MS11-015: Sicherheitsrisiko in Microsoft DirectShow kann eine Codeausführung von Remotestandorten aus ermöglichen: 8. März 2011


EINFÜHRUNG


Microsoft hat das Sicherheitsbulletin MS11-015 veröffentlicht. Das vollständige Sicherheitsbulletin finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites:

Hilfe und Support zum Sicherheitsupdate

Privatanwender erhalten kostenlosen Support über die Hotline-Nummer 1-866-PCSAFETY (nur USA und Kanada) oder über die örtliche Microsoft-Niederlassung. Weitere Informationen zur Kontaktaufnahme mit der zuständigen Microsoft-Niederlassung bei Problemen mit Sicherheitsupdates finden Sie auf der internationalen Supportwebsite von Microsoft: Kunden in Nordamerika können über die folgende Website von Microsoft auch direkten Zugriff auf unbegrenzten kostenfreien E-Mail-Support oder unbegrenzten Einzelsupport per Chat erhalten: Unternehmenskunden können bei Problemen mit Sicherheitsupdates ihre üblichen Supportkontakte nutzen.

Weitere Informationen


Zusätzliche Informationen zu diesem Sicherheitsupdate

Die folgenden Artikel enthalten weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate hinsichtlich der einzelnen Produktversionen.
  • 2479943 MS11-015: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Microsoft Windows vom 8. März 2011
  • 2494132 MS11-015: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Windows Media Center TV Pack 2008 für Windows Vista vom 8. März 2011
  • 2502898 MS11-015: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Windows XP Media Center Edition 2005 vom 8. März 2011