Beschreibung von Office Excel 2007-Hotfix-Paket (Excel-X-none.msp Diagramm-X-none.msp Xlconv-X-none.msp, Xlview-X-none.msp): Februar 23, 2010


Zusammenfassung


Dieser Artikel beschreibt die Microsoft Office Excel 2007-Probleme, die im Hotfix-Paket behoben werden, die datiert Februar 23, 2010.

Einführung


Durch dieses Hotfix-Paket behobene Probleme

  • Sie haben eine Office Excel 2007-Datei in Microsoft Office SharePoint-Dokumentbibliothek. Diese Dokumentbibliothek Hauptversionen nachverfolgt und Auschecken für Dokumente in der Bibliothek. Beim Speichern der Datei schließt Office Excel 2007 zu speichern. Dieses Problem tritt auf, wenn das Dokument von einem anderen Benutzer ausgecheckt ist.

  • Sie haben einen Computer mit 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 2 installiert. Kopieren Sie programmgesteuert einen Zellbereich mit Diagrammen, die in den nicht sichtbaren Bereich in Office Excel 2007-Arbeitsblatt. Wenn Sie den Befehl Inhalte einfügen den Zellbereich einfügen, enthält der eingefügte Bereich kein Diagramm.

  • In Office Excel 2007 öffnen Sie eine Microsoft Office Excel-Arbeitsmappe, die in Microsoft Office Excel 2003 oder früheren Versionen erstellt wurde. In diesem Fall aufgefordert, im Dialogfeld Namen einen alternativen Namen zum Öffnen der Datei angeben. Darüber hinaus nicht überspringen oder "Abbrechen".

  • Gruppiert oder gefiltert Zellen, die einem Diagramm oder ein SmartArt-Objekt in Office Excel 2007 enthalten. Beim Löschen der ersten Zeile, die die Zellen gruppierten oder gefilterten wird, wird das Diagramm oder die SmartArt-Objekt gelöscht.

  • Sie verwenden einen Webbrowser-Steuerelement, das in einer Office Excel 2007-Arbeitsblatt auf einer Website in Internet Explorer 8 eingebettet ist. Wenn Sie einen Link auf die Website klicken, wird das Dialogfeld Drucken .

  • Sie verwenden Microsoft XPS Document Writer Drucker zum Drucken bestimmter Office Excel 2007-Arbeitsmappen, die Listenfeld-Steuerelemente enthalten. In diesem Fall stürzt Office Excel 2007.



  • Mithilfe die Unprotect -Methode eine inaktive Office Excel 2007-Arbeitsmappe aufheben. In diesem Fall werden die Steuerelemente im inaktiven Tabellenblatt in anderen Arbeitsblättern angezeigt. Dieses Problem tritt nach der Installation eines der folgenden Updates:
    • 970941 Beschreibung des Excel 2007-Hotfixpaket (Excel.msp, Oart.msp): 30. Juni 2009

    • 971787 Beschreibung des 2007 Office System-Hotfixpaket (Excel.msp, Xlconv.msp): 30. Juni 2009

    • 973593 MS09-067: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Excel 2007: 10. November 2009

  • Sie speichern eine Office Excel 2007 in der Excel 97-Excel 2003-Binärdateiformat (BIFF8). In diesem Fall stürzt Office Excel 2007. Dieses Problem tritt auf, wenn Folgendes zutrifft:
    • Die letzte Formel in der berechnungskette globale ist die einzige Formel im Arbeitsblatt.
    • Sie haben mindestens eine Formel in einem anderen Arbeitsblatt.
  • 979370 ein Laufzeitfehler auftritt und dann Office Excel 2007 stürzt ab, wenn Sie programmgesteuert drucken oder eine Datei in Microsoft Office Excel 2007 in der Seitenansicht


Bekannte Probleme

Symptom

Nachdem Sie dieses Update installieren, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die die folgenden ähnelt, beim Speichern einer freigegebenen Arbeitsmappe:

Die Datei ist nicht mehr freigegeben.


Dieses Problem kann auftreten, wenn die Datei an einem Netzwerkspeicherort gespeichert und als eine freigegebene Arbeitsmappe konfiguriert.



Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Sicherheitsupdate 982308. Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
982308 MS10-038 und MS10-036: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Excel 2007: 8. Juni 2010


PROBLEMUMGEHUNG
Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:

  • Um dieses Problem zu vermeiden, wenn Sie eine Arbeitsmappe erstellen, die freigegeben werden müssen, aktivieren Sie die Option freigegebene Arbeitsmappe vor dem Speichern der Arbeitsmappe auf einer Netzwerkfreigabe.
  • Wenn das Problem bereits aufgetreten ist, gehen Sie folgendermaßen vor:
    1. Öffnen Sie die freigegebene Arbeitsmappe und speichern Sie sie auf einem lokalen Laufwerk.
    2. Aktivieren Sie die Option freigegebene Arbeitsmappe.
    3. Speichern Sie die Arbeitsmappe auf der Netzwerkfreigabe.



Weitere Informationen zum Freigeben einer Arbeitsmappe finden Sie auf der folgenden Microsoft-Webseite:

Weitere Informationen


Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Allerdings soll diesen Hotfix nur die Probleme beheben, die in diesem Artikel beschrieben werden. Anwenden dieser Hotfix nur auf Systeme, die in diesem Artikel beschriebenen Probleme auftreten. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Customer Service and Support, oder um eine separate Serviceanfrage zu erstellen, gehen Sie auf folgende Microsoft-Website:Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Muss 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 2 oder 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 installiert dieses Hotfixpaket anwenden. Für Weitere Informationen klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

949585 so erhalten Sie das neueste Servicepack für Office 2007-suite

Neustartanforderung

Sie müssen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Hotfixes durchführen.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Informationen zur Registrierung

Um den Hotfix aus diesem Paket verwenden zu können, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierungsdatenbank vornehmen.

Dateiinformationen

Dieser Hotfix enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieser Hotfix enthält nur die Dateien, die Sie zum Beheben der Probleme, die in diesem Artikel aufgeführt sind.

Die internationale Version des Hotfix-Pakets verwendet ein Microsoft Windows Installer-Paket, das Hotfixpaket installieren. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) in der folgenden Tabelle aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird das Datum in Ortszeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Informationen zum Download

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Office-kb978399-fullfile-x86-glb.exe12.0.6529.500025,378,04804-Feb-201012:36x86


Informationen zu Microsoft Windows Installer MSP-Dateien

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Excel-x-none.mspPC9,127,93604-Feb-201000:50PC
Graph-x-none.mspPC1,799,16804-Feb-201000:50PC
Xlconv-x-none.mspPC8,480,76804-Feb-201000:50PC
Xlview-x-none.mspPC7,326,20804-Feb-201000:50PC


Excel-X-none.msp Informationen
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Excel.exe.manifestNicht zutreffend79103-Feb-201002:41Nicht zutreffend
Excel.exe12.0.6529.500018,348,39204-Feb-201004:21x86
Xlcall32.dll12.0.6500.500010,12026-Feb-200913:09x86
Diagramm-X-none.msp Informationen
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Graph.exe12.0.6529.50002,532,22403-Feb-201001:22x86
Xlconv-X-none.msp Informationen
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Excelcnv.exe12.0.6529.500015,126,88803-Feb-201003:03x86
Excelcnvpxy.dll12.0.6500.500071,52026-Feb-200918:43x86
Xlview-X-none.msp Informationen
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Xlview.exe12.0.6529.500013,231,99202-Feb-201019:11x86

Referenzen


Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates