Fehlermeldung in Word: "konnte nicht geöffnet werden 800A175D - Makro speichern"


Problembeschreibung


Sie erhalten die Fehlermeldung 0x800A175D oder-2146822307 bei Verwendung von Microsoft Office Word als Automatisierungsserver.

Ursache


Word wird unter einem Benutzerkonto gestartet, deren Benutzerstruktur"" nicht geladen. Standardmäßig verfügen nur interaktive Benutzer und Dienste von einem Benutzerkonto ihrer Benutzer Registrierungsstruktur geladen.

Problemlösung


Microsoft empfiehlt, Automatisierung von Microsoft Office-Produkte in diesem Kontext nicht unterstützt wird.
Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

257757 Hinweise für serverseitige Automatisierung von Office

Um den Fehler zu vermeiden, führen Sie eine der folgenden:
  • Starten Sie Word als interaktiver Benutzer.
  • Starten Sie Word als Benutzer mit Administratorrechten an.
  • Laden der Benutzer für das Benutzerkonto programmgesteuert oder ein dummy-Dienst, der unter dem Benutzerkonto ausgeführt wird.
Sie müssen angeben, welche Benutzerkonto Word ausgeführt wird und in welchem Kontext Sie entwickeln. Z. B. ist Automatisieren von einem Paket Microsoft Transaction Server (MTS) das Standardbenutzerkonto IWAM_MachineName.

In diesem Szenario können Sie Benutzer im Internetdienst-Manager Microsoft Management Console "Interaktiver Benutzer" ändern, Maustaste das Paket, klicken Sie auf der Registerkarte Identität und klicken Interaktiver Benutzer.

Hinweis MTS können implizit beim Automatisieren von ASP beteiligt. Ein Beispiel ist, wenn die Web-Anwendung im Isolationsmodus festgelegt oder bei Verwendung von Server.CreateObject in Active Server Pages (ASP) Code.

In anderen Situationen eignet DCOMCNFG.exe Dienstprogramms für die Benutzer unter dem Word ausgeführt wird.