Das Dialogfeld "Suchen und ersetzen" nimmt Breite bei jedem Öffnen in Visual Studio 2010

Gilt für: Visual Studio 2010

Problembeschreibung


Bei jedem Öffnen im Dialogfeld Suchen und Ersetzen in der Microsoft Visual Studio 2010 IDE nimmt die Breite des Dialogfelds mehrere Pixel.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil Visual Studio 2010 falsch die Größe des Dialogfelds Suchen und Ersetzen berechnet .

Lösung


Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält. Sie können diesen Hotfix von folgender Microsoft Connect-Website: Visual Studio und.NET Framework: KB2268081 

Voraussetzungen

Für die Installation dieses Hotfixpakets gibt es keine Voraussetzungen.

Neustartanforderung

Sie müssen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Hotfixes durchführen.

Ersetzte Hotfixes

Dieses Hotfix-Paket ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Hotfix-Paket.

Englisch (USA) Version des Hotfix-Pakets verwendet ein Microsoft Windows Installer-Paket, das Hotfixpaket installieren. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) in der folgenden Tabelle aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird das Datum in Ortszeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Msenv.dll10.0.30319.3419,613,12830-Jul-201001:08x86

Problemumgehung


Um dieses Problem zu umgehen, können Sie die Suchen und Ersetzen Dialogfeldgröße manuell ändern. Das Dialogfeld Suchen und Ersetzen wird jedoch zu größeren jedes Mal, dass Sie erneut öffnen.

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.