Ausblenden physikalischer Laufwerke in Windows-Explorer

Gilt für: Microsoft Windows XP Home EditionMicrosoft Windows XP Service Pack 2Microsoft Windows XP Media Center Edition 2002

Autor:


Raghu Boddu MVP

HAFTUNGSAUSSCHLUẞ FÜR INHALTE VON COMMUNITYLÖSUNGEN


MICROSOFT CORPORATION UND/ODER DIE JEWEILIGEN ZULIEFERER GEBEN KEINE ZUSICHERUNGEN BEZÜGLICH DER EIGNUNG, ZUVERLÄSSIGKEIT ODER GENAUIGKEIT DER HIER ENTHALTENEN INFORMATIONEN UND ZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN. ALLE DIESE INFORMATIONEN UND ZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN WERDEN „WIE BESEHEN“ OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. MICROSOFT UND/ODER SEINE JEWEILIGEN ZULIEFERER LEHNEN HIERMIT ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN IN BEZUG AUF DIESE INFORMATIONEN UND ZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN AB, EINSCHLIEẞLICH ALLER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER FACHGERECHTEN LEISTUNG, DES EIGENTUMS UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. SIE ERKLÄREN SICH AUSDRÜCKLICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS MICROSOFT UND/ODER SEINE ZULIEFERER IN KEINEM FALL FÜR DIREKTE, INDIREKTE, STRAFBARE, ZUFÄLLIGE ODER SPEZIELLE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN ODER SCHÄDEN JEGLICHER ART HAFTEN, EINSCHLIEẞLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN DURCH ENTGANGENE NUTZUNG, DATENVERLUST ODER ENTGANGENEN GEWINN, DIE SICH AUS DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER HIER ENTHALTENEN INFORMATIONEN UND ZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN ERGEBEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIESE AUF VERTRÄGEN, UNERLAUBTER HANDLUNG, FAHRLÄSSIGKEIT, VERSCHULDENSUNABHÄNGIGER HAFTUNG ODER EINEM ANDEREN GRUND BASIEREN, SELBST WENN MICROSOFT ODER EINER SEINER ZULIEFERER AUF DIE MÖGLICHKEIT VON SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE.

ZUSAMMENFASSUNG


Das Ausblenden einzelner physischer/herausnehmbarer/optischer Laufwerke auf meinem Computer ist unter Windows XP mit dem Registrierungseintrag "NoDrives" möglich. Dies entspricht den Gruppenrichtlinien "diese angegebenen Laufwerke in meinem Computer ausblenden".

Auflösung


Der Eintrag NoDrives blendet die angegebenen Laufwerke aus dem Arbeitsplatz, dem Windows-Explorer und dem Menü Senden an aus. Allerdings können Sie von Start, Run aus auf das erforderliche Laufwerk zugreifen. Sie können den entsprechenden Registrierungswert verwenden, um das erforderliche Laufwerk auszublenden: A: 01 00 00 00 B: 02 00 00 00 C: 04 00 00 00 D: 08 00 00 00 E: 10 00 00 00 F: 20 00 00 00 G: 40 00 00 00 H: 80 00 00 00 I: 00 01 00 00 J: 00 02 00 00 K: 00 04 00 00 L: 00 08 00 00 M: 00 10 00 00 N: 00 20 00 00 O: 00 40 00 00 P: 00 80 00 00 Q: 00 00 01 00 R: 00 00 02 00 s: 00 00 04 00 T: 00 00 08 00 U: 00 00 10 00 V : 00 00 20 00 W: 00 00 40 00 X: 00 00 80 00 Y: 00 00 00 01 Z: 00 00 00 02 wechseln Sie zum Windows-Registrierungs-Editor. Navigieren Sie zum folgenden Pfad: HKEY_CURRENT_USER \software\microsoft\windows\currentversion\policies\explorer im rechten Bereich erstellen Sie einen neuen binären Eintrag "NoDrives", und geben Sie den entsprechenden Binärwert ein. Speichern Sie Windows, und starten Sie es erneut.

WEITERE INFORMATIONEN


Hinweis: durch Ausführen dieser Schritte in Windows XP Professional Edition werden die verschlüsselten Kennwortdaten entfernt. Führen Sie diese Schritte nicht aus, falls Sie verschlüsselte Kennwörter besitzen.