Redirector_Test.aspx hinzu:

    1. Im Projektmappen-Explorer mit der rechten Maustaste des Projektknoten, zeigen Sie auf Hinzufügenund klicken Sie dann auf Web Form hinzufügen.

    2. Name der ASPX-Seite "Redirector_Test.aspx", und klicken Sie auf Öffnen.

  2. Im Editor mit der rechten Maustaste der ASPX-Seite und dann auf Code anzeigen. Hierdurch wird die CodeBehind-Seite im Editor.

  3. Fügen Sie folgenden Code zum Ereignis Page_Load :

    Response.Redirect("http://www.microsoft.com");
  4. Klicken Sie im Menü Datei auf Alle speichern , um das Webformular und andere zugehörige Projektdateien zu speichern.

  5. Klicken Sie in der Visual Studio .NET IDE Integrated Development Environment (), Menü Erstellen auf Erstellen , um das Projekt zu erstellen.

  6. Im Projektmappen-Explorer mit der rechten Maustaste der Seite und dann auf in Browser anzeigen , um die Seite auszuführen. Beachten Sie, dass die Seite im Browser geöffnet und Sie automatisch auf der Microsoft-Website leitet.

Problembehandlung:

  • Beim umleiten, nachdem die Header an den Browser gesendet werden, erhalten Sie eine Ausnahme HttpException. Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie die Eigenschaft HttpResponse.BufferOutput die Ausgabe ggf. zu puffern. Diese Eigenschaft ist standardmäßig auf True festgelegt.

    Weitere Informationen über die Eigenschaft HttpResponse.BufferOutput finden Sie im Abschnitt INFORMATIONSQUELLEN .

  • Eine ThreadAbortException-Ausnahme erhalten, wenn Sie diese Methode verwenden. Weitere Informationen finden Sie der Microsoft Knowledge Base:

    PRB: ThreadAbortException bei Verwendung von Response.End, Response.Redirect oder Server.Transfer

Referenzen

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Themen in der Dokumentation zu Microsoft.NET Framework Software Development Kit (SDK):





ist eine gute Quelle für Artikel, Überschriften und anderen Informationen zu ASP.NET.

Lernprogramme für.NET Framework und Visual Studio .NET finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Einführung in ASP.NET finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

ASP.NET Lernprogramme

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×