Fehlermeldung beim Buchen einer Rechnung für eine Bestellung in Microsoft Dynamics AX: "Beleg [Belegnummer] ist nicht gleich"


Microsoft Business Solutions-Axapta 3.0 ist jetzt Bestandteil von Microsoft Dynamics AX 3.0. Alle Verweise auf Microsoft Business Solutions-Axapta und Microsoft Axapta beziehen sich auf Microsoft Dynamics AX.

Problembeschreibung


Beim Buchen einer Rechnung für eine Bestellung, die Centdifferenz von 0,10 in Microsoft Dynamics AX erhalten Sie eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
Fehlermeldung 1
Beleg '< Nummer >' wird nicht ausgeglichen. Der Unterschied ist X.XX USD.
Fehlermeldung 2
Info-Buchung
Beleg < Nummer >Datum < Datum > < Nummer >, Währung < Betrag Währung für die Erfassung >, Betrag MST < Anzahl > Währung, alternative Betrag 0,00 Währung < Währung >Text Einkauf < Nummer >

Warnung Buchungsvorgängen auf < Nummer > sind nicht <Datum > ausgeglichen. (Währung des Unternehmens: 0,10 - alternative Währung: 0,00)



Fehler beim Buchen
Buchung wurde storniert.

Fehler beim Buchen
Vorgang abgebrochen

Ursache


Dieses Problem tritt auf, da Microsoft Dynamics AX keine Rundung Probleme wegen Fremdwährung Exchange oder allgemeine Rundungsprobleme eingerichtet wurde. In diesem Beispiel wird den maximale Centdifferenz kleiner als die Differenz von 0,10 Parameter am Ende der Fehlermeldung angegeben ist. Maximale Centdifferenz Parameter ist z. B. auf 0,05 gesetzt.

Problemlösung


Um dieses Problem zu beheben, ändern Sie den Parameter maximale Centdifferenz einen höheren Betrag zu buchen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auferweitern Sie Setupzu, klicken Sie auf Parameter, klicken Sie auf der Registerkarte Sachkonto und geben Sie einen höheren Betrag als die Differenz in der Erfassung im Feld maximale Centdifferenz . Sie können beispielsweise 0,20 eingeben.

    Hinweis Wenn Sie alternative Währung verwenden, geben Sie denselben Betrag im Feld maximale Centdifferenz in alternativer Währung gerundet .
  2. Klicken Sie auf Setup, erweitern Sie Buchenund anschließend klicken Sie auf Anwendung.
  3. Stellen Sie sicher, dass Kontonummern für "Centdifferenz in lokaler Währung" sind Buchungstyp und die Buchungsart "Maximale Centdifferenz in alternativer Währung Rundung" bei Verwendung von alternative Währung.

Weitere Informationen


Schritte zum Reproduzieren des Problems

  1. Maximale Centdifferenz Parameter auf 0,05 festgelegt.

  2. Legen Sie den Wechselkurs mit verschiedenen Dezimalstellen. Der Wechselkurs kann z. B. 113.7759978155.
  3. Geben Sie eine Bestellung mit 50 Zeilen in Fremdwährung mit einem Wechselkurs von mehr als vier Dezimalstellen.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Setup , und geben Sie dann einen anderen Wechselkurs. Beispielsweise Ändern der Wechselkurs von 113.7759978155 in 113.6751165517.
  5. Buchen Sie eine Rechnung für die Bestellung.