Beschreibung des Project Server 2007-Hotfixpaket (Pjsrvapp-X-none.msp; Pjsrvwfe-x-None.msp): 26 Oktober 2010

Gilt für: Microsoft Office Project Server 2007

Zusammenfassung


Dieser Artikel beschreibt die Microsoft Office Project Server 2007 behobenen Probleme in Project Server 2007-Hotfix-Paket, das vom 26 Oktober 2010.

Dieser Artikel beschreibt die folgenden Elemente über das Hotfix-Paket:
  • Durch das Hotfix-Paket behobene Probleme.
  • Die erforderlichen Komponenten für die Installation des Hotfix-Pakets.
  • Ob Neustart nach der Installation des Hotfix-Pakets
  • Wird das Hotfix-Paket durch andere Hotfixpakete ersetzt?
  • Ob Sie Registrierungsschlüssel ändern müssen.
  • Im Hotfix-Paket enthaltene Dateien.

Einführung


Durch dieses Hotfix-Paket behobene Probleme

  • Beim Veröffentlichen eines Hauptprojekts, das viele Teilprojekte in Project Server 2007 enthält Publizierjobs Timeout und kann nicht abgeschlossen werden.

  • Das folgende Szenario. Benutzerdefinierte Felder, die Aufgaben in Project Web Access (PWA) erstellen. Auf der Seite Meine Arbeitszeittabellen Aktualisieren einer Aufgabe zusammen mit dem benutzerdefinierten Feld, und importieren die Ergebnisse auf der Seite Meine Aufgaben . In diesem Szenario der Wert des benutzerdefinierten Feldes ist nicht mehr vorhanden und beim Erstellen zusätzlicher Arbeitszeittabellen Wert fehlt.

  • Wenn Sie PWA-Website regionale Einstellung Thaiund eine Aktualisierung in der PWA-Seite führen, die das Thai enthält, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Mindestens eine der Datumsangaben für den Zeitraum ist kein gültiges Datum oder liegt außerhalb des Datumsbereichs, vom 1. Januar 1984 und dem 31. Dezember 2049. Korrigieren Sie das Datum, und übernehmen Sie die Änderung.
  • Hat ein Projektplan eine Leerzeile, können Project Server Interface (PSI) Sie eine neue Aufgabe mit dem Projektplan hinzufügen. Innerhalb der Protokolldatei Unified Logging Service (ULS) sehen Sie eine Fehlermeldung wie die folgende angezeigt:
    PWA:http://Servername/PWA SSP:SharedServices1 Benutzer: Servername\Administrator, PSI: SSP: HandleTaskInserts Ausnahme System.InvalidCastException: angegebene Umwandlung ist ungültig. bei Microsoft.Office.Project.Server.BusinessLayer.ProjectOutline.HandleTaskInserts (ProjectDataSet-Dataset Guid ProjectUid Hashtable TasksToInsert, boolesche IsUpdate)
  • Wenn Sie auf der Seite Meine Aufgaben in Project Server 2007 Arbeitszeittabelle importieren klicken, wird die Seite Importieren aktualisiert. Die Arbeitszeittabelle wird jedoch nicht importiert, wie erwartet. Dieses Problem wird durch eine ArrayOutOfBound -Ausnahme verursacht, wenn terminierte Daten angewendet werden.

  • Die Häufigkeit des Statusberichts Statusberichtsanfrage Seite in Project Web Access ändern. Ein Benutzer versucht dann, auf die aktuellen Bericht reagiert. In diesem Fall sehen Sie eine der folgenden Bedingung:
    • Die Antwort wird nicht abstimmen.
    • Keine zukünftigen Antworten sind abgestimmt.
    • Die Anzahl der überfälligen Statusberichte ist ungenau.

  • Sie erstellen ein neues Projektdokument und speichern Sie das Projekt als Vorlage in Project Server 2007. Dann verwenden Sie die CreateProjectFromTemplate PSI-Methode ein neues Projektdokument basierend auf dieser Vorlage erstellen. In diesem Fall das Projektdokument nicht erstellt, und eine Fehlermeldung an den Benutzer zurückgegeben. Darüber hinaus kann der Fehler im ULS-Protokoll angezeigt.

    Hinweis Dieses Problem tritt nach Installation des Hotfix-Pakets, das in Microsoft Knowledge Base-Artikel 2276475 beschrieben wird.

Problemlösung


Hotfix-Informationen

Eine kürzlich entdeckte gemeldet, Projektpläne, die Basispläne enthalten wurde und in Project Server 2007 Februar 2011 kumulative Update-Paket enthalten. Dieses Problem wurde zurück, um das kumulative Updatepaket Project Server 2007 April 2010 entstanden. Wie unsere kumulativen Updates inkrementell, beeinflusst dies auch Serverupdates Juni, August, Oktober und Dezember.

Wir empfehlen Kunden installieren Sie die neuesten kumulativen Updatepakete beschriebenen in KB953878. Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
953878 kumulativen Updates werden von Microsoft Office-Team für gemeldete Probleme



Referenzen


Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates