Beschreibung des Hotfixpakets für SharePoint Foundation 2010 (Wssmui-nl-nl.msp, Wss-X-none.msp): 11 Dezember 2012

Gilt für: Microsoft SharePoint Foundation 2010

Zusammenfassung



Dieser Artikel listet die Microsoft SharePoint Foundation 2010-Probleme, die im Hotfix-Paket behoben werden und 11 Dezember 2012 datiert ist.

Einführung


Durch dieses Hotfix-Paket behobene Probleme

  • Dieses Hotfixpaket hinzugefügt SharePoint Foundation 2010 einen Stein. Die Prüfung identifiziert die Listenschemas, die überschreiten der Liste Schema in Microsoft SharePoint Server 2013 vor dem Aktualisieren von eines SharePoint-Servers von SharePoint Foundation 2010 für SharePoint Server 2013.
  • Angenommen Sie, Metadatennavigation eine Liste in SharePoint Foundation 2010 konfigurieren. Außerdem davon ausgehen Sie, dass eine Metadatenspalte in der Liste eine RowOrdinal -Eigenschaft enthält, dessen Wert größer als 0 ist. Wenn Sie die Metadaten-Filter zum Filtern der Liste verwenden, werden keine Ergebnisse zurückgegeben.
  • Nach der Anwendung von Updates 2597014 auf einem Server SharePoint Foundation 2010 ist das Datenformular-Webpart nicht auf SharePoint-Seiten angezeigt. Darüber hinaus wird die folgende Fehlermeldung in den Protokollen Unified Logging Service (ULS) protokolliert:
    Die Auflistung wurde geändert; der Enumerationsvorgang kann nicht ausgeführt werden.
    Hinweis Weitere Informationen zu aktualisieren Sie 2597014 zu, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    2597014 Beschreibung des SharePoint Server 2010 kumulative Update (SharePoint-Serverpaket): 13 Dezember 2011
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Sie erstellen einen benutzerdefinierten Inhaltstyp, der mit der benutzerdefinierte Spalte auf einem SharePoint Server enthält. Benutzerdefinierte Spalte heißt "Beschreibung".
    • Hinzufügen den benutzerdefinierten Inhaltstyp in einer Dokumentbibliothek.
    • Ein Dokument hinzufügen zur Dokumentbibliothek.
    • Update 2598354 wird auf dem SharePoint-Server anwenden.
    • Checken Sie das Dokument bearbeiten Sie einige Werte in der Spalte "Beschreibung" und speichern dann das Dokument.
    In diesem Szenario werden die bearbeiteten Werte nicht angezeigt.
  • Angenommen Sie, Sie SharePoint Foundation 2010 mehrere Anlagen an ein Element hinzufügen. In diesem Fall werden die Anlagen nicht in alphabetischer Reihenfolge in dem Element angezeigt.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Aktivieren eine Verknüpfung (.lnk-Datei) für ein Office-Dokument auf dem lokalen Computer.
    • Das Dokument hochladen in einer Dokumentbibliothek.
    • Geben Sie einen Wert für eine Eigenschaft des Dokuments und dann das Dokument speichern.
    • Sie verwenden Office-Client zum Öffnen des Dokuments.
    In diesem Szenario wird der für die Eigenschaft eingegebene Wert nicht angezeigt.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Geben Sie Text in einem Inhalts-Editor-Webpart auf einer SharePoint-Website.
    • Wählen Sie Text im Inhalts-Editor-Webpart.
    • Sie verwenden das Rich Text-Editor-Bearbeitungstool einen Hyperlink für den Text erstellen, die Sie ausgewählt.
    • Sie klicken aus Adresse.
    • Nach mehr als einer Sekunde wird das Dialogfeld Hyperlink einfügen angezeigt.
    In diesem Szenario wird der Text nicht in das Dialogfeld Hyperlink einfügen angezeigt.
  • Nachdem Sie ein Benutzer mehrere Authentifizierungen für eine Websitesammlung zugewiesen, kann nicht der Benutzer die Websitesammlung zugreifen.
  • Beim Starten eines wieder verwendbaren Workflows auf ein Element in einer Dokumentbibliothek wird auf die Workflowstatusseite die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Hinweis: Wegen hoher Last wurde der aktuelle Workflowvorgang in die Warteschlange gestellt. Es wird versucht, zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen.
    Nachdem Sie einige Minuten warten, startet der Workflow. Doppelte Aufgaben werden dann unerwartet im Workflow erstellt.
  • Angenommen Sie, eine Ankündigungsliste Dispform.aspx Webseite als Standardformular Anzeige in SharePoint Foundation 2010 verwendet wird. Nach dem Konfigurieren eines Anzeigeformulars verschiedene verwendet der Ankündigungsliste Dispform.aspx Webseite weiterhin als Standardformular anzeigen.
  • Angenommen Sie, die geschäftliche e-Mail-Adresse des Benutzerprofils Session Initiation Protocol (SIP) Adresse eines Benutzerprofils unterscheidet. Nach dem Hinzufügen der Name des Benutzerprofils auf eine Spalte in einer SharePoint-Liste wird Benutzer Anwesenheitsinformationen für das Benutzerprofil nicht in der Liste angezeigt. Außerdem wird die geschäftliche e-Mail-Adresse des Benutzerprofils nicht korrekt angezeigt.
  • Angenommen Sie, Sie mehrere Anlagen anfügen, die denselben, eine e-Mail-Nachricht Namen. Beim Senden von e-Mail an eine Diskussionsrunde auf einer SharePoint-Website werden e-Mail-Nachrichten und Anhänge nicht der Diskussionsrunde hinzugefügt.
  • Abfragen mit den Listdata.svc-Dienst auf einem SharePoint Server verbrauchen 100 Prozent der CPU-Ressourcen.

  • Angenommen Sie, ein Dokument in einer Dokumentbibliothek auf einer SharePoint Server 2010-Website erstellen. Außerdem davon ausgehen Sie, dass Ihr Benutzername den Namen des Autors des Dokuments angezeigt wird. Bei der Suche für das Dokument auf der Website ist der Name des Autors des Dokuments nicht in den Suchergebnissen angezeigt.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Aufrufen eine Websitesammlung als anonymer Benutzer.
    • Die Websitesammlung enthält eine Inhaltsabfrage-Webpart und eine Kalenderliste im Inhaltsabfrage-Webpart angezeigt.
    • Sie klicken in der Kalenderliste ein Kalenderelement.
    In diesem Szenario können nicht Sie die Kalender zugreifen. Darüber hinaus wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    401 Zugriff

Problemlösung


Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder für Erstellung eine separate Serviceanfrage, fahren Sie auf der folgenden Microsoft-Website fort:Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Um dieses Hotfixpaket anwenden zu können, müssen Sie SharePoint Foundation 2010 Service Pack 1 (SP1).

Neustartanforderung

Sie müssen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Hotfixes durchführen.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Dateiinformationen

Dieser Hotfix enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieser Hotfix enthält nur die Dateien, die Sie zur Behebung des Problems, die in diesem Artikel aufgeführt ist.

Die internationale Version des Hotfix-Pakets verwendet ein Microsoft Windows Installer-Paket, das Hotfixpaket installieren. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) in der folgenden Tabelle aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird das Datum in Ortszeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.


Informationen zum Download

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeit
Wss2010-kb2589331-fullfile-x64-glb.exe14.0.6131.500033,106,6328-Nov-128:37
Wss2010-kb2589331-fullfile-x64-nl-nl.exe14.0.6130.50003,459,72829-Oct-129:41

Informationen zu Microsoft Windows Installer MSP-Dateien

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeit
Wssmui-nl-nl.mspPC3,359,74428-Oct-1223:02
Wss-x-none.mspPC33,049,6007-Nov-1222:37

WSS-X-none.msp Informationen
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeit
Csisrv.dll14.0.6129.50003,371,66420-Oct-1212:52
Dwdcw20.dll14.0.6116.5000637,72817-Jan-1219:47
Microsoft.sharepoint.addgallery.server.dll14.0.6128.5000125,57620-Sep-1210:33
Microsoft.sharepoint.administrationoperation.dll14.0.6126.5000834,2247-Aug-1216:23
Microsoft.sharepoint.applicationpages.administration.dll14.0.6108.5000608,12821-Jul-1113:11
Microsoft.sharepoint.applicationpages.dll14.0.6130.50001,063,56026-Oct-1212:04
Microsoft.sharepoint.client.dll14.0.6131.5000289,3606-Nov-1218:44
Microsoft.sharepoint.client.dll14.0.6131.5000289,3606-Nov-1218:44
Microsoft.sharepoint.client.serverruntime.dll14.0.6108.5000186,27221-Jul-1113:11
Microsoft.sharepoint.client.silverlight.dll14.0.6131.5000273.0006-Nov-1218:44
Microsoft.sharepoint.dll14.0.6131.500016,857,6726-Nov-1218:44
Microsoft.sharepoint.dll14.0.6131.500016,857,6726-Nov-1218:44
Microsoft.sharepoint.dll14.900.6131.50001,800,8006-Nov-1218:44
Microsoft.sharepoint.dsp.dll14.0.6105.500059,26421-May-1118:37
Microsoft.sharepoint.dsp.oledb.dll14.0.6108.5000124,80021-Jul-1113:11
Microsoft.sharepoint.dsp.soappt.dll14.0.6108.500087,93621-Jul-1113:11
Microsoft.sharepoint.dsp.sts.dll14.0.6108.5000104,32021-Jul-1113:11
Microsoft.sharepoint.dsp.xmlurl.dll14.0.6108.500087,93621-Jul-1113:11
Microsoft.sharepoint.identitymodel.dll14.0.6120.5000109,1763-Apr-1218:49
Microsoft.sharepoint.intl.dll14.0.6114.50001,010,48816-Nov-1115:58
Microsoft.sharepoint.library.dll14.0.6131.5000166,4966-Nov-1218:44
Microsoft.sharepoint.linq.dll14.0.6130.5000375,37626-Oct-1212:04
Microsoft.sharepoint.powershell.dll14.0.6124.5000649,84827-Jun-120:32
Microsoft.sharepoint.powershell.intl.dll14.0.6108.500067,45621-Jul-1113:11
Microsoft.sharepoint.proxy.dll14.0.6131.5000322,1846-Nov-1218:44
Microsoft.sharepoint.search.dll14.0.6130.50004,854,40026-Oct-1212:41
Microsoft.sharepoint.subsetproxy.dll14.0.6131.5000756,3606-Nov-1218:44
Microsoft.sharepoint.workflowactions.dll14.0.6124.5000318,08027-Jun-120:32
Microsoft.sharepoint.workflows.dll14.0.6108.500071,55221-Jul-1113:11
Microsoft.web.commandui.dll14.0.6128.5000137,84820-Sep-128:40
Microsoft.web.commandui.dll14.0.6128.5000137,84820-Sep-128:40
Microsoft.web.design.server.dll14.0.6108.5000382,86421-Jul-1114:01
Mssdmn.exe14.0.6119.5000790,85613-Mar-1221:58
Mssearch.exe14.0.6116.5000524,61617-Jan-1219:26
Mssph.dll14.0.6116.50001,674,05617-Jan-1219:26
Mssrch.dll14.0.6131.50004,988,0326-Nov-1219:19
Offparser.dll14.0.6130.50002,923,64826-Oct-1212:04
Oisimg.dll14.0.6126.5000195,7047-Aug-1216:23
Oleparser.dll14.0.6126.500033,4407-Aug-1216:23
Onetnative.dll14.0.6123.5000584,8328-Jun-1212:17
Onetutil.dll14.0.6131.50002,987,1047-Nov-1217:32
Onfda.dll14.0.6129.50002,785,38419-Oct-121:02
Owssvr.dll14.0.6131.50006,639,7286-Nov-1218:58
Owstimer.exe14.0.6131.500074,8486-Nov-1218:58
Policy.12.0.microsoft.sharepoint.search.dll14.0.6107.500011,1681-Jul-1117:26
Query.dll14.0.6108.5000371,05620-Jul-1113:40
Setup.exe14.0.6118.50001,378,10421-Feb-1216:58
Spmetal.exe14.0.6107.5000149,4321-Jul-1116:46
Spuchostservice.exe14.0.6105.5000108,49621-May-1118:37
Spwriter.exe14.0.6126.500042,6167-Aug-1216:23
Stsadm.exe14.0.6128.5000355.00020-Sep-1210:33
Stssoap.dll14.0.6130.5000473,69626-Oct-1212:04
Stswel.dll14.0.6131.50003,261,5526-Nov-1218:58
Tquery.dll14.0.6126.50005,646,4727-Aug-1217:19
Wssadmin.exe14.0.6126.500016,5527-Aug-1216:23
Wsssetup.dll14.0.6120.50007,595,6163-Apr-1221:07
Wsstracing.exe14.0.6123.5000108,6648-Jun-1211:07



Referenzen


Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates