Beschreibung von SharePoint Server 2010-Hotfixpaket (Pplwfe-X-none): 31. August 2010


Zusammenfassung


Dieser Artikel beschreibt Microsoft SharePoint Server 2010-Probleme, die durch das Hotfix-Paket von SharePoint Server 2010 31. August 2010 stammt.

Einführung


Durch dieses Hotfix-Paket behobene Probleme

  • Keine Windows Internet Name Service (WINS)-Server im Netzwerk vorhanden ist, tritt ein Fehler beim Auflösen des Namens den Benutzerprofil-Synchronisierungsdienst startet.
  • Das folgende Szenario. Export in SharePoint Server 2010 führt erfolglos. Wenn Forefront Identity Manager (FIM) versucht, den Export erneut ausführen, ist der Export erfolgreich. In diesem Szenario werden bestimmte Benutzer und Gruppenmitgliedschaften nicht aktualisiert.
  • Dieses Update hilft Administratoren profilsynchronisierung beschleunigen. Mithilfe dieses Hotfixes können Administratoren ein PowerShell-Skript für automatische und skriptgesteuerte Installationen erstellen. Dieses Skript konfiguriert BenutzerNur oder Flags SkipBDClmport Benutzerprofildienst-Anwendung (UPA).
  • Ein Benutzername ist in einer Website Benutzerinformationsliste nicht aktualisiert, wenn die Windows SharePoint Services auf SharePoint-Farmen ausgeführt wird, die formularbasierte Authentifizierung verwenden.
  • Das folgende Szenario. Sie legen eine SharePoint-Gruppe Zielgruppe eines Listenelements oder als Webpart. Allerdings ist der Anzeigename der SharePoint-Gruppe ein Präfix einer anderen SharePoint-Gruppe. In diesem Szenario löst Datumsauswahl Publikum nicht die SharePoint-Gruppe, die als Zielgruppe festgelegt wurde. Daher müssen Sie die nicht aufgelöste Gruppe manuell beheben.
  • Als Administrator Profil nicht SharePoint 2007 nicht auf SharePoint 2010 aktualisieren werden erstellen in entfernen "PS Abschnitt CustomProperties" Abschnittseigenschaft.
  • Profilsynchronisierung kann nicht abgeschlossen werden, schlägt die Microsoft SQL Server-Verbindung während eine Datei erstellt wird. Darüber hinaus wird diese Datei durch die ausführen-später überschrieben.
  • Meine Website Bereinigungsauftrag funktioniert nicht in der Benutzerprofildienst-Anwendung Verbundszenario. Deshalb verlässt der Besitzer einer Website verwaiste persönliche Website ein Manager nicht zugeordnet oder nicht entfernt.
  • Benutzergruppen kann beim Ausführen des profilsynchronisierung mit User Profile Service-Anwendung (UPA) nicht abschließen.

Weitere Informationen


Hotfix-Informationen

Wichtig Um das vollständige Update für die Datei Microsoft.ResourceManagement.dll zu erhalten, müssen Sie das gesamte MOSS-Server-Paket aus einem der folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base downloaden:

2352342 Beschreibung der SharePoint Server 2010 kumulative Update Server Hotfix Package (MOSS-Server-Paket): 31. August 2010

2352345 Beschreibung der SharePoint Server 2010 und Project Server 2010 Kumulatives Update Server Hotfix Package (MOSS-Serverpaket, Project Server-Paket): 31. August 2010




Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder für Erstellung eine separate Serviceanfrage, fahren Sie auf der folgenden Microsoft-Website fort:Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix installieren zu können, müssen Sie SharePoint Server 2010 installiert.

Neustartanforderung

Sie benötigen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Hotfixes.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Informationen zur Registrierung

Um eines der Updates in diesem Paket zu verwenden, müssen Sie keinen Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Dateiinformationen

Dieser Hotfix enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieser Hotfix enthält nur die Dateien, die Sie zum Beheben der Probleme, die in diesem Artikel aufgeführt sind.

Die internationale Version des Hotfix-Pakets verwendet ein Microsoft Windows Installer-Paket, das Hotfixpaket installieren. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) in der folgenden Tabelle aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird das Datum in Ortszeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.


Informationen zum Download

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Office-kb2266425-fullfile-x64-glb.exe14.0.5123.500013,089,36813-Aug-201010:56x86



Informationen zu Microsoft Windows Installer MSP-Dateien

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Pplwfe-x-none.mspPC13,292,54412-Aug-201022:40PC


Nach Installation des Hotfixes weist die internationale Version dieses Hotfixes Dateiattribute oder eine spätere Version, die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute:

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Accountjoiner.dll4.0.2450.11198,49614-Jul-201020:28PC
Admapropertypages.dll4.0.2450.11223,08014-Jul-201020:28PC
Antixsslibrary.dll2.0.0.033,80803-Jul-20104:18PC
Atl90.dll9.0.21022.8179,70403-Jul-20104:19PC
Certmgr.exe6.0.6001.1713174,75203-Jul-20104:23PC
Configdb.dll4.0.2450.111,627,47214-Jul-201020:28PC
Containerpicker.dll4.0.2450.1151,04014-Jul-201020:28PC
Csexport.exe4.0.2450.1142,83214-Jul-201020:28PC
Cssearch.dll4.0.2450.11128,84814-Jul-201020:28PC
Dbmapropertypages.dll4.0.2450.11243,56014-Jul-201020:28PC
Edirectoryma.dll4.0.2450.1171,51214-Jul-201020:28PC
Exch2007extension.dll4.0.2450.1114,18414-Jul-201020:28PC
Exchangema.dll4.0.2450.11108,37614-Jul-201020:28PC
Fimmapropertypages.dll4.0.2450.11178,02414-Jul-201020:28PC
Functionlibrary.dll4.0.2450.1146,94414-Jul-201020:15PC
Functionlibrary.dll4.0.2450.1146,94414-Jul-201020:28PC
Galsync.dll4.0.2450.1163,31214-Jul-201020:28PC
Globaloptions.dll4.0.2450.11255,84014-Jul-201020:28PC
Grouplistview.dll4.0.2450.11128,86414-Jul-201020:28PC
Ibmdsmapropertypages.dll4.0.2450.1192,00814-Jul-201020:28PC
Iplanetmapropertypages.dll4.0.2450.11120,68814-Jul-201020:28PC
Logging.dll4.0.2450.1117,74414-Jul-201020:28PC
Maexecution.dll4.0.2450.11243,54414-Jul-201020:28PC
Maexport.exe4.0.2450.1122,86414-Jul-201020:28PC
Mahostm.dll4.0.2450.11324,94414-Jul-201020:28PC
Mahostn.dll4.0.2450.1198,12814-Jul-201020:28PC
Makecert.exe6.0.6001.1713157,85603-Jul-20104:23PC
Mapackager.exe4.0.2450.1142,84014-Jul-201020:28PC
Mapropertypages.dll4.0.2450.11345,95214-Jul-201020:28PC
Mcrypt.dll4.0.2450.112,776,91214-Jul-201020:28PC
Microsoft.identitymanagement.findprivatekey.exe4.0.2450.1115.25614-Jul-201020:15PC
Microsoft.identitymanagement.logging.dll4.0.2450.1151,08014-Jul-201020:15PC
Microsoft.identitymanagement.logging.dll4.0.2450.1151,08014-Jul-201020:28PC
Microsoft.identitymanagement.setuputils.dll4.0.2450.1175,66409-Aug-20109:02x86
Microsoft.identitymanagement.setuputils.dll4.0.2450.1175,66414-Jul-201020:15PC
Microsoft.identitymanagement.sqm.dll4.0.2450.1138,78414-Jul-201020:15PC
Microsoft.metadirectoryservices.dll4.0.2450.1113,69614-Jul-201020:28PC
Microsoft.metadirectoryservices.impl.dll4.0.2450.1183,84814-Jul-201020:28PC
Microsoft.metadirectoryservicesex.dll4.0.0.059,27214-Jul-201020:15PC
Microsoft.metadirectoryservicesex.dll4.0.0.059,27214-Jul-201020:27PC
Microsoft.metadirectoryservicesex.dll4.0.0.059,27214-Jul-201020:28PC
Microsoft.office.server.userprofiles.activedirectorymaextension.dll14.0.5123.500030,63210-Aug-20104:21x86
Microsoft.office.server.userprofiles.dll14.0.5123.50002,443,12010-Aug-20104:21PC
Microsoft.office.server.userprofiles.dll14.0.5123.50002,443,12010-Aug-20104:21x86
Microsoft.office.server.userprofiles.ldapmaextension.dll14.0.5123.500018,32810-Aug-20104:21x86
Microsoft.office.server.userprofiles.managementagent.dll14.0.5123.500063,38410-Aug-20104:21x86
Microsoft.office.server.userprofiles.metaverseextension.dll14.0.5123.500030,61610-Aug-20104:21x86
Microsoft.office.server.userprofiles.synchronization.dll14.0.5123.5000300,95210-Aug-20104:21x86
Microsoft.resourcemanagement.automation.dll4.0.2450.1179,76014-Jul-201020:15PC
Microsoft.resourcemanagement.dll4.0.2450.11759,67214-Jul-201020:15PC
Microsoft.resourcemanagement.service.exe4.0.2450.11984,96814-Jul-201020:15PC
Microsoft.resourcemanagement.service.exe4.0.2450.11984,96814-Jul-201020:28PC
Microsoft.resourcemanagement.serviceconfiguration.preparationutility.exe4.0.2450.1113,77614-Jul-201020:15PC
Microsoft.resourcemanagement.serviceconfiguration.utility.exe4.0.2450.1147,03214-Jul-201020:15PC
Miisactivate.exe4.0.2450.1121,84814-Jul-201020:28PC
Miisclient.exe4.0.2450.11829,27214-Jul-201020:28PC
Miiserver.exe4.0.2450.112,819,41614-Jul-201020:28PC
Miiskmu.exe4.0.2450.11374,60814-Jul-201020:28PC
Miisrcw.dll4.0.2450.1130,54414-Jul-201020:15PC
Miisrcw.dll4.0.2450.1130,54414-Jul-201020:28PC
Mmscntrl.dll4.0.2450.11294,22414-Jul-201020:28PC
Mmsevent.dll4.0.2450.118,01614-Jul-201020:28PC
Mmsevent.dll.mui4.0.2450.1176.28814-Jul-201019:27PC
Mmsmaad.dll4.0.2450.11585,04014-Jul-201020:28PC
Mmsmads.dll4.0.2450.11537,42414-Jul-201020:28PC
Mmsmaed.dll4.0.2450.11510,28814-Jul-201020:28PC
Mmsmaext.dll4.0.2450.11468,81614-Jul-201020:28PC
Mmsmafim.dll4.0.2450.1183,79214-Jul-201020:28PC
Mmsmaip.dll4.0.2450.11543,05614-Jul-201020:28PC
Mmsmaxml.dll4.0.2450.11424,78414-Jul-201020:28PC
Mmsperf.dll4.0.2450.1122,86414-Jul-201020:28PC
Mmsps.dll4.0.2450.11133,96814-Jul-201020:28PC
Mmsscpth.dll4.0.2450.112,971,47214-Jul-201020:28PC
Mmsscrpt.exe4.0.2450.11166,73614-Jul-201020:28PC
Mmsserverrcw.dll4.0.2450.1130,55214-Jul-201020:28PC
Mmsuihlp.dll4.0.2450.11952,65614-Jul-201020:28PC
Mmsuishell.dll4.0.2450.11198,48814-Jul-201020:28PC
Mmsutils.dll4.0.2450.11224,08014-Jul-201020:28PC
Mmswmi.dll4.0.2450.11148,81614-Jul-201020:28PC
Msvcm90.dll9.0.21022.8245,24803-Jul-20104:19PC
Msvcp90.dll9.0.21022.8851,45603-Jul-20104:19PC
Msvcr90.dll9.0.21022.8627,20003-Jul-20104:19PC
Mvdesigner.dll4.0.2450.11161,62414-Jul-201020:28PC
Mvviewer.dll4.0.2450.11100,17614-Jul-201020:28PC
Notesmapropertypages.dll4.0.2450.11120,68014-Jul-201020:28PC
Ntma.dll4.0.2450.1155,11214-Jul-201020:28PC
Objectlauncher.dll4.0.2450.1112.12814-Jul-201020:28PC
Objectviewers.dll4.0.2450.11206,68814-Jul-201020:28PC
Operations.dll4.0.2450.1175,60814-Jul-201020:28PC
Preview.dll4.0.2450.11309,07214-Jul-201020:28PC
Propertysheetbase.dll4.0.2450.11411,49614-Jul-201020:28PC
Rulerctrl.dll4.0.2450.1146,93614-Jul-201020:28PC
Sqmapi.dll6.0.6000.16386177,69603-Jul-20104:24PC
Svrexport.exe4.0.2450.1134,64814-Jul-201020:28PC
Syncsetuputl.dll4.0.2450.11226,64814-Jul-201020:28PC
Uiutils.dll4.0.2450.11378,70414-Jul-201020:28PC
Xmlmapropertypages.dll4.0.2450.11382,82414-Jul-201020:28PC


Referenzen


Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates