Einrichten von Microsoft Dynamics AX zum Durchführen einer automatischen Zusammenfassungs Aktualisierung beim Aktualisieren mehrerer Bestellungen

Gilt für: Microsoft Dynamics AX 4.0Microsoft Dynamics AX 3.0

EINFÜHRUNG


In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Microsoft Dynamics AX so einrichten, dass eine automatische Zusammenfassungs Aktualisierung durchgeführt wird, wenn Sie mehrere Bestellungen auf der Grundlage der Zusammenfassungs Aktualisierungsparameter aktualisieren.

Weitere Informationen


Schritte zum Durchführen einer automatischen Zusammenfassungs Aktualisierung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Microsoft Dynamics AX für die Durchführung eines automatischen Zusammenfassungs Updates einzurichten:
  1. Klicken Sie auf Kreditoren, undklicken Sie dann auf Kreditoren.
  2. Wählen Sie den entsprechenden Anbieter aus, klicken Sie auf Einrichten, und klicken Sie dann auf Zusammenfassungs Update.
  3. Aktivieren Sie unter Automatische Zusammenfassungdie folgenden Kontrollkästchen, und klicken Sie dann auf Schließen:
    • Bestellung
    • Lieferschein
    • Liste der Belege
    • Rechnung
  4. Klicken Sie auf Kreditoren Konten, erweitern Sie Setup, und klicken Sie dann auf Parameter.
  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Zusammenfassungs Update im Feld Standardwerte für Sammelaktualisierung auf Automatische Zusammenfassung , und klicken Sie dann auf Zusammenfassungs Aktualisierungsparameter.
  6. Klicken Sie im Dialogfeld Zusammenfassungs Updateparameter auf die Registerkarte Rechnung .
  7. Klicken Sie unter Verfügbare Felderauf Käufergruppeauswählen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Hinzufügen .Hinweise
    • Die Gruppe "Käufer" sollte nun unter ausgewähltaufgelistet sein.
    • Standardmäßig werden das Feld Währung und das Feld Rechnungskonto unter ausgewähltangezeigt. In Microsoft Dynamics AX sind keine Zusammenfassungs Updates mit unterschiedlichen Rechnungskonten und anderen Währungen zulässig.
  8. Klicken Sie auf Schließen , um das Dialogfeld Zusammenfassungs Updateparameter zu schließen.

Beispielszenario

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Beispieldaten zu erstellen. Wählen Sie dann in Schritt 2 des Abschnitts "Schritte zum Ausführen eines automatischen Zusammenfassungs Updates" den Eintrag Vendor 3000aus.Hinweis Die folgenden Kriterien werden für die folgenden Schritte verwendet:
BestellungElementAnbieterRechnungWährungMengeGruppe ' Käufer '
PO1ESB-00730003000EUR1Sonstige
PO2ESB-00530003000EUR1Sonstige
PO3ESB-00730003000EUR1Lampen
  1. Erstellen Sie drei Bestellungen, die auf den Kriterien in der Tabelle basieren.Hinweis Wenn Sie die Käufergruppe ändern möchten, klicken Sie im Bestellformular auf die Registerkarte Setup .
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Übersicht die drei Bestellungen aus.Hinweis Möglicherweise müssen Sie auf erweitert klicken, um die Registerkarte Übersicht zu finden.
  3. Klicken Sie auf buchen, und klicken Sie dann auf Rechnung.
  4. Geben Sie auf der Buchungsrechnung einen Betrag in das Feld Rechnung oder im Feld Zahl für jede Rechnung ein.
  5. Klicken Sie auf OK , um das Formular Buchungsrechnung zu schließen.
In diesem Beispielszenario aktualisiert Microsoft Dynamics AX die Bestellungen entsprechend den Kriterien, die im Dialogfeld Zusammenfassungs Updateparameter angegeben sind. Alle Bestellungen, die den Kriterien entsprechen, werden aktualisiert.Hinweis Diese Funktionalität gilt auch für Kundenaufträge.