Nach der Aktualisierung auf Microsoft Dynamics CRM 2011 Fehler: "der angemeldete Benutzer keinen entsprechenden Sicherheitsberechtigungen, um diese Datensätze anzuzeigen oder die spezifische Aktion durchzuführen"

Gilt für: Microsoft Dynamics CRM 2011Dynamics CRM 4.0

Problembeschreibung


Nach der Aktualisierung auf Microsoft Dynamics CRM 2011 kann Benutzer Fehler unter beim Auftreten eine Aktion in Microsoft Dynamics CRM ausführen:

Der angemeldete Benutzer keinen entsprechenden Sicherheitsberechtigungen, um diese Datensätze anzuzeigen oder die spezifische Aktion durchzuführen.



Microsoft Dynamics CRM-Plattform Trace aktiviert ist, enthält der Plattform Trace die folgenden Fehlerinformationen: > MSCRM-Fehlerbericht:


--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Fehler: Server konnte Anforderung nicht verarbeiten.
Fehler: 0x80040220
Fehlermeldung: SecLib::CrmCheckPrivilege ist fehlgeschlagen. Zurückgegeben wurde hr =-2147220960 auf Benutzer-ID: e65023ae-54d1-da11-8e39-00145e3d5192 und PrivilegeId: a8ecac53-09e8-4a13-b598-8d8c87bc3d33


Hinweis In diesem Beispiel sind Informationen, die Benutzer-ID-Wert und den Wert PrivilegeId Platzhalter für die tatsächlichen Werte.

Ursache


Bei der Aktualisierung auf Microsoft Dynamics CRM 2011 werden benutzerdefinierte Rollen Berechtigungen zu den neuen Features nicht automatisch gewährt. Nur die vordefinierten Rollen werden standardmäßig Berechtigungen erteilt werden.

Dieses Problem kann auftreten, wenn die Rolle des Benutzers keine Berechtigung gewährt wird, die zum Ausführen der Aktion erforderlich ist. Diese Situation kann auftreten, wenn eine der folgenden Situationen zutrifft:
  • Die Rolle wurde neu erstellt.
  • Die Rolle wurde eine Standardrolle kopiert. Die Rolle wurde dann umfassend bearbeitet.

Problemlösung


Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben.

Hinweis Diese Schritte benötigen Sie Informationen aus Microsoft Dynamics CRM-Plattform verfolgen.
  1. Suchen Sie in die Fehlerinformationen, die in Microsoft Dynamics CRM-Plattform Trace angezeigt den Wert PrivilegeId.
  2. Bestimmen Sie die fehlende Berechtigung durch Ausführen einer SQL-Abfrage, die den PrivilegeId-Wert verwendet. Führen Sie z. B. eine SQL-Abfrage, die vor der Organisationsname_MSCRM-Datenbank die folgenden ähnelt:
    select Name, * from PrivilegeBase where PrivilegeId = 'a8ecac53-09e8-4a13-b598-8d8c87bc3d33'
  3. Gehen Sie folgendermaßen vor, um dem Benutzer die fehlende Berechtigung erteilen:
    1. Starten Sie Microsoft Dynamics CRM 2011.
    2. Klicken Sie, klicken Sie unter Einstellungauf Verwaltung und klicken Sie anschließend auf Sicherheitsrollen.
    3. Doppelklicken Sie auf die Rolle, die dem Benutzer zugewiesen ist.
    4. Gewähren Sie die fehlende Berechtigung die Rolle des Benutzers. Die Berechtigung PrvReadLead der Rolle des Benutzers gewähren klicken Sie das Kerndatensätze , und dann führen , klicken Sie auf die entsprechende Leseberechtigung aus.
    5. Klicken Sie auf Speichern und schließen.