Fehlermeldung, wenn Sie im Bildschirm "Quittung/Rechnung Entry (04.010.00)" Microsoft Dynamics SL eine Bestellnummer angeben: "Meldung 6459"

Gilt für: Dynamics SL 2011

Problembeschreibung


Wenn eine Bestellnummer in der Eingabemaske Quittung/Rechnung (04.010.00) geben, und Sie die TAB-Taste drücken wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Meldung 6459 - hat Element einen ungültigen Status.
Dieses Problem tritt in Microsoft Dynamics SL und Microsoft Business Solutions - Solomon Einkauf.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil einem Lager IDs inaktiv ist.

Problemlösung


Um dieses Problem zu beheben, ändern Sie den Status der Lager ID aktiv. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Identifizieren Sie das Lager-IDs, die in der Bestellung vorhanden. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie in der Liste Module auf Einkauf.
    2. Klicken Sie im Bereich Einkauf Einkauf Verwaltung unter Eingabe.
    3. Geben Sie im Feld Bestellnummer die Bestellnummer, die Sie überprüfen möchten.
    4. Notieren Sie auf der Registerkarte Positionen Lager-IDs angezeigt.
  2. Überprüfen Sie diese IDs Bestand im Fenster Artikel (10.250.00) . Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie in der Liste Module auf Lager.
    2. Klicken Sie im Lager Artikel gewartet.
    3. Geben Sie im Lager ID einen Lagerbestand notierten IDs in Schritt 1, und drücken Sie die TAB-Taste.
    4. Stellen Sie sicher, dass der Wert im Feld Buchungsstatus aktivist.
  3. Nachdem Sie Lager ID, die nicht aktiv ist identifiziert, wählen Sie aktiv im Feld Buchungsstatus im Fenster Artikel (10.250.00) und dann auf Speichern.