Fehlermeldung beim Schließen der Periode oder das Jahr Projektcontroller in Microsoft Dynamics SL: "Ungebuchte Umlagen in aktuellen oder früheren Periode"

Gilt für: Dynamics SL 2011Microsoft Dynamics SL 2011 Service Pack 1Microsoft Dynamics SL 2011 Service Pack 2

Problembeschreibung


Beim Schließen der Periode oder das Jahr Projektcontroller in Microsoft Dynamics SLwird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Nicht gebuchte Umlagen in aktuellen oder früheren Periode

URSACHE


Dieses Problem tritt auf, weil Batches Umlagen verarbeitet werden müssen in der PJTranWk-Tabelle vorhanden.

Lösung


Ermitteln Sie zum Beheben dieses Problems Chargen von Umlagen, die aufbereitet und Chargen von Umlagen manuell verarbeiten. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

Dynamics SL 7.0

  1. Herunterladen des benutzerdefinierten PA450C.rpt-Berichts, der ungebuchten Zuweisung Stapel angezeigt wird. Die folgende Datei steht zum Download von Microsoft Dynamics Datei Exchange Server:

    KB937224 pa450cReport_ver7.zip

    Datum der Freigabe: 24. Mai 2007

    Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

  2. Extrahieren Sie die komprimierte Datei.
  3. Kopieren Sie die Datei PA450C.rpt in den Ordner USR_RPTS in Microsoft Dynamics SL -Programmordner.
  4. Klicken Sie auf Balken übergeordneten Bericht Steuerelement Wartung (98.300.00) unter Utility.
  5. Geben Sie im Feld Nummer PA450.
  6. Geben Sie in die erste leere Zeile unter Name des Berichtformats ungebuchte Umlagen.
  7. Geben Sie in das erste leere Berichtsformat Feld PA450C.
  8. Im Bildschirm Bericht Steuerelement Wartung (98.300.00) klicken Sie auf Speichern und dann auf Schließen.
  9. Klicken Sie in der Modulliste auf Zuweisung.
  10. Öffnen Sie zuordnen. Proc-Hauptbuch buchen Audit (PA.450.00) Bericht.
  11. Klicken Sie auf die Registerkarte Bericht .
  12. Klicken Sie im Feld Report Format auf nicht gebuchte Umlagen.
  13. Klicken Sie auf Drucken . Der Bericht zeigt alle Batches Umlagen verarbeitet werden müssen.
  14. Aktivieren Sie die Auswahl von Batch -Funktionalität in Projektcontroller. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

    1. Klicken Sie in der Modulliste auf Projektcontroller.

    2. Klicken Sie im Projekt-Controller Projekt Controller Setup (PA. Set.00).

    3. Klicken Sie im Projekt Controller Setup -Bildschirm auf der Registerkarte PC und Setup .

    4. Klicken Sie auf der Registerkarte PC und Setup auf das Kontrollkästchen Auswahl vom Stapel .

    5. Projekt Controller Setup (PA. Set.00) Bildschirm klicken Sie auf Speichern , und klicken Sie dann auf Beenden.

  15. Zuweisung Stapel zu verarbeiten. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

    1. Klicken Sie in der Modulliste auf Zuweisung.

    2. Klicken Sie im Bereich Zuweisung auf Zuweisung Prozessor.

    3. Klicken Sie im Feld Buchungsdatum , und drücken Sie dann F7.

    4. Geben Sie im Feld Auswahl/Buchungsperiode Periodennummer Bericht PA450C.

    5. Geben Sie im Feld System Systemcode im Bericht PA450C.

    6. Geben Sie im Feld Nummer die Chargennummer aus dem PA450C-Bericht.

    7. Klicken Sie auf Unternehmen reservieren.

    8. Wiederholen Sie die Schritte 15c bis 15g für jede Zeile der Ergebnisse im Bericht PA450C.

    9. Schließen Sie Zuweisung Prozessor (PA. PRO.00) Bildschirm.

Dynamics SL 2011 und 2015

  1. Herunterladen des benutzerdefinierten PA450C.rpt-Berichts, der ungebuchten Zuweisung Stapel angezeigt wird. Die folgende Datei steht zum Download von Microsoft Dynamics Datei Exchange Server:

    KB937224 pa450cReport_2011_2015.zip

    Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

  2. Extrahieren Sie die komprimierte Datei.
  3. Kopieren Sie die Datei PA450C.rpt in den Ordner USR_RPTS in Microsoft Dynamics SL -Programmordner.
  4. Klicken Sie im Modul Verwaltung unter Dienstprogramm Bericht Steuerelement Wartung (98.300.00).
  5. Geben Sie im Feld Nummer PA450.
  6. Geben Sie im Feld Nummer PA450.
  7. Geben Sie im ersten leeren Berichtsformat Feld PA450C.
  8. Klicken Sie im Bildschirm Bericht Steuerelement Wartung (98.300.00) auf Speichern und dann auf Schließen.
  9. Klicken Sie in der Modulliste auf Zuweisung.
  10. Öffnen Sie die Zuordnung. Bericht ' proc-Hauptbuch buchen Audit (PA.450.00).
  11. Klicken Sie auf die Registerkarte Bericht.
  12. Klicken Sie im Feld Format des Berichts auf den Dropdownpfeil, und wählen Sie ungebuchte Umlagen.
  13. Klicken Sie auf Seitenansicht der resultierende Bericht zeigt alle Batches Umlagen, die verarbeitet werden müssen.  Die Module sind und der Periode zugeordnet sind.

REFERENZEN


Weitere Informationen erhalten Sie beim Schließen der Periode oder das Jahr Projektcontroller Nachrichten klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

933076 Fehlermeldungen und Fehlermeldungen, die möglicherweise beim Schließen der Periode oder das Jahr Projektcontroller in Microsoft Dynamics SL