Update, das Unterstützung für sekundäre URL-Kategorien auf Forefront TMG 2010 SP1


Problembeschreibung


Microsoft Forefront Threat Management Gateway (TMG) 2010 kann nicht einige Websites blockieren, die mehr als eine zugewiesen Kategorie. Dieses Update Fügt eine Option für URL-Filterung, gelten für nicht primäre Kategorisierungen Forefront Threat Management Gateway (TMG) 2010 Service Pack 1 (SP1). Diese Option fügt Unterstützung für sekundäre URL-Kategorien.

Problemlösung


Update-Informationen

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das Softwareupdate, das im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base (KB) beschrieben wird:
2288910 Softwareupdate 1 für Microsoft Forefront Threat Management Gateway (TMG) 2010 Servicepack 1

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen


Weitere Informationen zur Kategorisierung nicht primäre Option für URL-Filterung finden Sie auf folgender Microsoft-Website:Weitere Informationen zu TMG URL Filtern Kategorie Vorrang finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates