Beschreibung des Windows SharePoint Services 3.0-Hotfix-Pakets (Sts-X-none.msp): 30. Dezember 2010


Zusammenfassung


Dieser Artikel beschreibt die Windows SharePoint Services 3.0-Probleme, die durch das Hotfix-Paket 30 Dezember 2010 vom.

Dieser Artikel beschreibt die folgenden Elemente über das Hotfix-Paket:
  • Durch das Hotfix-Paket behobene Probleme.
  • Die erforderlichen Komponenten für die Installation des Hotfix-Pakets.
  • Ob Neustart nach der Installation des Hotfix-Pakets
  • Ob das Hotfixpaket durch ein anderes Hotfixpaket ersetzt.
  • Ob Sie Registrierungsschlüssel ändern müssen.
  • Im Hotfix-Paket enthaltene Dateien.
Known issue

Nach der Installation des Hotfix-Pakets in diesem Artikel gibt eine Endlosschleife Inhaltsbereitstellungsauftrags importieren und nie abgeschlossen. Dieses Problem tritt insbesondere auf, wenn Folgendes zutrifft:
  • Seitenbibliothek hat einen Inhaltstyp, der ein berechnetes Feld enthält.
  • Das berechnete Feld in der Formel verwendet wurde bereits bereitgestellt.

Einführung


Durch dieses Hotfix-Paket behobene Probleme

  • Eine unnötige inkrementelle Durchforstung tritt in Windows SharePoint Services (WSS) 3.0 einen Benutzer aus WSS-Gruppe entfernen.
  • WSS 3.0-Farm werden mithilfe von SQL-Authentifizierung konfigurieren. Beim Ändern des Kennworts der SQL-Authentifizierung müssen Sie die SharePoint-Farm neu erstellen.
  • Ausführen eine erfolgreiche Content-Bereitstellung von einer WSS 3.0-Website auf eine andere WSS 3.0-Site. Dann ändern Sie die Spalte des Inhaltstyps in der Quellliste WSS. In diesem Fall bei den Content Deployment wieder die spalteneinstellungen wird nicht ordnungsgemäß aktualisiert.

    Hinweis Dieses Problem tritt auch auf, wenn Sie Stsadm -Befehl Export und einen Importvorgang verwenden.

  • Sie erstellen eine Textspalte, die eine gültige italienische Formel in einem Dokument oder einer Liste auf einer SharePoint 2007-Website enthält. Anschließend führen Sie eine vollständige oder inkrementelle Bereitstellung Content. Wenn Sie versuchen, eine vollständige oder inkrementelle Content Bereitstellung erneut durchzuführen, erhalten Sie in diesem Fall folgende Ausnahme angezeigt:

    Microsoft.SharePoint.SPException: La Formel Contiene un Fehler di Sintassi o nicht È Supportata.

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Erstellen einer Liste auf einer SharePoint 2007-Website.
    • Ausführen einer Exportvorgang für die Liste in der Site.
    • Für die Liste in der Site führen Sie importieren.
    In diesem Szenario wird die Erstellungszeit der Liste importieren Zeitpunkt ersetzt.

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Sie erstellen ein Element und fügen Sie eine Anlage in einer Liste unter SharePoint 2007-Root Websitesammlung.
    • Durchführen einer Content Bereitstellung von nicht-Root-Websitesammlung in eine andere Websitesammlung nicht-Root.
    • Die Anlage wird vom Element in der Liste unter der Quellwebsitesammlung gelöscht.
    • Die Content-Bereitstellung erneut ausführen.
    In diesem Szenario wird die Anlage nicht aus dem Element in der Liste unter die Zielwebsitesammlung gelöscht.

  • Beim Ausführen einer Inhaltsdatenbank Migrations in WSS 3.0 mit dem Befehl Stsadm – o Mergecontentdbs werden die Audit-Daten in der ursprünglichen Inhaltsdatenbank in der Zielinhaltsdatenbank nicht migriert.
  • Sie erstellen zwei Domänen, für SharePoint 2007-Server und SQL Server. Dann verbinden Sie SharePoint Server mit SQL Server mithilfe der SQL-Authentifizierung. In diesem Fall wird beim Durchführen einer Migration Operation von Befehl Stsadm-o Migrateuser in SharePoint Server die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Keine Verbindung mit Datenbank herstellen. Überprüfen Sie Datenbank-Verbindungsinformationen und sicherstellen Sie, dass der Datenbankserver ausgeführt wird.

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Erstellen einer Liste auf einer SharePoint 2007-Website.
    • Einen Workflow wird der Liste anfügen.
    • Sie erstellen ein neues Element in der Liste den Workflow auslösen.
    In diesem Szenario der richtigen Benutzerinformationen im Feld Benutzername nicht angezeigt oder durch andere Informationen ersetzt.

    Hinweis Dieses Problem tritt nach Installation des Hotfix-Pakets, das in Microsoft Knowledge Base-Artikel 970946 beschrieben wird.

  • Mehr als 100 Gruppen werden in SharePoint 2007-Website erstellen. Anschließend stellen Sie Inhalte auf dieser Website an einen anderen Standort. In diesem Fall die Seitennavigation nicht richtig auf der Zielwebsite angezeigt. Allerdings werden die Gruppen im Zielstandort erfolgreich importiert.

    Hinweis Dieses Problem tritt auch auf, wenn Sie Stsadm -Befehl Export und einen Importvorgang verwenden.

  • Sie unterbrechen die Vererbung von Berechtigungen und gewähren Sie nur Berechtigungen für eine Dokumentbibliothek SharePoint 2007. Beim Benachrichtigungen für diese Dokumentbibliothek erstellen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Zugriff verweigert

  • Sie aktivieren die Genehmigung von Inhalten in einer Liste in einer Share Point 2007-Website. Jemand anders ändert eine von mir erstellte Element Benachrichtigung festlegen. Allerdings erhalten Sie nie eine e-Mail, wenn andere Benutzer ein Element in der Liste ändern.

Problemlösung


Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Allerdings soll diesen Hotfix nur die Probleme beheben, die in diesem Artikel beschrieben werden. Anwenden dieser Hotfix nur auf Systeme, die in diesem Artikel beschriebenen Probleme auftreten. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder für Erstellung eine separate Serviceanfrage, fahren Sie auf der folgenden Microsoft-Website fort:Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix installieren zu können, müssen Sie Windows SharePoint Services 3.0 Service Pack 2 installiert.

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
949583
So erhalten Sie das neueste Servicepack für die 2007 Office-Serverprodukte

Neustartanforderung

Sie benötigen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Hotfixes.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Informationen zur Registrierung

Um den Hotfix aus diesem Paket verwenden zu können, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierungsdatenbank vornehmen.

Dateiinformationen

Dieser Hotfix enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieser Hotfix enthält nur die Dateien, die Sie zur Behebung des Problems, die in diesem Artikel aufgeführt ist.
Die englische Version dieses Hotfix-Paket verwendet ein Microsoft Windows Installer-Paket, das Hotfixpaket installieren. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) in der folgenden Tabelle aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird das Datum in Ortszeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.


64-bit

Informationen zum Download

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Wss-kb2458600-fullfile-x64-glb.exe12.0.6550.500218,250,09616-Dec-201021:41x86

Informationen zu Microsoft Windows Installer MSP-Dateien

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Sts-x-none.mspPC17,631,23217-Dec-201000:13PC

STS-X-none.msp Informationen

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Dwdcw20.dll12.0.6545.50001,093,46411-Aug-201002:31x64
Microsoft.sharepoint.applicationpages.dll12.0.6550.5000628,63219-Nov-201017:13x86
Microsoft.sharepoint.dll12.0.6550.50029,574,26414-Dec-201015:33PC
Microsoft.sharepoint.dll12.0.6550.50029,574,26414-Dec-201015:33x86
Microsoft.sharepoint.library.dll12.0.6550.5000128,88819-Nov-201017:13PC
Microsoft.sharepoint.search.dll12.0.6550.50001,565,05617-Nov-201021:10PC
Microsoft.sharepoint.workflowactions.dll12.0.6550.5000194,45619-Nov-201017:13x86
Msscntrs.dll12.0.6529.5000437,08002-Feb-201017:46PC
Mssdmn.exe12.0.6539.5000797,04008-Jun-201015:58PC
Mssearch.exe12.0.6539.5000572,31208-Jun-201015:58PC
Mssph.dll12.0.6548.50001,957,71207-Oct-201014:16PC
Mssrch.dll12.0.6548.50004,761,93607-Oct-201014:16PC
Nlhtml.dll2008.1231.6510.5000228,19217-Jun-200906:48PC
Offfilt.dll2008.1231.6532.5000387,95216-Mar-201020:57PC
Offparser.dll12.0.6550.50001,761,17619-Nov-201017:13x64
Onetutil.dll12.0.6550.50023,385,20814-Dec-201014:58x64
Owssvr.dll12.0.6550.50025,163,89614-Dec-201015:33PC
Owstimer.exe12.0.6548.500089,45607-Oct-201013:39PC
Query.dll12.0.6510.5000219,45617-Jun-200908:01PC
Stsadm.exe12.0.6550.5000575,39219-Nov-201017:13x86
Stssoap.dll12.0.6547.5000313,20828-Sep-201014:01x86
Stswel.dll12.0.6550.50023,329,40014-Dec-201015:33x64
Tquery.dll12.0.6548.50004,783,95207-Oct-201014:16PC
Xmlfilter.dll2008.1231.6514.5000204,13614-Aug-200900:25PC

32-bit

Informationen zum Download

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Wss-kb2458600-fullfile-x86-glb.exe12.0.6550.500214,534,09616-Dec-201021:41x86

Informationen zu Microsoft Windows Installer MSP-Dateien

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Sts-x-none.mspPC13,901,82417-Dec-201000:16PC

STS-X-none.msp Informationen

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Dwdcw20.dll12.0.6545.5000438,61611-Aug-201004:22x86
Microsoft.sharepoint.applicationpages.dll12.0.6550.5000628,63219-Nov-201016:59x86
Microsoft.sharepoint.dll12.0.6550.50029,574,26414-Dec-201015:46PC
Microsoft.sharepoint.dll12.0.6550.50029,574,26414-Dec-201015:46x86
Microsoft.sharepoint.library.dll12.0.6550.5000128,88819-Nov-201016:59PC
Microsoft.sharepoint.search.dll12.0.6550.50001,463,16817-Nov-201020:00PC
Microsoft.sharepoint.workflowactions.dll12.0.6550.5000194,45619-Nov-201016:59x86
Msscntrs.dll12.0.6529.500088,40802-Feb-201018:24PC
Mssdmn.exe12.0.6539.5000280,94408-Jun-201017:49PC
Mssearch.exe12.0.6539.5000156,05608-Jun-201017:49PC
Mssph.dll12.0.6548.5000702,28807-Oct-201014:13PC
Mssrch.dll12.0.6548.50002,066,25607-Oct-201014:13PC
Nlhtml.dll2008.1231.6510.5000123,24021-Jun-200920:59PC
Offfilt.dll2008.1231.6532.5000199,53619-Mar-201018:15PC
Offparser.dll12.0.6550.50001,133,97619-Nov-201016:59x86
Onetutil.dll12.0.6550.50021,980,28014-Dec-201015:05x86
Owssvr.dll12.0.6550.50023,024,76014-Dec-201015:45PC
Owstimer.exe12.0.6548.500054,64007-Oct-201013:50PC
Query.dll12.0.6510.500081,21617-Jun-200908:27PC
Stsadm.exe12.0.6550.5000575,39219-Nov-201016:59x86
Stssoap.dll12.0.6547.5000313,20828-Sep-201014:17x86
Stswel.dll12.0.6550.50021,937,27214-Dec-201015:46x86
Tquery.dll12.0.6548.50002,357,58407-Oct-201014:13PC
Xmlfilter.dll2008.1231.6514.5000102,24817-Aug-200916:42PC

Referenzen


Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates