Eine Wartung Stack-Update steht für Windows RT 8.1, 8.1 für Windows und Windows Server 2012 R2

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2904440 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Dieser Artikel beschreibt eine Wartung Stapel Update verfügbar für Windows RT 8.1, 8.1 für Windows und Windows Server 2012 R2. Nachdem das Update installiert ist, werden die folgenden Probleme gelöst.
Problem 1
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie können ein Windows-Feature.
  • Sie installieren ein Update für das Feature.
  • Sie optimieren Windows entweder mithilfe der Windows-Verwaltung der Optimierung mit demDism-/startcomponentcleanup Befehl manuell durchführen, die Optimierung automatisch orby.
  • Sie können das Feature deaktivieren.
  • Sie versuchen, ein späteres Update für das Feature installieren.
In diesem Szenario schlägt die Installation fehl, und Sie erhalten eine Fehlermeldung ERROR_INVALID_PARAMETER.
Problem 2
Auch ein aktualisierter Treiber für ein Gerät, das Fremdanbieter-Treiber mithilfe von Windows Update installieren, werden nur die Treiberdateien für das Gerät aktualisiert.
Problem 3
Wird davon ausgegangen Sie, dass einem unerwarteten Stromausfall auftritt, während der Verwendung des BefehlsDism-/startcomponentcleanup zur Optimierung von Windows. Nach der Wiederherstellung der Stromversorgung an den Computer werden einige Dateien ungültig.
Ausgabe 4
Angenommen Sie, eine Wartung Stack-Update zu installieren, das Sie zum Neustart des Computers erfordert. Bevor Sie den Computer neu starten, stellen Sie fest, dass mehrere Installationsversuche für die Wartung Stapel Update in die Windows-Updateverlauf gemeldet werden.

Lösung

Informationen zum Update

Wie Sie dieses Update beziehen können

Windows Update
Dieses Update steht aus Windows Update.
Microsoft Download Center
Die folgenden Dateien stehen zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BetriebssystemUpdate
Alle unterstützten X 86-basierten Versionen von Windows 8.1
Bild minimierenBild vergrößern
Herunterladen
Downloaden Sie das Paket jetzt.
Alle unterstützten X 64-basierten Versionen von Windows 8.1
Bild minimierenBild vergrößern
Herunterladen
Downloaden Sie das Paket jetzt.
Alle unterstützten X 64-basierten Versionen von Windows Server 2012 R2
Bild minimierenBild vergrößern
Herunterladen
Downloaden Sie das Paket jetzt.
Weitere Informationen dazu, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft verwendete die aktuellste Virenerkennungssoftware, die am Tag der Veröffentlichung der Datei zur Verfügung stand. Die Datei ist auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.

Erforderliche Komponenten

Um dieses Update anwenden zu können, muss Windows RT 8.1 oder 8.1 für Windows ausgeführt werden.

Registrierungsinformationen

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie keinen Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Ist ein Neustart erforderlich?

Sie müssen den Computer nicht neu starten, nachdem Sie dieses Update angewendet haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem auf die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführten Microsoft-Produkten zutrifft.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Eigenschaften

Artikel-ID: 2904440 - Geändert am: Mittwoch, 16. April 2014 - Version: 6.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows 8.1 Enterprise
  • Windows 8.1 Pro
  • Windows 8.1
  • Windows RT 8.1
  • Windows Server 2012 R2 Datacenter
  • Windows Server 2012 R2 Standard
  • Windows Server 2012 R2 Essentials
  • Windows Server 2012 R2 Foundation
Keywords: 
kbfix atdownload kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbmt KB2904440 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2904440
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com