MS12-062: Sicherheitsrisiko in System Center Configuration Manager kann eine Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen. 11. September 2012

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2741528
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Microsoft hat das Sicherheitsbulletin MS12-062 veröffentlicht. Das vollständige Sicherheitsbulletin finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites:

So erhalten Sie Hilfe und Unterstützung bei diesem Sicherheitsupdate

Hilfe beim Installieren von Updates: Support für Microsoft Update

Sicherheitslösungen für IT-Profis: TechNet Security ? Problembehandlung und Support

Hilfe beim Schützen des Computers, auf dem Windows ausgeführt wird, vor Viren und Schadsoftware: Virenlösung und Sicherheitscenter

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support

Weitere Informationen

Bekannte Probleme und weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate

Die folgenden Artikel enthalten weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate hinsichtlich der einzelnen Produktversionen. Die Artikel können Informationen zu bekannten Problemen enthalten. Wenn dies der Fall ist, wird das bekannte Problem unter jedem Artikellink aufgelistet.
  • 2733631 MS12-062: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Microsoft Systems Management Server 2003 Service Pack 3: 11. September 2012
  • 2721642 MS12-062: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Microsoft System Center Configuration Manager 2007 Service Pack 2: 11. September 2012

    Bekannte Probleme im Zusammenhang mit Sicherheitsupdate 2721642
    • Wenn Sie eine oder mehrere lokalisierte Versionen des Sicherheitsupdates 2721642, das am 11. September 2012 veröffentlicht wurde, installiert haben, sollten Sie die entsprechenden aktualisierten lokalisierten Updates neu installieren. Dies ist notwendig, weil die ursprünglichen lokalisierten Updatepakete fälschlicherweise englische Ressourcendateien statt der richtigen lokalisierten Ressourcendateien enthielten.

Dateihash-Informationen

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameSHA1-HashSHA256-Hash
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-CHS.msi7CAC90412B7401D2811DDB0869A61EDDE88205C18EBEDE4AD1503F8114061FD1FF45BEB59B8E73B6BE0A53F01C6E07C2B08BEDE0
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-CHT.msi34AC487B53B8B6527AD245696BCAF1575C48C82FB441396A3D6A06FEA9076EA6B5B4892F359921A0232EF4ABAEC1AA5622CB20FC
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-ENU.msi0EF082C43CAA830CD57F91D08C55E13F0EC413AD31CD7BB859250B260E0E5CA4E7ED33CB3008940483006265E42F2E4D0C0EE92E
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-FRA.msi5DF1EAB60B5CC168903C3FB3D8756B354CAA4055D2F369AC586770304711729A458BB1209F406C084F4BD9F313813F2E403D2A43
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-JPN.msi463565404464255E04CB495EE2B722DA6DAF10CAF83DD431D8F1A877A7ECED466E564611879DBF30F44DCCAB7B3F6F4EEFCBBB2A
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-KOR.msiE31E8956E5B31DB5D2885C6E261DE5F370C63F69BAB493AD88573AA8E1EB78F4816BE46E23D2D2A134073FEF45EC50A3361A4735
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-RUS.msiA249C899330D29391FD32C0C9CDDBA0B51C08007F812CEC41C5C934A04E50B4074BAF69868C44DBDF52C381C4D7BBEF10D3345FC
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-CHS.msi45B0CA5F4ACB59D2927359A078F96D85A51AC5E5FB21B6EC2EE5AE1B5B36C0436033C05E96B6FD0B5363085E0876B9A4D362B36F
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-CHT.msi1CE4489E2311DF3AA2A6E8AFB8E03E85E2999E9C144F1F811DDFC70CEA492ACF2A288E4161008CA4D0EF151224FD339E6DF48094
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-DEU.msi148842399D06155390EBD17F3E430D71781BA59879AFC67B7D679758790EC01FB77550951450495217438A4FC048F5074CAE87D0
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-ENU.msi9BA153741FB2BE81D85F4043D67269CDF954E3071FEEEB0573A3DB32AF021D540EF981FD8A2750FB9ABD2F8698EF794D3754BC5F
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-FRA.msi5D883188A1D2EC5C69DA94D9B2110DE84BD87505983D87CE4BD33EEB9EA0D82C48C2EF43EF23E680F2DC02F4B721097A106E3949
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-ICP1.msiDCBD6994CCE9749FCE4D16A416C21264E83D0133D886DB5424818EE71B67747CB092DB9CB56E33696869B476FA0D6E5321F6D5C8
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-ICP2.msi21A445C326EA65673FCB3B44C664E32657429A50FDFC4218EFE2716A5AF45079CED0FE2F1B4AA8E417C4ACB4B2C599506044091E
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-JPN.msi8617921CB45308B01BBC5A13F67CE05E07D801DA3745FD8B04776BB3EFCDDDE0FFC9DF7302CBE4E83F37D512FEEB35CDEEA17400
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-KOR.msi0C1F404B066F8EF396257D854326D92AB722675CC40E4E98AE2ADA1CBCD5A9BFD94FF882D16CF331D0313B256073D58F14998E77
SCCM2007-SP2-KB2721642-V2-RUS.msi19B8F4FD17DC379EE1C844F7ED664FE06590DF5D4BFB21A8DE5723CB7B6B5126B9A25FD9B972B08506691E5F6B16D5E12D3D3C86
SMS2003-SP3-KB2733631-X86-CHS.exe9B26FE98A7419AEEA82C0F4F804D2CE6204A9D353CDCC6BDA9C5D245D1E8526C98A00530354C910C7CB364A22626687B0437AD27
SMS2003-SP3-KB2733631-X86-CHT.exe6D9DBA183341E00522D71E621D28E75F98BF7E7B4B6F2816E34122CB2AEE6DE56ED2EDF5B1915F309712B4F0C8D4814D3612A0C6
SMS2003-SP3-KB2733631-X86-DEU.exe4A8915AFE0DF644A5B8B13636635F9E9017B199A88A296DEC50BBC865B90C0C85D12B0652BEF00066A870A8F89B435BC00A11BDA
SMS2003-SP3-KB2733631-X86-ENU.exe9B2744457B1D5F93731647E824BE5DA236B093C2CC16E528B025BEE66B77A483C55C0A3DE3A984C7A3313D1A12C22E98F37A479A
SMS2003-SP3-KB2733631-X86-FRA.exe1AA7AA90677E4F29539597CA13AE8640B323F2CCE2BDF84C2CEB7A9FCAD6490720C6BCC1326301D16D1AA88B05F847D8D367FE44
SMS2003-SP3-KB2733631-X86-ICP1.exe1844FE8E3B2C010D7659C6E879C15150D54C5B19011231EB5C2F2FE2DE7980801BDD8BAA2B6D93469E2C1FD5A6BB9A898C2DBCCF
SMS2003-SP3-KB2733631-X86-ICP2.exeB40C60557404C981F5CA66E00A3E122A7B8079C2D8AB62F4094665AFD5604A9F5E3287CE388590B55DE746F955ADFFEE4EC203B5
SMS2003-SP3-KB2733631-X86-JPN.exe22709668AE43861B4909EA13B653A9D2DFB1C0A386F64AFD28BFFC5BDF4F0F6E5D24915898AB5AB56AD166657673D0771D07E434
SMS2003-SP3-KB2733631-X86-KOR.exe2211F3478D60873B37CF474309BE7A9EF0510F18F189A47BE1644689A66A00320FC831DE8A22659C56841A41631BFB5C7D69681D
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 2741528 - Geändert am: Mittwoch, 2. Januar 2013 - Version: 3.0
Keywords: 
atdownload kbbug kbexpertiseinter kbfix kbsecbulletin kbsecurity kbsecvulnerability KB2741528
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com