Ein Unzustellbarkeitsbericht wird nicht generiert, wenn eine e-Mail-Nachricht nicht übermittelt wird, nachdem der Wert für "Maximale Anzahl von Empfängern" von"Transport" auf 0 auf einem Server mit Exchange Server 2007


Problembeschreibung


Das folgende Szenario. Legen Sie den Wert für "Maximale Anzahl von Empfängern" in "Transport Settings" auf 0. Hierzu in Exchange-Verwaltungskonsole auf einem Microsoft Exchange Server 2007-Server. In diesem Szenario senden nicht Benutzer e-Mail-Nachrichten. Darüber hinaus wird nicht nicht Delivery Report (NDR) generiert, wenn jemand versucht, eine e-Mail-Nachricht an einen oder mehrere Empfänger zu senden.
 
Hinweise 
  • Sie erwarten einen Unzustellbarkeitsbericht generieren 550 5.5.3 Fehlermeldung gibt an, dass zu viele Empfänger.
  • In der Exchange-Verwaltungsshell können das Cmdlet " Set-TransportConfig " Sie den Parameter ' MaxRecipientEnvelopeLimit ' auf 0gesetzt. Diese Einstellung beschränkt die Benutzer e-Mail-Nachrichten senden.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil eine NDR-Nachricht einen Empfänger hat, der von Exchange Server 2007-Server blockiert. Ein Unzustellbarkeitsbericht ist jedoch eine Nachricht die geliefert werden sollen.

Problemlösung


Installieren Sie zum Beheben dieses Problems das folgende Updaterollup:
2279665 Beschreibung des Update-Rollup 1 für Exchange Server 2007 Servicepack 3

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen


Weitere Informationen über das Cmdlet " Set-TransportConfig " finden Sie auf folgender Microsoft-Website: