Update: Fehlermeldungen nach der Aktualisierung auf Windows Server 2003 von einem früheren Betriebssystem bei MDAC-Dateien nicht ordnungsgemäß aktualisiert werden


Problembeschreibung


Treten möglicherweise eines oder mehrere der folgenden Fehlermeldungen nach der Aktualisierung auf Microsoft Windows Server 2003 von einem früheren Betriebssystem:

Fehlermeldung 1
3709 - Verbindung kann nicht verwendet werden, um diesen Vorgang auszuführen. Es ist geschlossen oder in diesem Kontext ungültig.
Fehlermeldung 2
-Fehler 2147024769 Automatisierung
Fehlermeldung 3
8007007f Fehler
Fehlermeldung 4
8007007f kann nicht die Tabelle geöffnet werden.
Fehlermeldung 5
"Methode ' ~' des Objekts ' ~' ist fehlgeschlagen" zum Aufrufen der offenen ADODB. Verbindung
Fehlermeldung 6
Fehler: Prozedur Eintrag Punkt GetTextExtentPointI konnte nicht in der dynamic Link Library MSDART gefunden. DLL.
Fehlermeldung 7
Fehler beim Verbinden mit SQL-2147024769 -

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil die entsprechenden Microsoft Data Access Components (MDAC) Dateien nicht aktualisiert wurden.

Problemlösung


Zum Beheben dieses Problems müssen Sie MDAC 2.8 kumulativen Hotfix anwenden, die von Microsoft Product Support Services. In der Regel wenden Sie diesen Hotfix nach der Aktualisierung auf Windows Server 2003, wird dadurch sichergestellt, dass die MDAC 2.8-Dateien installiert wurden.

Weitere Informationen zu diesem Update klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

839801 Update: Hotfixes sind für MDAC 2.8 verfügbar

Important:
  • Manchmal installiert MDAC 2.8 kumulative Hotfix nicht auf Probleme mit der aktuellen MDAC-Konfiguration auf dem Computer. Wenn dieses Problem auftritt, wenden Sie sich an Microsoft Product Support Services für weitere Fehlerbehebungsmaßnahmen.
  • Wenn MDAC 2.8 kumulativen Hotfix installiert haben und weiterhin diese Symptome auftreten, wenden Sie sich an Microsoft Product Support Services für weitere Fehlerbehebungsmaßnahmen.
  • Wenn diese Symptome und Plan mehrere Computer erfahren haben, wenden Sie sich an Microsoft Product Support Services für weitere Schritte zur Vermeidung dieses Problems auf anderen Computern.
Eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Product Support Services und Informationen zu den Supportkosten finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website: