Controller in Windows Mixed Reality

Gilt für: Windows 10

Windows Mixed Reality funktioniert am besten mit Mixed Reality-Motion-Controllern, die natürliche, präzise Interaktionen bereitstellen, ohne Hardware an Ihren Wänden installieren zu müssen.

Sie können auch einen Xbox-Controller oder eine Maus und Tastatur verwenden. Und denken Sie daran, dass Sie sich in Mixed Reality jederzeit nur mit Sprache bewegen können.

Sie haben Probleme mit Ihren Motion-Controllern? Hilfe

Setup der Motion-Controller

Motion-Controller verwenden Bluetooth für die Verbindung mit Ihrem PC. Wenn Ihr PC nicht über Bluetooth verfügt, können Sie einen USB-4.0-Bluetooth-Mikroadapter kaufen und diesen am PC anschließen.

Wenn Sie Ihr immersives Headset zum ersten Mal anschießen, werden Sie durch die Kopplung mit Ihren Motion-Controllern geführt. Aber falls Sie das Pairing zu einem späteren Zeitpunkt durchführen müssen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie 2 AA-Batterien in jeden Controller ein. Bringen Sie aber die Batterieabdeckung noch nicht wieder an.
  2. Drücken und halten Sie die Windows-Taste 2 Sekunden lang gedrückt, um jeden Controller einzuschalten. Sie brummen, wenn sie eingeschaltet sind.
  3. Versetzen Sie die Controller in den Pairing-Modus. Die Pairing-Taste befindet sich im Batteriefach. Drücken Sie und halten Sie die Taste gedrückt, bis die Controllerlichter zu blinken beginnen.
  4. Wechseln Sie auf Ihrem PC zu Einstellungen  > Geräte  > Bluetooth- und andere Geräte , und wählen Sie dann Bluetooth- oder anderes Gerät hinzufügen  > Bluetooth aus.
  5. Wenn die Controller angezeigt werden, wählen Sie diese für das Pairing aus.

Die Kopplungstaste auf einem Motion-Controller

Hilfe beim Verbinden

 

Verwenden von Controllern

Hier erfahren Sie, wie Sie sich in Mixed Reality mit Motion-Controllern, einem Xbox-Gamepad oder einer Maus und Tastatur bewegen.

 

Die Tasten auf dem Motion-Controller

Aktion Motion-Controller Gamepad Maus + Tastatur
Teleportieren Drücken Sie den Ministick nach vorn, und zeigen Sie dann mit dem Controller dorthin, wohin Sie gehen möchten. Lassen Sie den Ministick los. Drücken Sie den linken Ministick nach vorn, und blicken Sie dann dorthin, wohin Sie gehen möchten. Lassen Sie den Ministick los. Klicken und halten Sie die rechte Maustaste, und zeigen Sie mit der Maus dann dorthin, wohin Sie gehen möchten. Lassen Sie die Taste los.
Auswählen Zeigen Sie mit dem Controller, und ziehen Sie dann den Trigger, oder klicken Sie auf das Touchpad. Visieren Sie das Ziel an, und drücken Sie dann A. Zeigen Sie mit der Maus, und klicken Sie mit der linken Maustaste.
Startmenü öffnen Drücken Sie die Windows-Taste . Drücken Sie die Xbox-Taste . Drücken Sie die Windows-Logo-Taste .
Verlassen einer immersiven App Drücken Sie die Windows-Taste . Wählen Sie dann die Mixed Reality-Startseite im Menü für schnelle Aktionen aus. Drücken Sie die Xbox-Taste Wählen Sie dann die Mixed Reality-Startseite-Schaltfläche im Menü für schnelle Aktionen aus. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste . Wählen Sie dann die Mixed Reality-Startseite-Schaltfläche im aufgerufenen Menü für schnelle Aktionen aus.
Drehen Bewegen Sie den Ministick nach links oder rechts. Bewegen Sie den rechten Stick nach links oder rechts. Nicht verfügbar
Sichern Bewegen Sie den Ministick nach hinten. Bewegen Sie den linken Stick nach hinten. Nicht verfügbar
Gehen Drücken Sie den Ministick gerade nach unten, und drücken Sie ihn dann in die Richtung, in die Sie gehen möchten. Drücken Sie den linken Stick gerade nach unten, und drücken Sie ihn dann in die Richtung, in die Sie gehen möchten. Nicht verfügbar
Verschieben eines App-Fensters Zeigen Sie auf die App-Leiste. Ziehen und halten Sie den Trigger, um das Fenster zu greifen, und verwenden Sie dann den Controller, um es in eine beliebige Richtung zu verschieben. Lassen Sie den Trigger los. Visieren Sie die App-Leiste an, und halten Sie dann A gedrückt, um das Fenster zu greifen. Verwenden Sie den linken Stick, um das Fenster von Seite zu Seite oder nach oben und unten zu verschieben. Verwenden Sie die Trigger, um es näher und weiter weg zu verschieben. Lassen Sie dann A los. Zeigen Sie mit der Maus auf die App-Leiste. Klicken Sie mit der linken Maustaste, und halten Sie die Taste gedrückt, um das Fenster zu greifen, und verschieben Sie es dann mit der Maus von Seite zu Seite oder nach oben und unten. Verwenden Sie das Mausrad, um das Fenster näher oder weiter weg zu verschieben. Lassen Sie die Maustaste los.
Verschieben eines 3D-Objekts Zeigen Sie auf das Objekt, und ziehen und halten Sie dann den Trigger, um es zu greifen. Verschieben Sie es in eine beliebige Richtung mit dem Controller, und lassen Sie dann den Trigger los. Visieren Sie das Objekt an, und halten Sie dann A gedrückt, um es zu greifen. Verwenden Sie den linken Stick, um das Fenster von Seite zu Seite oder nach oben und unten zu verschieben. Verwenden Sie die Trigger, um es näher und weiter weg zu verschieben. Lassen Sie dann A los. Zeigen Sie mit der Maus auf das Objekt. Klicken Sie mit der linken Maustaste, und halten Sie die Taste gedrückt, um es von Seite zu Seite oder nach oben und unten zu verschieben. Verwenden Sie das Mausrad, um es näher oder weiter weg zu verschieben. Lassen Sie die Maustaste los.
Drehen oder Ändern der Größe eines App-Fensters Zeigen Sie mit einem Controller auf die App-Leiste und mit dem anderen Controller auf eine beliebige Stelle im Fenster. Halten Sie beide Trigger gedrückt, und bewegen Sie die Controller aufeinander zu oder auseinander, um die Größe zu ändern. Zum Drehen bewegen Sie einen Controller zu sich und den anderen von Ihnen weg. Lassen Sie die Trigger los. Wählen Sie in der App-Leiste Anpassen  aus. Visieren Sie eine Ecke des Anpassungsrahmens an, und drücken Sie dann A, um sie auszuwählen. Verwenden Sie den linken Stick, um die Größe des Fensters zu ändern.

Wählen Sie in der App-Leiste Anpassen  aus. Klicken Sie auf eine Ecke des Anpassungsrahmens, und halten Sie die Maustaste gedrückt. Passen Sie dann die Größte des Fensters mit der Maus an.

Drehen oder Ändern der Größe eines 3D-Objekts Zeigen Sie mit beiden Controllern auf das Objekt. Halten Sie beide Trigger gedrückt, und bewegen Sie die Controller aufeinander zu oder auseinander, um die Größe zu ändern. Zum Drehen bewegen Sie einen Controller zu sich und den anderen von Ihnen weg. Wählen Sie Anpassen auf der App-Leiste aus, und verschieben Sie dann das Objekt mit dem linken Stick. Wählen Sie auf der App-Leiste Anpassen  aus. Klicken Sie dann auf das Objekt, und halten Sie die Maustaste gedrückt, um das Objekt mit der Maus zu verschieben.
Scrollen in einem App-Fenster Ziehen und halten Sie den Trigger gedrückt, und bewegen Sie den Controller dann nach oben oder unten.  Verwenden Sie das Steuerkreuz. Verwenden Sie das Mausrad.
Vergrößern oder Verkleinern des App-Fensters Ziehen Sie beide Trigger, und bewegen Sie die Controller auseinander oder aufeinander zu. Ziehen Sie den rechten Trigger zum Vergrößern und den linken Trigger zum Verkleinern. Verwenden Sie das Mausrad, während Sie die STRG-Taste auf der Tastatur gedrückt halten.
Öffnen eines Menüs Drücken Sie die Menütaste . Drücken Sie die Menütaste . Rechtsklick

 

Was bedeuten die Vibrationen und die Lichter?

Ihr Controller teilt Ihnen durch Vibration und blinkende LEDs mit, welche Funktion er ausführt. 

Dieses Verhalten des Controllers bedeutet Folgendes
LEDs werden eingeschaltet, und der Controller vibriert einmal Wird eingeschaltet
LEDs werden ausgeschaltet, und der Controller vibriert zweimal Wird deaktiviert
LEDs blinken alle 3 Sekunden Ruhezustand
LEDs pulsieren langsam, und der Controller vibriert einmal Pairing-Modus wird aktiviert
Controller vibriert einmal Verbinden mit und Trennen vom PC
LEDs leuchten hell Controller, die vom Headset nachverfolgt werden
LEDs leuchten schwach Controller, die nicht vom Headset nachverfolgt werden
Controller vibriert dreimal und wird dann deaktiviert Kritischer Akkustand
Die äußeren und die inneren LED-Ringe blinken in einem abwechselnden Muster Update wird ausgeführt