Artikel-ID: 2271812 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Auf einem Computer mit Windows Vista wird eine Warnung im Windows-Sicherheitscenter angezeigt, die besagt, dass die Windows-Firewall deaktiviert ist. Wenn Sie im Windows-Sicherheitscenter auf Jetzt aktivieren klicken, um die Windows-Firewall zu aktivieren, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt (sinngemäß):
Die Windows-Firewall kann im Sicherheitscenter nicht aktiviert werden.

In der Konsole "Dienste" stellen Sie fest, dass der Dienst "Windows-Firewall" nicht ausgeführt wird, obwohl er laut Konfiguration automatisch gestartet werden soll. Wenn Sie versuchen, den Dienst "Windows-Firewall" manuell zu starten, wird folgende Fehlermeldung angezeigt (sinngemäß):
Die Windows-Firewall konnte auf dem lokalen Computer nicht gestartet werden. Weitere Informationen finden Sie im Systemereignisprotokoll. Setzen Sie sich mit dem Diensthersteller in Verbindung, wenn es sich um einen Nicht-Microsoft-Dienst handelt. Beziehen Sie sich auf den dienstspezifischen Fehlercode 5.
HinweisKlicken Sie zum Öffnen der Konsole "Dienste" auf Start
Bild minimierenBild vergrößern
Schaltfläche 'Start'
, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie Services.msc ein, und klicken Sie dann auf OK.

Ursache

Das Problem kann auftreten, wenn das zum Starten des Diensts "Windows-Firewall" verwendete Konto keine Berechtigung für den Zugriff auf die entsprechenden Registrierungseinträge hat.

Lösung

Problem automatisch beheben

Um eine automatische Korrektur des Problems durchzuführen, klicken Sie auf den Link Problem beheben. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf Jetzt ausführen, um das Paket der automatischen Problembehandlung von Microsoft (MATS) zu starten, und befolgen Sie die Schritte im Assistenten.

Problem beheben
Automatische Problembehandlung von Microsoft: Automatische Diagnose und Korrektur von Problemen mit dem Windows-Firewall-Dienst


Hinweis
Dieser Assistent ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert aber für alle Sprachversionen von Windows.

Weitere Informationen

Klicken Sie hier, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie das Problem durch das MATS-Paket behoben wird  

Weitere Probleme, die mit dem MATS-Paket behoben werden

In einer Sicherheitswarnung wird darauf hingewiesen, dass die Windows-Firewall deaktiviert ist

Sie können die Remoteunterstützung nicht verwenden, um Unterstützung bereitzustellen

Sie können nicht auf freigegebene Dateien oder Drucker zugreifen

Eigenschaften

Artikel-ID: 2271812 - Geändert am: Donnerstag, 23. Februar 2012 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Vista Enterprise 64-bit edition
  • Windows Vista Home Basic 64-bit edition
  • Windows Vista Home Premium 64-bit edition
  • Windows Vista Ultimate 64-bit edition
  • Windows Vista Business
  • Windows Vista Business 64-bit edition
  • Windows Vista Enterprise
  • Windows Vista Home Basic
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows Vista Ultimate
Keywords: 
kbprb kbtshoot kbsurveynew kbmatsfixme kbexpertisebeginner kbexpertiseinter KB2271812
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com