Surface Book 2 – Updateverlauf

Gilt für: Surface Book

Um eine optimale Leistung Ihres Surface Book 2 zu gewährleisten, stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Surface-Updates installiert haben.

So erhalten Sie das Update

Surface-Updates werden nach und nach zur Verfügung gestellt: Daher erhält nicht jedes Surface das Update zum selben Zeitpunkt. Das Update wird jedoch für alle Geräte bereitgestellt. Wenn Sie kein Update erhalten haben, lesen Sie Installieren von Updates für Surface und Windows.

Im Update enthaltene Verbesserungen und Korrekturen

Updates vom 31. Juli 2019

Version vom 31. Juli

Die folgenden Updates sind für alle Surface Book 2-Geräte unter Windows 10 May 2019 Update, Version 1903 oder höher, verfügbar:

Name im Windows-Updateverlauf

Name im Geräte-Manager

Marvell Semiconductor, Inc. – Bluetooth – 15.68.17013.110

Marvell AVASTAR Bluetooth Radio Adapter - Bluetooth

  • 15.68.17013.110 verbessert Bluetooth-Verbindungen.

Marvell Semiconductor, Inc. – Net – 15.68.17013.110

Marvell AVASTAR Wireless-AC Network Controller – Netzwerkadapter

  • 15.68.17013.110 verbessert die WLAN-Konnektivität.

 

Bekannte Probleme und weitere Informationen zu Surface Book 2

Wir hören zu. Qualität hat für uns oberste Priorität, und wir halten Sie über Kundenprobleme auf dem Laufenden. Das folgende Probleme ist bekannt:

Problembeschreibung

Problemumgehung

Die dGPU wird im Geräte-Manager auf Surface Book 2 mit dGPU gelegentlich nicht angezeigt.

Microsoft hat ein Kompatibilitätsproblem bei einigen Surface Book 2-Geräten festgestellt, die mit der Nvidia Discrete Graphics Processing Unit (dGPU) konfiguriert sind. Nach dem Update auf Windows 10 May 2019 Update (Version 1903) werden einige Apps oder Spiele, die grafikintensive Vorgänge ausführen müssen, möglicherweise geschlossen oder können nicht geöffnet werden.

Um Ihre Update-Umgebung zu schützen, haben wir eine Kompatibilitätssperre auf Surface Book 2-Geräte mit Nvidia dGPUs angewendet, um zu verhindern, dass für sie das Windows 10 May 2019 Update (Version 1903) angeboten wird, bis dieses Problem behoben ist.

Betroffene Plattformen:

  • Client: Windows 10 May 2019 Update (Version 1903)

 

Problemumgehung: Wenn Sie Windows 10 May 2019 Update (Version 1903) bereits verwenden, können Sie das Problem mildern, indem Sie das Gerät neu starten oder die Schaltfläche Nach geänderter Hardware suchen im Menü Aktion oder auf der Symbolleiste im Geräte-Manager auswählen.

 

Hinweis: Es wird empfohlen, erst dann ein manuelles Update mit der Schaltfläche Jetzt aktualisieren oder dem Media Creation Tool durchzuführen, wenn dieses Problem behoben wurde.

 

Nächste Schritte: Wir arbeiten an einer Lösung und werden in einer bevorstehenden Version ein Update zur Verfügung stellen.