MS13-035: Sicherheitsrisiko in der Komponente "HTML-Bereinigung" kann Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen: 9. April 2013

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2821818 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Einführung

Microsoft hat das Sicherheitsbulletin MS13-035 veröffentlicht. Das vollständige Sicherheitsbulletin finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites: 

So erhalten Sie Hilfe und Unterstützung bei diesem Sicherheitsupdate

Hilfe beim Installieren von Updates: Support für Microsoft Update

Sicherheitslösungen für IT-Profis: TechNet Security ? Problembehandlung und Support

Schützen Sie Ihre Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware: Virenlösung und Sicherheitscenter

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support

Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate

Bekannte Probleme und weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate

Die folgenden Artikel enthalten weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate hinsichtlich der einzelnen Produktversionen. Die Artikel können Informationen zu bekannten Problemen enthalten. Wenn dies der Fall ist, wird das bekannte Problem unter dem entsprechenden Artikellink aufgelistet.

Microsoft Groove Server 2010
  • 2687424 MS13-035: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Groove Server 2010 Service Pack 1: 9. April 2013 (Dies ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar)

    Im Folgenden finden Sie ein bekanntes Problem zu Sicherheitsupdate 2687424. Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie in Sicherheitsupdate 2687424.
    • Dieses Groove-Sicherheitsupdate erscheint nicht in der Systemsteuerung unter Software bzw. Programme und Funktionen.

Microsoft InfoPath 2010
  • 2687422 MS13-035: Hinweise zum Sicherheitsupdate für InfoPath 2010 Service Pack 1: 9. April 2013 (Dies ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar)
  • 2760406 MS13-035: Hinweise zum Sicherheitsupdate für InfoPath 2010 Service Pack 1 (IPEditor): 9. April 2013 (Dies ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar)

Microsoft SharePoint Foundation 2010
  • 2810059 MS13-035: Hinweise zum Sicherheitsupdate für SharePoint Foundation 2010 Service Pack 1: 9. April 2013 (Dies ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar)

    Im Folgenden finden Sie ein bekanntes Problem zu Sicherheitsupdate 2810059. Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie in Sicherheitsupdate 2810059.
    • Sie müssen SQL Admin-Zugriff auf die Team Foundation Server (TFS)-Datenbanken haben, um dieses Sicherheitsupdate installieren zu können.
    • Sie müssen Internet Information Services (IIS) nach der Installation dieses Sicherheitsupdate neu starten.

Microsoft SharePoint Server 2010
  • 2760408 MS13-035: Hinweise zum Sicherheitsupdate für SharePoint Server 2010 Service Pack 1 (coreserver): 9. April 2013 (Dies ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar)

    Im Folgenden finden Sie ein bekanntes Problem zu Sicherheitsupdate 2760408. Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie in Sicherheitsupdate 2760408.
    • Nach der Installation dieses Sicherheitsupdates auf allen SharePoint-Servern müssen Sie das PSconfig-Tool ausführen, um die Installation abzuschließen.

  • 2687421 MS13-035: Hinweise zum Sicherheitsupdate für SharePoint Server 2010 Service Pack 1 (wosrv): 9. April 2013 (Dies ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar)

    Im Folgenden finden Sie ein bekanntes Problem zu Sicherheitsupdate 2687421. Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie in Sicherheitsupdate 2687421.
    • Nach der Installation dieses Sicherheitsupdates auf allen SharePoint-Servern müssen Sie das PSconfig-Tool ausführen, um die Installation abzuschließen.

Microsoft Office Web Apps 2010
  • 2760777 MS13-035: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Office Web Apps 2010 Service Pack 1: 9. April 2013 (Dies ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar)

    Im Folgenden finden Sie ein bekanntes Problem zu Sicherheitsupdate 2760777. Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie in Sicherheitsupdate 2760777.
    • Nach der Installation dieses Sicherheitsupdates auf allen SharePoint-Servern müssen Sie das PSconfig-Tool ausführen, um die Installation abzuschließen.

Dateihash-Informationen

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameSHA1 hashSHA256 hash
coreserver2010-kb2760408-fullfile-x64-glb.exe579B48A01E0DEB91280601EF5EDF97E40D995905AF6EE0E78B81B24D9EB35C163E67A6D9FD8197691577E3C157218ED45FA3E100
emsgrs2010-kb2687424-fullfile-x64-glb.exe319FE333B69D2C778E07E939455A08561B5B1926B2883A3A46D344C0410DDEB4DA54858BFF2D985FC2A61CF90E97D2D1CBCDCF44
infopath2010-kb2687422-fullfile-x86-glb.exe4FFF9DFFC413800F367D4B08B9266DF5FB017766AC5AA3336CDFE97BD9FC5F6D23C800BFBDAE8B57C1C64DCC2D5FF9B44556E50F
ipeditor2010-kb2760406-fullfile-x64-glb.exeA8828B30E64D0268232A864FF0203292805A05176C87AFB6F60B58D13FCE3AA285ACD2DC08B4F444FAA978B7D448C4061295F5D8
ipeditor2010-kb2760406-fullfile-x86-glb.exe52DAE4DE36CB6D9680615D48A2F43BF4C7802758B2648C90A79821E89234EBEF614BD0C49351B23C272E6B988C8153A7F1ED7FC0
wac2010-kb2760777-fullfile-x64-glb.exe60102BA21C6ED64B93EE2AA659416D59750F8F9678A9FD07A241D234A8B4106E85C8380BA0D6D9635E8FF0E9CC31A86A351F8529
wosrv2010-kb2687421-fullfile-x64-glb.exe46004EDB3BD1A72FD4B12DB33D0A20F0AA86993FEB0F8CCBD3F40FE3CACF062F31013CCB72C2E9249837478C2EEA26619E3520E4
wss2010-kb2687418-fullfile-x64-glb.exe0124EC2C4984FC366972929B837CA25EFD29234A2213D7D7CCA921548B3AE04B5443A0CAC406ACE62D2FABB125B938489F191228
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Dateihash-Informationen

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Müssen vor der Veröffentlichung hinzugefügt werden.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Eigenschaften

Artikel-ID: 2821818 - Geändert am: Freitag, 12. April 2013 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Groove Server 2010
  • Microsoft InfoPath 2010
  • Microsoft SharePoint Foundation 2010
  • Microsoft SharePoint Server 2010
Keywords: 
kbsecvulnerability kbsecurity kbsecbulletin kbfix kbexpertiseinter kbbug atdownload KB2821818
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com