Einige Zeichen fehlen werden aber auf dem Bildschirm in Word angezeigt


Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung der folgenden bereits verfügbaren Artikel: 211272
Microsoft Word 97-Version dieses Artikels finden Sie unter
184143 .
Microsoft Word 7.0 für Windows 95-Version dieses Artikels finden Sie unter
184142 .

Problembeschreibung


Wenn Sie das Dokument in Microsoft Word anzeigen, einige Zeichen fehlt möglicherweise oder der oberen oder unteren einige Zeichen möglicherweise abgeschnitten.

Folgende Zeichen kann von diesem Problem betroffen:
  • Unterstrich
  • Zeichen mit einer Oberlänge
  • Zeichen mit Unterlänge
  • Internationales Zeichen, das einen Umlaut, Akut-Akzent, Gravis-Akzent, Zirkumflex oder eine Tilde enthält
  • Objekt Inline mit dem Text Ihres Dokuments – beispielsweise, ein Bild, das nicht in einem Frame oder das Textfeld eingefügt wird
Hinweis: dieses Problem wirkt sich nicht auf Druck. Unterstriche, Zeichen Ober-und Unterlängen und internationale Zeichen werden also in der richtig gedruckt, obwohl sie nicht richtig angezeigt.

Ursache


Dieses Problem kann folgende Ursachen.

Fall 1

Der Zeilenabstand des Textes möglicherweise eine Höhe fest. Legen Sie den Zeilenabstand auf genau und wählen Sie eine Messung, die gleich oder kleiner als die Höhe der Schriftart Unterstriche nicht angezeigt und Zeichen mit einer Oberlänge, Unterlänge und Umlaut möglicherweise abgeschnitten. Beispielsweise festlegen Zeilenabstand auf genau 9 Punkt 10-Punkt-Schriftart, Unterstrich-Zeichen möglicherweise abgeschnitten.

Hinweis: möglicherweise anders mit Schriftarten.

Fall 2

Der Druckertreiber möglicherweise falsch Bildschirm an bestimmte Ansicht Prozentsätze Schriftarten. Ändern Sie den Druckertreiber, bemerken Sie eine sofortige Unterschiede je nach Ansicht verwendeten.

Fall 3

Der Zoomfaktor auf das Dokument möglicherweise Zeichen der oberen oder unteren Teil von Bildschirmschriftart abgeschnitten. Sie können den Zoomfaktor von 75 Prozent und 100 Prozent in den meisten Fällen zur Behebung visuell anpassen.

Problemlösung


Dieses Problem ist nur ein Problem der Anzeige. Verwenden Sie eine oder mehrere der folgenden Methoden, die für Ihre Situation geeignet.

Methode 1: Ändern Sie die Zoomeinstellung

Wenn Sie den Zoomfaktor ändern, kann Word die volle Höhe des Textes an. Verwenden Sie hierzu eine der folgenden Methoden, abhängig von der Version von Word Sie verwenden:

Microsoft Office Word 2003, Microsoft Word 2002 oder Microsoft Word 2000

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Zoom.
  2. Führen Sie eine der folgenden Optionen durch:
    • Ändern Sie unter Zoom aufeinen höheren Wert. Z. B. 200 % ändern Sie, und klicken Sie dann auf OK.
    • Ändern Sie unter %den Prozentsatz auf einen größeren Wert. Ändern sie beispielsweise 120%.

Microsoft Office Word 2007

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf
    Zoom Vergrößern Gruppe.
  2. Führen Sie eine der folgenden Optionen durch:
    • Ändern Sie den Wert auf einen größeren Wert, unter Zoomen. Ändern Sie den Wert beispielsweise auf 200 %.
    • Ändern Sie unter %den Prozentwert auf einen größeren Wert. Ändern Sie beispielsweise den Wert 120%.
  3. Klicken Sie auf OK.

Methode 2: Ändern der Dokumentansicht

Beim Ändern der Ansicht des Dokuments zur Gliederungsansicht zeigt Word die volle Höhe des Textes.

Zum Ändern der Ansicht des Dokuments in Word 2003, Word 2002 oder Word 2000 klicken Sie im Menü Ansicht auf Gliederung .

Klicken Sie zum Ändern der Ansicht des Dokuments in Word 2007 auf Gliederung in der
Gruppe für die
Registerkarte Ansicht .

Hinweis: dieses Problem möglicherweise treten in normal, Drucklayoutansicht und im Web Layoutansichten. Wenn Sie das Dokument in der Gliederungsansicht anzeigen, wird das Absatzformat ignoriert.

Methode 3: Ändern des Zeilenabstands

Word 2003, Word 2002 oder Word 2000

  1. Markieren Sie den Text, und klicken Sie dann im Menü Format auf Absatz .
  2. Führen Sie eine oder beide der folgenden:
    • Auf der Registerkarte Einzüge und Abstände ändern Sie die Einstellung im Feld Zeilenabstand zu etwas anderem als Genau. Ändern Sie beispielsweise die Einstellung Zeilenabstand in Einfach.
    • Ändern Sie die Einstellung auf eine Einstellung in Ihrem Dokument verwendete Schriftgröße etwas größer. Beispielsweise wenn Schrift 10 Punkt beträgt, ändern Sie die Einstellung auf 11auf.

Word 2007

  1. Markieren Sie den Text.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Startseiteauf der
    Absatz Startprogramm für ein Dialogfeld in der Gruppe Absatz .
  3. Führen Sie eine oder beide der folgenden:
    • Ändern Sie die Einstellung im Feld Zeilenabstand auf der Registerkarte Einzüge und Abstände Einstellung als
      Genau. Beispielsweise ändern Sie die Einstellung im Feld Zeilenabstand auf.
    • Ändern Sie die Einstellung auf eine Einstellung etwas größer ist als die Schriftgröße, die Sie in Ihrem Dokument verwenden. Beispielsweise ist der Schriftgröße 10 Punkt, ändern Sie die
      Auf den Wert 11.

Methode 4: Ändern der Schriftart oder Schriftgrad

Word 2003, Word 2002 oder Word 2000

  1. Wählen Sie den Text und klicken im Menü Format auf Zeichen .
  2. Führen Sie auf der Registerkarte Schriftart eine oder beide der folgenden:
    • Einstellung der Schriftart auf eine andere Schriftart.
    • Ändern Sie die Einstellung in kleiner als der Abstand gesetzt Sie haben. Ändern Sie den Schriftgrad in 11 beispielsweise haben Ihre Zeilenabstand auf genau 12 Punkt festgelegt.
Word 2007
  1. Markieren Sie den Text.
  2. Auf der Registerkarte Startseiteauf, klicken Sie auf der
    Startprogramm für das Dialogfeld in der Gruppe Schriftart .
  3. Führen Sie auf der Registerkarte Schriftart eine oder beide der folgenden:
    • Einstellung der Schriftart auf eine andere Schriftart.
    • Ändern Sie die Einstellung in kleiner als der Abstand gesetzt Sie haben. Ändern Sie den Schriftgrad in 11 beispielsweise haben Ihre Zeilenabstand auf genau 12 Punkt festgelegt.

Weitere Informationen


Zeilenabstand bestimmt den vertikalen Abstand zwischen Textzeilen. Word verwendet standardmäßig einfachen Zeilenabstand. Die gewählte Zeilenabstand wirkt sich auf alle Textzeilen im markierten Absatz oder Abschnitt, der die Einfügemarke enthält. Die folgende Tabelle beschreibt die Optionen für den Zeilenabstand:
   This option     Results in
------------------------------------------------------------------------

Single Line spacing for each line that accommodates the largest
font in that line, plus a small amount of extra space.
The amount of extra space varies depending on the font
used.

1.5 Lines Line spacing for each line that is one-and-one-half
times that of single line spacing. For example, if
10-point text is spaced at 1.5 lines, the line spacing
is approximately 15 points.

Double Line spacing for each line that is twice that of single
line spacing. For example, in double-spaced lines of
10-point text, the line spacing is approximately 20
points.

At Least Minimum line spacing that Word can adjust to accommodate
larger font sizes or graphics that otherwise do not
fit within the specified spacing.

Exactly Fixed line spacing that Word does not adjust. This
option makes all lines evenly spaced.

Multiple Line spacing that is increased or decreased by a
percentage that you specify. For example, setting line
spacing to a multiple of 1.2 increases the space by
20 percent, and setting line spacing to a multiple of
0.8 decreases the space by 20 percent. Setting the
line spacing at a multiple of 2 is equivalent to setting
the line spacing at Double. In the At box, type or
select the line spacing you want. The default is three
lines.

At The amount of line spacing you select. This option is
available only if you select At Least, Exactly, or
Multiple in the Line Spacing box.

Hinweis: Wenn eine Zeile ein großes Textzeichen, eine Grafik oder eine Formel enthält, erhöht Word den Abstand für diese Zeile. Um gleichmäßig allen Zeilen genau im Feld Zeilenabstand auf und wählen Sie den Zeilenabstand im Feld Maß , das für das größte Zeichen oder eine Grafik in der Zeile ausreichend ist. Zeichen oder Grafiken dennoch abgeschnitten angezeigt, wählen Sie eine größere Anzahl im Feld an .

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
192973 Begriffsdefinitionen Typografie in Word 2000